Fenstergitter aber wie?

Diskutiere Fenstergitter aber wie? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ich hab mal ne Frage ich plane vor meinem Zimmerfenster ein Gitter zu bauen. Das Fenster ist 1.40 hoch und 1.80 m breit so und nu soll das...

  1. #1 Prachtrosella, 16. Mai 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Hallo ich hab mal ne Frage ich plane vor meinem Zimmerfenster ein Gitter zu bauen. Das Fenster ist 1.40 hoch und 1.80 m breit so und nu soll das Gitter so dran das es zwischen Fenster und Rolladen passt, da ist ungefähr 15 cm platz.
    So nun meine Fragen:
    Was für Gitter nimmt man den damit Prachtis und Wellis nicht durchpassen oder es verbiegen?
    Hat jemand eine Idee wie man das festmachen kann, reicht oder geht das wenn man es festbohrt oder so?
    Wieviel Gitter bräuchte ich dafür?
    Wie teuer ist das und wo bekommt man es her?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 16. Mai 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    so speziellen Gitter bekommst Du im Baumarkt, ist aber nicht billig, steht aber genau drauf für welche Arten von Vögeln es geeignet ist.

    Nur mit der Befestigung kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, denn wir wollten auch erst so das Gitter befestigen wie Du es vor hast aber darauf ist dann das geworden....*lach.

    Wende Dich doch da mal an AnetteT. aus dem Agaforum deren Mann ist der absolute Gitterexperte...*fg

    Grüssle
    Corinna
     

    Anhänge:

  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Schaue Dir doch in Baumärkten mal solche Fliegengitterrahmen an, die man ins Fenster einsetzen kann. Vielleicht geht so etwas bei Deinem Fenster auch, dann könnstest Du etwas in der Art mit einem vogeltauglichen Draht nachbauen.
     
  5. #4 Stefan.S, 17. Mai 2005
    Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    14 x 14 mm verzinktes Drahtgitter, gibt's praktisch in jedem Baumarkt. Schaut mal, ob ihr das Gitter nicht einfach in den Rahmen klemmen könnt. Zwischen Rahmen und Fenster puffert ja die Gummidichtung am Fenster den Zwischenraum, in dem man auch locker ein Fliegengitter mit Klettband unterbringt - das ist auch nicht weniger dick als ein Drahtgitter. Wir haben das Drahtgitter einfach so eingeklemmt, klappt einwandfrei.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  6. #5 elfandHERzippo, 17. Mai 2005
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Huhu!

    Also für meine Wellis und Prachtfinken habe ich ganz einfach Fliegengitter angebracht. Bei größeren Vögeln ist das sicher zu wenig, aber du scheinst ja ebenfalls Wellis und PRachtfinken zu halten.


    lG

    Julie
     
  7. #6 Zugeflogen, 17. Mai 2005
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    mal ne frage: willst du das fenster beim freiflug der vögel komplett öffnen können und suchst dafür ein gitter?

    dann eignet sich das einfache fliegengitter absolut nicht, da es zu dünn ist. zudem wird das meist aus plastik gefertigt, dieser ist nach etwa 1 jahr so pörös, dass er selbst bei einer wellikralle reist und die vögel abhauen können.

    ich habe mir für meine balkontüre diese konstrucktion einfallen lassen:

    Vogel-Tür-Tuning
     
  8. #7 Prachtrosella, 17. Mai 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    @Naschkatzl cool wir sind fast Namenverwandt ich werd nur mit einem n
    geschrieben :D
    @elfandHERzippo kleine Verwechslung ich halt mir keine Prachtfinken sondern
    Prachtrosellas
    @Zugeflogen ja ich möchte das Fenster beim freiflug öfnen und eventuell
    auch Äste anbringen zu klettern.
    Wie hast du das festgemacht an deiner Tür?
     
  9. #8 Zugeflogen, 17. Mai 2005
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    schau mal in den verlinkten thread. dort ist an sich alles beschrieben. ich habe das gitter von außen in den klinker gedübelt. das ist bombenfest, da wackelt nix, selbst wenn ich mich dagegenlehne.
     
  10. #9 elfandHERzippo, 18. Mai 2005
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    ups da hab ich mich verlesen, sorry :)

    dann ist Fliegengitter vielleicht zu unstabil.

