Fenster

Diskutiere Fenster im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Nach langen hin und her haben wir uns überlegt unsere Graue in ein anderes Zimmer zu verlegen und ihnen eine AV zu gönnen. Das Zimmer hat 2...

  1. #1 Moni Erithacus, 12. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Nach langen hin und her haben wir uns überlegt unsere Graue in ein anderes Zimmer zu verlegen und ihnen eine AV zu gönnen.
    Das Zimmer hat 2 Fenster (nebeneinander)die direkt auf die Terasse gehen,so das die beide vom Zimmer durchs Fenster in die AV fliegen konnten.
    Nur die große Frage:wie machen wir das mit den beiden 2 Fenster?vom ihnen und außen mit Aluelementen verkleiden oder hat jemande eine andere Lösung?ein Loch in der Wand machen dürfen wir nicht.
    Die Fenster müssen auch auf und zu gehen,wenigstenst das kleinere.
    Für jeden Tipp bin ich dankbar.


    Kann ab Morgen nicht antworten,sind im Urlaub,aber vielen Dank für evtl. Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Green Joker, 14. August 2011
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Wolltest du die Voliere von außen an die Hauswand bauen? Dann können die Fenster ja bei Bedarf einfach auf und zu gemacht werden (wenn du entweder in dem Vogelzimmer oder eben in der AV stehst).
     
  4. #3 Moni Erithacus, 28. August 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Danke für die Antwort.Das Problem ist,das die Grauen an die Fenster drangehen und knabbern an Rahmen,Gummi.Suche nach einer Möglichkeit die Fenster zu schützen,so das man die aber auf und zu machen kann.Vielleicht hat jemand ein Vorschlag?
     
  5. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Also Fenster ganz öffnen und Rahmen und Dichtung schützen klingt fast unmöglich. Im geschlossenen und gekippten Zustand kann man von innen etwas vor die Fenster setzen. Peppie hat aus Alu-rahmen und Volierendraht Gestelle bauen lassen, die quasi aussehen, wie Mini-Tischchen. Die 4 Beine "stehen" dann in den Ecken des Fensterausschnitts und sind so lang, dass die Gitterfläche plan mit der Wand abschließt. Aus alten Käfigen kann man die Türchen in diese Gitterfläche einsetzen und dort durchgreifen, um ein Fenster zu Kippen. Ganz öffnen geht so natürlich nicht. Wenn das auch Ausflugsluke werden soll, ist das aber unabdingbar, zumindest für ein Fenster. Vielleicht lassen sich ja aus Aluprofilen Abdeckungen bauen, die man U-Förmig ins geöffnete Fenster und in umgekehrter Form auf den Flügel aufstecken kann, so dass die Rahmen komplett abgedeckt, quasi von 3 Seiten umhüllt sind, soweit die Vogellänge Zerstörung möglich macht?
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fenster