Fensterdämmung

Diskutiere Fensterdämmung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, nun haben meine vier mir echt Druck verpasst. Nächste Woche beginnen wir mit dem Bau der Außenvoliere. Und die vier Geier konnten...

  1. #1 s.soeldner, 7. April 2006
    s.soeldner

    s.soeldner S.soeldner

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03238 Finsterwalde
    Hallo zusammen, nun haben meine vier mir echt Druck verpasst. Nächste Woche beginnen wir mit dem Bau der Außenvoliere. Und die vier Geier konnten es offensichtlich nicht erwarten im Vogelzimmer haben sie die Dämmung am Fenster bis auf den Außenrahmen rausgepickert. Das Loch ist fausgroß. Mein Mann hat erst mal die Gardinenstange rausgenommen, damit sie nicht mehr dran können und ein Brett davor genagelt. Ich denke nicht, dass sie viel von dem Zeug gefressen haben, das Styropor liegt ja alles auf dem Boden, aber bissel bsorgt bin ich schon.

    Meine Bande ist ganz schön zerstörungswütig, obwohl sie unheimlich viel zum Nagen im Zimmer haben undd as auch ausgiebig nutzen.

    Nun verbotene Früchte schmecken halt doch am süßesten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    In meinem Schutzhaus hatte ich ursprünglich auch ghlaswolle und Styropor als Dämmung. Meine wellis und schließlich noch Mäuse haben dann bergeweise Schnee draus gemacht. Wegen den Musen habe ich schließlich die Dämmung ganz entfernt, damt sie die nicht mehr als Kinderstube verwenden können.

    Aber wie gesagt, die wellis hatten da ebenfalls gefallen dran gefunden und wollten in der entstandenen höhle sogar Brüten.
     
Thema:

Fensterdämmung