Fensterscheibe

Diskutiere Fensterscheibe im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Papageienfreunde, könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben, wie ich meiner Amazone beibringen kann, dass sie, wenn ich sie tagsüber...

  1. M_Honey

    M_Honey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo liebe Papageienfreunde,

    könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben, wie ich meiner Amazone beibringen kann, dass sie, wenn ich sie tagsüber frei lasse nicht vor die Scheibe fliegt. Außerdem ist Miró recht hinterhältig. Wenn man ihn krault hackt er einfach im nächsten Moment ohne Wahnung zu.
    Es wäre schön, wenn ihr mir weiter helfen könntet.

    Bis denne,
    Mareike Wagner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alisia22

    Alisia22 Paul wir vermissen Dich!

    Dabei seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Halli hallo,


    das Problem kenne ich auch, meine beiden sind auch ständig dagegen geflogen.
    Ich habe die beiden immer auf die Hand genommen und bin zu dem Fenster/Spiegel hingelaufen und habe hingeklopft, damit sie es sehen & hören konnten!
    Sie haben das ganz schnell kapiert, inzwischen wissen Sie dass sie an diesen Stellen nicht weiterfliegen können!!
    Ich wünsche Dir viel Glück, dass es bei Dir auch so funktioniert!
    Liebe Grüße

    Katja mit Paul & Manni
     
  4. #3 Ich_und_Norbert, 26. März 2004
    Ich_und_Norbert

    Ich_und_Norbert Guest

    Hallo Mareike,

    wie wärs wenn Du an Deine Scheibe diese schwarzen Vogelaufkleber kleben würdest...vielleicht hilft das. Ansonst wüsste ich da leider keinen Rat.

    Nun zu dem plötzlichen Hacken.

    Wie alt ist denn Dein Miro? Macht er das schon immer, oder hat er erst jetzt damit angefangen?

    Gruss Anne
     
  5. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hallo Mareike!

    Ich haben meinen Amazonen auch die Fensterscheiben gezeigt - ganz nah ran, daß sie sie auch mit dem Schnabel berühren konnten.
    Zusätzlich habe ich am Anfang bei Freiflug die Vorhänge fast ganz zugezogen und von Tag zu Tag mehr Fenster freigegeben.
    Meine Beiden sind nie gegen die Fensterscheiben geflogen.

    Zum Hacken -
    Mag Miro vielleicht die Stelle nicht an der Du kraulst?
    Vielleicht will er Dir mir dem Hacken zeigen, daß er genug hat?
    Warnt er Dich vorher mit blitzenden Augen?

    Nur so'n paar Gedanken von mir ;)
     
  6. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    Hallöchen

    Habe das Problem mit der Fensterscheibe nur einmal beim Tierarzt erlebt, das ist dann schon ein ungutes Gefühl,vorallem wenn man weis das er Sich dabei verletzen könnte.Zuhause aber macht er das nicht.
    Zum Kraulen muß ich sagen ,es gibt gewisse Stellen da sind Amazonen sehr empfindlich ,gerade im Nackenbereich,Pepi hebt dann immer die Kralle wenn er an einer bestimmten Stelle nicht gestreichelt werden will :) .

    Liebe Grüße
    Nicole und Pepi
     
  7. M_Honey

    M_Honey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Vielen Dank

    Wow, ich hätte nie gedacht, dass mir so viele antworten würden. Vielen Dank euch allen! Ich werd euren Ratschlägen nachgehen.

    Bis bald!
    Mareike und Miró
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Mareike,

    herzlich willkommen hier unter den Grünenfans!:0-

    Wegen der Fensterscheiben hast du ja schon nützliche Tipps erhalten. Hat es schon Wirkung gezeigt?
    Ich hatte zunächst auch immer die Rollläden heruntergelassen. Heute wissen alle meine Geier, dass die Fenster eine Grenze sind.
    Hast du wenigstens Gardinen davor? Die dämpfen ja einen Anflug doch wenigstens etwas ab...
    Z.Z. habe ich gar nichts mehr vor den Scheiben, weil mein Amazonenhahn zunächst die Gardinen abhängte und dann die gesamten Ringe zu Kleinholz machte...:(

