Feldversuch: Wie Klug sind meine Wellis?

Diskutiere Feldversuch: Wie Klug sind meine Wellis? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Naja, nachdem meine nun schon Knoten öffnen und KoHi angeln können habe ich einen neuen Versuch gestartet. Auf dem Volidach liegt nun ein...

  1. #1 Christo, 28.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Naja, nachdem meine nun schon Knoten öffnen und KoHi angeln können habe ich einen neuen Versuch gestartet.
    Auf dem Volidach liegt nun ein Unterteller.
    WOW ein Unterteller! Jaaa ein Unterteller.

    Was zur Hölle soll ein Welli denn damit?
    Jahaa! Auf dem Teller liegen kleine 4 Gewinnt Chips.
    Daneben, das "Spielfeld" für 4 gewinnt.

    Und nun: Schaun wir mal wielange es dauert bis sie kapiert haben, dass es da rein soll =P

    Phase 1:
    Akzeptanz der Materie.
    Erfolgt. Wellensittiche mögen Dunkelblau lieber als Hellblau *kopfkratz* aber ok.

    Phase 2: Aufheben der Steinchen.
    Erfolgt. Nur sollten sie es nicht wegtragen *g*

    Am rest arbeiten wir noch.
    Fotos folgen.
     
  2. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D
    Auf die Bilder bin ich gespannt!
    Aber deine Wellis sind echt neugierig und experimentierfreudig! Da fehlt zum 4 gewinnt Spielen ja nicht mehr viel!:prima:
     
  3. #3 Christo, 28.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Es ist schon lustig...
    Sie sind mit den Steinchen weggeflogen!
    Bis zu ihrem Spielplatz... da haben sies fallen gelassen. Und nur dunkelblaue. 3 Stück an der Zahl mussten wir aufheben vorm Staubsaugen.

    Ich wußte für irgendwas würde dieser Kirmesgewinn doch gut sein ^^
    Wenn sie das kapiert haben spiele ich mit ihnen Schach!
     
  4. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Total klasse.
    Wenn Wellis mit dem Schnabel was weg tragen sieht es immer zum Schießen aus. Unsere fliegen manchmal mit Grünzeug durchs Zimmer. Mach doch unbedingt mal ein Foto davon!:)
     
  5. Peppi

    Peppi Guest

    Meine fliegen auch mit Grünzeug, kleinen Stöckchen u. Gitterbällen durch die Gegend. Plumps, wirds fallen gelassen. Möchte gar nicht zählen, wie oft ich den Apfel am Tag aufhebe. :p
     
  6. #6 Steffi81, 28.06.2007
    Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    :beifall: Da wäre ich dann gern bei! Sag Bescheid wenn's soweit ist. :D

    Unsere Piwi trägt auch alles durch die Gegend. Letztens hat sie unsere Bonbon-Schale umsortiert - die Eukalyptusbonbons raus und die Campinos rein. :prima:
    Und wenn mein Mann Kronkorken auf dem Tisch liegenläßt dann trägt sie die über den ganzen Tisch, wirft sie runter - und guckt dann relativ bescheuert hinterher...

    Sind schon verrückte - aber süße - Monster...
     
  7. #7 Blindfisch, 28.06.2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Meine fliegen gelegentlich 20 cm mit einem Glöckchen.
    Und wenn sie dann das Glöckchen fallen lassen, dann besonders gerne in die Wasserschale. :k
    Ich muß dann schnell das Glöckchen aussortieren, denn es könnte innen zu rosten beginnen und die Kleinen könnten beim Beknabbern durch die Öffnung an den Rost kommen. :k :k :k

    Vier gewinnt - dran üben wir auch schon eine längere Zeit. Wir sind jedoch noch dabei, daß sie lernen müssen, daß die Chips nicht beißen. :~

    Bin gespannt, wie schnell es bei Deinen weiter geht! Und denke bitte an die FOTOS!!!!!!!!!!

    :0-
     
  8. #8 Christo, 28.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Damit hatte ich keine Probleme. Meine Chips sind aber auch grade groß genug, dass sie nicht verschluckt werden können.
    Das ganze hat eigentlich schon Welligröße, als wäre es dafür gemacht. So bin ich auch auf die Idee gekommen ;)
     
  9. #9 Cahandria, 28.06.2007
    Cahandria

    Cahandria Guest

    Interessant das sie nur die Dunkelblauen Steine bisher ausgewählt haben. Nehmen sie die anderen selten oder überhaupt nicht ?
    Was passiert wenn nur die Hellblauen da liegen ?

    Für Fotos wäre ich unbedingt !!! :cheesy:
     
  10. #10 Tierfreundin, 28.06.2007
    Tierfreundin

    Tierfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Itzehoe, Schleswig-Holstein
    coole Idee :beifall: , werde ich auch einmal versuchen, wir haben hier auch noch irgendwo so ein Spiel herumliegen...Und vielleicht lassen meine Wellis dann endlich meine Tapete in Ruhe!!!

    Und ja, unbedingt Fotos...