    Allerdings wirklich stabil genug für Wellis. (außer die nagen vielleicht dran, machen meine nicht)

    und über ein Jahr bleibt das eh nicht dran, nur den sommer über :)
     
  11. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Jo, diese Tür ist spitze!
    :D :D

    Fliegengitter haben wir bewusst nicht genommen, da dort kein Lüftchen durchkommt und die Kanis sollen auch was von der Sommerbrise haben. ;)
     
  12. #11 Prachtrosella, 19. Mai 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Zugeflogen was hast du für draht genommen und wie teuer war der?
     
  13. #12 Zugeflogen, 21. Mai 2005
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hi,

    sorry, war ein paar tage weg.

    zum draht: ich habe 16 ner volierendraht genommen. was ich damals gezahlt habe weis ich nicht mehr, aber immoment liegen die preise um die 5,70 pro meter ( 1 meter breit).
     
  14. #13 Prachtrosella, 22. Mai 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Was is besser grüner oder silberner? Mir gefällt ja der silberne aber mein Vater meint grüner wär besser.
     
  15. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Der grüne ist beschichtet, nimm lieber den silbernen. Dann besteht keine Gefahr des anknabberns.
     
  16. #15 Prachtrosella, 25. Mai 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Welcher Draht is den besser 4 eckiger oder 6 eckiger?
     
  17. #16 Zugeflogen, 10. Juni 2005
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ich finde 4eckigen besser, da kannst du einfacher mal was einhängen.
     
  18. #17 Vogelnarr1977, 10. Juni 2005
    Vogelnarr1977

    Vogelnarr1977 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich höre hier immer wieder von VERZINKTEM Draht.
    Ich kann nur jedem Raten, die Finger davon weg zu lassen.
    Seit ca 8 Jahren haben wir nun Vögel. Bis vor kurzem haben wir auch verzinktes Gitter gehabt, was leider unserem Pennantsittich nicht gut bekommen ist. Die Vögel schlecken das weiche Zink aus dem Gitter und können davon eingehen. Auf alle Fälle (wie bei unserem Pennant) kommt starker Juckreiz vor, der nur durch Calzium zu beheben ist.
    Wir sind nun seit ca 4 Wochen dabei, komplett auf Edelstahl umzusteigen.
    www.vogelnarr.de.vu

    Da die Vögel in unserem Wintergarten sind, und unsere Wohnzimmerfenster permantent offen stehen, mussten auch wir ein Gitter davor machen. Geht problemlos, wir haben einfach 4 Dübel in die Wand gesetzt, und den Rahmen mit dem Gitter von aussen drauf geschraubt.

    Gruß André

    PS: Günstigen Draht gibts bei zaun-spezi.de
    Dort haben wir unsere Ware her.
     
  19. #18 Zugeflogen, 11. Juni 2005
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    das problem bei vielen verzinkten drahtrollen sind die zinknasen. die haben wellis oder größere sittiche schnell abgeknabbert und können dadurch schaden nehmen. ein vernünftig verzikter draht stellt aber an sich keine gefahr da.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Naja, bei Krummschnäbeln ist das so eine Sache, ich halte meine Wellis mittlerweile auch zinkfrei. Die hängen und klettern doch sehr viel daran herum und nehmen den Draht dabei natürlich andauernd in den Schnabel. Ich gehe da lieber auf Nummer sicher und habe den galvanisch verzinkten Draht durch spezielles Kunststoffgitter ersetzt. Eignet sich aber nicht so für größere Arten.
     
  22. #20 Zugeflogen, 11. Juni 2005
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    und warscheinlich weniger für außenvolieren.
     
Thema: Fenstergitter aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fensterschutzgitter Vögel

    ,
  2. vogelgitter fenster

    ,
  3. fenstergitter wie bei verklinkerung anbringen

    ,
  4. fenstergitter für wellus,
  5. katzen fensterschutzgitter,
  6. befestigung fenstergitter in klinkerstein,
  7. fenstergitter für katzen selber bauen,
  8. katzen fenstergitter,
  9. fenstergitter an klinker bohren
Die Seite wird geladen...

Fenstergitter aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Fenstergitter

    Fenstergitter: Halli-hallo, seit Jahren vermisse ich, dass ich im Sommer das Fenster nicht auflassen kann. Meine Vögel (Sperlingspapageien) haben ständig...
  2. fenstergitter - was meint ihr?

    fenstergitter - was meint ihr?: meine freundin hat sich jetzt ein gitter für ihre fenster gebastelt, so dass sie auch lüften kann wenn ihre wellis frei fliegen. ich überlege mir...