Fenster sichern??? Wie macht ihr das??

Diskutiere Fenster sichern??? Wie macht ihr das?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallihallo, wie sichert ihr die Fenster?? Lüften und welli draußen gaht ja nun mal nicht, wird im Sommer schwierig und nervt auch jetzt schon...

  1. Rose

    Rose Guest

    Hallihallo, wie sichert ihr die Fenster?? Lüften und welli draußen gaht ja nun mal nicht, wird im Sommer schwierig und nervt auch jetzt schon etwas. Gibt es dafür etwas??? :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Du kannst ein Fliegengitter hinmachen, aber das richtig fest, oder ein dein Fenster komplett vergittern.8) wie in>>Frauenknast<<:D
     
  4. Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg
    hallo,

    wir machen das so.

    haben wir selber zusammen geschustert.

    wir haben damit die ganzen fenster eingerahmt.



    viele grüße

    martina
     

    Anhänge:

  5. #4 Püschel-007, 24. März 2006
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo

    ... also, ich mach das mit Fliegengittern, was auch wunderbar funktioniert, du musst sie nur fest machen, klar. Außerdem immer mal schauen, ob nicht zufällig ein Welli auf die Idee kommt, zwischen Fenster und Gitter zu fliegen und mit den Krallen hängen bleibt - ist bei mir in vielen Jahren aber nur einmal passiert. Ich weiß ja nicht, ob du schon die Schränke hinten abgedeckt hast, falls nicht, würde ich es unbedingt empfehlen, da mir einmal (da hatte ich noch ein Jugendzimmer und war so ungefähr 14 oder 15) ein Welli hinter den Schrank geflogen ist und meine Mutter und ich das halbe Zimmer abbauen mussten, um den Welli wieder hinten vor zu holen. Seitdem werden alle Schränke hinten mit Brettern oder in der Küche (wg. Lüftung) mit Eisengittern abgedeckt. Klappt sehr gut und alle Wellis sind brav und bleiben da, wo sie sollen. Toi-Toi-Toi ist mir in 35 Jahren Welli und Kanariehaltung noch nie einer entfleucht! Dir auch viel Glück vom Püschel und ihren Geiern! :zustimm:
     
  6. #5 Connychen, 27. März 2006
    Connychen

    Connychen Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Also, mit Fliegengitter würde ich ja etwas vorsichtig sein, das ist relativ schnell durchgeknabbert und somit nicht richtig sicher, auch wenn Püschel bis jetzt damit Glück hatte.
    Kaufe Dir lieber im Baumarkt dünnen Gitterdraht, baue Dir dazu einen passenden Holzrahmen und Du kannst im Sommer den ganzen Tag Dein Fenster weit offen lassen.:freude:
    Den Gitterdraht habe ich befesttigt in dem ich winzige Löcher in den Rahmen rundherum gebohrt habe und das Gitter dann mit Basteldraht sozusagen schön straff angenäht habe.:prima:
     
  7. Rose

    Rose Guest

    Frauenknast

    ja, kenn ich auch, aber da krieg ich glaube ich Platzangst;)
    Ich wollte etwas, so dass das Fenster auf Kipp bleiben kann, also nicht zuschlägt wenn ich nicht da bin(denke an den Sommer)
    Gibts sowas nicht für Katzen? :prima:
     
  8. Gunilla

    Gunilla Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratzeburg
    hallo,

    wir fühlen uns nicht so, als würden wir im knast sein. :zwinker:

    wir haben eine sehr große fensterfront abgesichert. :jaaa:

    (siehe bild oben )


    viele grüße

    martina
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Hallo Rose,

    schau mal hier, da wurde schonmal diese Frage gestellt.
    Wir haben unser Fenster im Vogelzimmer mit Volidraht und einem Holzrahmen gesichert, wir können das Fenster also kippen oder im Sommer ganz aufmachen, so können die Vögel richtig in der Sonne sitzen :zwinker:
     
  11. #9 Püschel-007, 29. März 2006
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo nochmal ...

    ... alle zusammen. Also, da muss ich noch mal einen Kommentar zu abgeben!
    Ich halte seid 35 Jahren Sittiche und noch niemals!!! haben sie am Fliegengitter geknabbert, das interessiert die gar nicht, weil sie genug Zweige und so zum Knabbern in der Voli haben. Außerdem kannst du dann das Fenster auch prima auf Kipp machen! Natürlich sind alle Wellis - wie auch alle Menschen - anders und du solltest schon ein Auge auf sie haben.
    Bin mal gespannt, welche Lösung du anstrebst! Viel Erfolg weiterhin!
     
Thema:

Fenster sichern??? Wie macht ihr das??

Die Seite wird geladen...

Fenster sichern??? Wie macht ihr das?? - Ähnliche Themen

  1. Weiße Taube auf Balkon/Fenster

    Weiße Taube auf Balkon/Fenster: Guten Abend, ich war vorhin auf dem Balkon und habe ein paar Blumentöpfe umgestapelt, als ich beim Zurückgehen in die Wohnung eine weiße Taube?...
  2. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  3. Ich bin nicht sicher...

    Ich bin nicht sicher...: Auf der Helgoländer Düne sahen wir diesen Vogel. Es sah alles nach weiblicher Rohrweihe aus: helles Köpfchen, Augenstreif, lange gelbe nackte...
  4. Balkontür sichern, aber wie?!

    Balkontür sichern, aber wie?!: Und noch ein Thema, das mir dringend auf der Seele brennt: Eigentlich lüfte ich den ganzen Tag über die Balkontür. Jetzt muss ich sie immer...
  5. Rosellasittiche

    Rosellasittiche: Hallo :). Ich bin neu hier in dem Forum und stelle mich mal kurz vor, bevor ich meine Fragen zu dem Thema stelle. Ich bin Leonie, 16 Jahre alt...