    LG Sabrina mit Sammy, Bibo, Gino und Molly
     
  11. #11 Blindfisch, 28.06.2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Dann gibt es doch noch so ein bekanntes Brettspiel - öööh, wie heißt das denn bloß - bei dem die beisten Wellies bestimmt ganz schnell lernen, wie man es spielt. :~

    :0-
     
  12. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada

    Tja, so habe ich mal meinen Ehering verloren:k . Mein Welli hatte Spass, den Ring am Diamanten hochzuheben, damit rumzulaufen und dann wieder fallenzulassen.
    Dann habe ich Nuesse geknackt, die Schalen waren auf einer Serviette..... Tja, und dann muss der Welli meinen Ring auf die Serviette geworfen haben....und so ist alles im Abfalleimer gelandet. Das habe ich erst spaeter gemerkt, als nur noch ein Ring ohne Stein da lag.
    Gluecklicherweise hatten wir den Schmuck extra versichert, gegen jedes Risiko, auch Wellis:D ...und die Versicherung hat anstandslos bezahlt.:beifall:

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  13. #13 Christo, 28.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Aktuelles:
    Nun haben sie schonmal das Prinzip verstanden nur das falsche Ziel angepeilt.
    Statt es in das "4Gewinnt Häuschen" zu werfen, haben sie herausgefunden, dass man es auch durch Voligitter quetschen kann.
    Nun liegen hellblaue und dunkelblaue Steinchen in der Voli ^^
     
  14. #14 Cahandria, 28.06.2007
    Cahandria

    Cahandria Guest

    Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut :D

    Fortschritt ist also: Die Hellblauen steinchen werden nun schon mit einbezogen :p
     
  15. #15 Krösa Maja, 28.06.2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    :D Da ich beruflich auch ab und zu mit Schadenfällen zu tun habe, würde mich mal tierisch interessieren, wie ihr den Hergang des Schadens geschildert habt. :D


    Einer von meinen 2 ist auch mal mit einem Glöckchen im Schnabel losgeflogen. Mehr ausversehen, weil der andere damit spielen wollte. Er sah irgendwie verdutzt aus, als er gelandet ist und gemerkt hat, dass er das Ding noch im Schnabel hatte. :D
     
  16. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Komisch, das hat schon mal ein Versicherungsfachmann aus Deutschland gefragt:p . Also, wir haben erklaert, was wahrscheinlich passiert ist, und das fiel dann unter "mysterioeses Verschwinden."

    Meine Wellis bekommen jetzt auch keine Diamanten mehr zum spielen:D
    Mein Mann hat so eine teure Brille, so eine ganz leichte. Wenn Schnappi die auf dem Tisch liegen sieht, rennt sie sofort hin, hebt sie auf, und wirft sie vom Tisch. Ich biete ihr immer billige Lesebrillen an, die sind ihr aber zu schwer. Vielleicht sollen wir die Brille versichern lassen:D

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  17. #17 Christo, 29.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Die erste Nacht mit 4 Gewinn IN der Voli.
    Kommentar der Wellis: Das ist beschissen. *g*
    Ich habe Luna nun mehrfach gezeigt, wo die Steinchen hin sollen.
    Bisher aber kein Erfolg. Dabei suche ich doch so dringend einen der mit mir spielt *schnüff* Deichi spielt ja nicht mit mir *maul*

    Mal sehn ob man es mit Hilfe des Clickers besser hinbekommt ;)
    Und noch immer habe ich sie nicht gesehen, wie sies machen...
    Mal schaun was heute Abend noch an Steinchen auf der Voli liegt und was drin :D
     
  18. #18 DeichShaf, 29.06.2007
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    *in-den-TS-beiß*
    *auf-Click-und-Belohnung-wart*


    Oder wolltest Du nicht mit mir clickern? ;-)
     
  19. #19 Christo, 29.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    DeichShafe sind im allgemeinen zu dumm um 4 Gewinnt zu spielen *flücht*
    Und mit dem TS wollte ich in diesem fall gaaaarnicht arbeiten. ^^
     
  20. Cat_85

    Cat_85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Das ist echt cool. Meine sind dafür zu ängstlich. Die brauchen immer Wochen sich an was Neues zu gewöhnen. Ich hab jetzt seit einer Woche eine Eierpapschachtel auf dem Käfig zu liegen. Sie ignorieren sie einfach. Aber ich versuch immer, wenn sie sich an was gewöhnt haben, wieder was Neues zu geben. In der Hoffnung das sie mutiger werden. :o
     
Thema:

Feldversuch: Wie Klug sind meine Wellis?

Die Seite wird geladen...

Feldversuch: Wie Klug sind meine Wellis? - Ähnliche Themen

  1. Wie lange sind unbebrütete Eier lebensfähig

    Wie lange sind unbebrütete Eier lebensfähig: Hallo! Kürzlich habe ich von jemandem einen Screenshot geschickt bekommen, auf dem ersichtlich wird, dass von Zebrafinken (und anderen Arten)...
  2. Um wie viel Uhr schlafen Meisen im Winter?

    Um wie viel Uhr schlafen Meisen im Winter?: Und fliegen Meisen auch nachts rum?
  3. Unterschnabel zu lang auf einer Seite. Wie kürzt ihr ihn.

    Unterschnabel zu lang auf einer Seite. Wie kürzt ihr ihn.: [ATTACH] [ATTACH]
  4. Wie lange bleiben Tauben auf "Plastik Eiern" sitzen?

    Wie lange bleiben Tauben auf "Plastik Eiern" sitzen?: Liebe Foristen, ich habe meinen Mädchen (zwei Brieftauben, männlich + weiblich) die Original Eier im Nest entfernt (rechtzeitig) und habe sie...
  5. Welli hat Orientierungsschwierigkeiten

    Welli hat Orientierungsschwierigkeiten: Mein Wellensittich Junge, Sweety hat schon seit langer Zeit dieses Problem, das er unregelmäßig in der Nacht von seiner Schaukel plumst. Da er...