Feinsämereien

Diskutiere Feinsämereien im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe heute beim Dehner so 1-Kilo-Beutel Feinsämerein gesehen. Sorry für die vielleicht blöde Frage, aber an welche Geierchen und in...

  1. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo,

    habe heute beim Dehner so 1-Kilo-Beutel Feinsämerein gesehen.

    Sorry für die vielleicht blöde Frage, aber an welche Geierchen und in welchen Mengen kann bzw. sollte man solche Feinsämerein verfüttern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leni

    Leni Vogelfrau

    Dabei seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Evelin,

    also ich lasse die Feinsämereinen gleich mit ins Futter mischen und gebe sie sowohl den Wellis als auch den Ziegensittichen. Beide lieben das im Futter und ich denke du wirst mit den Wellis auf keinen fall probleme bekommen. Bei den Grauen bin ich mir nicht so sicher :?
     
  4. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich mische das immer mit dem normalem futter. kaufe in unserem laden diätfutter für papageien und dazu kommt noch hirse und mal auch wildsamen...box ist immer voll und meine viere mögen das diätfutter lieber alles das normale.

    mix es dir wie du denkst :)
     
  5. Evelin

    Evelin Guest

    Danke für Eure Antworten.

    WILDsamen mische ich auch öfter unter das Futter von meinen Wellis...... sie lieben das total.
    Allerdings kostet da ein ganz kleines Papierbeutelchen (ein paar Gramm) beim Dehner 1,49 Euro.

    Dieser Kilo-Beutel den ich meinte, beinhaltet allerdings keine WILDsamen, sondern Feinsämereien und kostet nur 0,99 Euro.

    Deshalb habe ich mich eben gefragt, wo der Unterschied zwischen Wildsamen und Freinsämereien ist, und ob Feinsämereien genauso gut für die Wellis sind.

    Ich werde diese Feinsämerein jetzt den Wellis mal unter`s Futter mischen und sehen, ob sie es mögen.
    Falsch machen kann man da ja hoffentlich nichts.......
     
  6. #5 Federmaus, 3. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Evelin :0-

    Ich habe von den Feinsämereien leider noch nichts gehört.

    Aber z.B. in der Bird Box kostet 1kg Wildsamen 2,90€.
     
  7. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Heidi :0- ,

    vielen Dank für die Info.
    Das ist ja ein gigantischer Preisunterschied......
    Dann werde ich Wildsamen künftig natürlich bei der Bird-Box bestellen :jaaa: . :0-
     
  8. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    und was kosten die bei ricosfutterkiste oder futterkonzept?
     
  9. #8 Federmaus, 3. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Schau nach und schreib es hier rein :jaaa: .
     
  10. Aristo

    Aristo Guest

    Bei FK kostet 1 kg Wildsamen classic 2,50 € und Wildsamen premium 3,50 €.
     
  11. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    und bei Hungenberg gibts Unkrautsämereien für 1,25 Euro pro kg, das fressen meine ebenfalls sehr gerne.
    Die Wildsamen kosten ebenfalls 2,30 Euro
     
  12. #11 heikezera, 3. Juni 2004
    heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Habe die Feinsämereien von Dehner auch schon unters Futter gemischt bei den Wellis. Wenn es schädlich wäre, würden die es ja nicht einfach so beim Vogelzubehör verkaufen. Genauso im kleineren Beutel gibt es da übrigens auch Salatsamen.....oh wei, DIE sind beliebt bei meinen *g*

    Grüße
     
  13. Evelin

    Evelin Guest

    .... dann werde ich die Salatsamen auch mal ausprobieren :) :0-
     
  14. #13 ole olesson, 4. Juni 2004
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auf die Wildsamen fahren sowohl meine Kanarien, als ...

    Moin all

    ... auch meine Silberschnäbelchen voll ab.

    Der Zusatznapf mit dem Wildsämereinen pur wird argwöhnisch vom jeweiligen Chefe bewacht und von den Artgenossen regelrecht belagert.

    Wehe, wenn der Chef mal nicht aufpasst ...

    Ich weiß aber nicht, ob die eingeführte tägliche Gabe nicht zuviel des Guten ist!

    Vielleicht kann mir der eine oder andere von Euch dazu einen Hinweis geben?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Federmaus, 4. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Ole :0-

    Bei mir machen die Wald- und Wildvogelmischungen ~1/8 des Futters am Tag aus (ich habe 8 Futterschälchen, davon eins mit einer der Mischungen).
     
  17. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    "Feinsämereien", "Wildsämereien" oder wie immer diese Sämereien genannt werden sind ein wertvoller Zusatz in der Ernährung unserer Vögelchen zumal auch der eine oder andere Leckerbissen dabei ist. Ich selbst mische auch verschiedenes an Sämereien ins Futter bzw. biete Extraschüsseln.
    Diese Feinsämereien vom Dehner hatte ich auch schon mal im Einakufswagen. Glücklicherweise habe ich mir das Säckchen noch vorm Bezahlen genauer angeschaut: total verstaubt und unübersehbare Mottengespinste.
    Also schnell wieder zurück ins Regal gestellt......

    lg, Othmar
     
Thema:

Feinsämereien