    Aufgrund der Tatsache, dass Miró gegen die Fenster fliegt, gehe ich mal davon aus, dass Miró erst vor kurzem bei dir eingezogen ist, oder?
    Du kannst uns ja den Kleinen etwas vorstellen.;) Wie alt ist er? Wie lebt er bei dir? Bist du sein erster Besitzer?
    Auch würde ich gerne ein Bild von Miró sehen, denn in deinem Profil steht, er sei ein Gelb-Blaustirnmischling... ;)

    Ich glaube nicht daran, dass Papageien hinterhältig sein können, auch wenn man das manchmal meint.;)
    Eher denke ich, dass ihm beim Kraulen irgendetwas nicht gefällt, wie es die anderen schon anmerkten.
    Wo kraulst du ihn? Eventuell wachsen bei ihm gerade die Federchen nach (ist Mauserzeit) und es könnte sein, dass er etwas schmerzempfindlich ist, wenn man da ran kommt....
    War das mit dem Beißen/Hacken schon immer so oder ist das erst in letzter Zeit aufgetreten?
     
  9. M_Honey

    M_Honey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hi,

    dann will ich mal endlich Miró vorstellen.

    Ich habe ihn 1999 von Mallorca aus einem Vogelpark als Baby nach Deutschland mitgebracht. Er/Sie? ist eine Mischung zwischen Blau und Gelbstirn Amazone.
    Er ist ein begeisterter Sänger und flötet gerne Westernmelodien und weiß wie man Telefongespräche unmöglich macht :freude:

    Leider hat er das mit den Scheiben noch immer nicht gelernt. Oft erschreckt er sich und startet in Richtung Scheibe durch.8o

    Das Hacken hat er immer gemacht. Auch wenn er nicht in der Mauser ist, beißt er plötzlich ohne erkennbaren Grund während des Kraulens in die Hand, auch wenn ihm das Kraulen gefällt.

    Hier ist noch ein Bild.

    [​IMG]


    Gruß

    Mareike
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo,
    ich habe hier im forum von von andrea (coco04) einen guten tip bekommen

    du bestückst einfach die scheiben mit vielen selbstklebezetteln, zeigst deiner ama auch immer wieder das dort die fensterscheiben sind und nimmst jeden tag besser jeden zweiten ein zettel vom fenster ab. sieht zwar albern aus :zwinker: aber es hat super geholfen.

    oder du verschönerst deine fenster mit kleinen window color bilder die hab ich im korridor zur sicherheit weil ich dort keine gardinen hab .
     
  12. coci

    coci Guest

    hallo,das mit den zetteln von osschen ist eine super idee:rockon: :rockon: das mit dem zwacken kenn ich:+shocked: unsere dicke kugel macht das bei mir immer wieder,erst genießen,ich werd etwas unaufmerksam und ZACK hat sie mich ordentlich gezwackt.ich tu dann soooooooooooooo(im inneren aaaaaaaaaaauuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa)z
    iemlich gleichgültig.wenn ich dann noch schreien würde,käm sie sich gleich aufgefortert vor:nochmalllllllllllllllllllllllll
     
Thema:

Fensterscheibe

Die Seite wird geladen...

Fensterscheibe - Ähnliche Themen

  1. Vögel von Fensterscheiben fernhalten

    Vögel von Fensterscheiben fernhalten: Hallo, leider ist vor ungefähr einer Woche eine Kohlmeise gegen eine unserer Fensterscheiben geflogen. Es war zwar ein Fliegengitter...
  2. Vogel klopft an Fensterscheibe

    Vogel klopft an Fensterscheibe: Hallo, bei mir geschieht seit ein paar Wochen etwas seltsames. Ein Vogel- könnte ein Rotschwanz sein- kommt fast jeden Tag um die Mittagszeit an...
  3. mehlschwalbe gefunden - gegen fensterscheibe geflogen??? wie kann ich aufpäppeln ...

    mehlschwalbe gefunden - gegen fensterscheibe geflogen??? wie kann ich aufpäppeln ...: hallo ... ich bitte dringend um hilfe ... haben heute abend eine kleine mehlschwalbe am boden gelegen gefunden ... war ganz benommen .. ich...
  4. Taube vor Fensterscheibe- nun gelähmte Beine

    Taube vor Fensterscheibe- nun gelähmte Beine: Ich habe gestern eine junge Stadttaube, die vor die Fensterscheibe eines im dritten Stock liegendes Gebäudes geflogen und dann ich einem Beet...