Fermentgetreide

Diskutiere Fermentgetreide im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hab meine Kois wieder mit ner Portion Fermentgetreide als Pellets belohnt. Hab dann auch einfach mal den Papagein welche Angeboten. Diese...

  1. mehus

    mehus Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,
    hab meine Kois wieder mit ner Portion Fermentgetreide als Pellets belohnt. Hab dann auch einfach mal den Papagein welche Angeboten.
    Diese sind wie wild auf die Pellets, funktioniert sehr gut als Belohnung. Über Sinn und Unsinn bei dem Effektiven nutzen über Fermentgetreide streitet man ja genauso wie bei Probiotika.
    Ich konnte jedenfalls nichts negatives bemerken bei Fischen und Hund. Durch die aufgeschlossenen Kohlenhydrate ist es jedenfalls leicht verdaulich und somit ideal als Leckerli.
    Hat jemand noch Erfahrungen insbesondere bei Vögel bzw füttert es überhaupt jemand.
    Gruß
    Manuel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    kannst du mal mehr erklaren was fermentgetreide ist und wie du das machst bitte? ja, und noch mit welchem getreide?

    schonen dank im voraus
     
  4. mehus

    mehus Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Hi,
    hier ist die Mutter des Brottrunkes zu nennen - Firma Kanne.
    Der Link über Wiki gibt eigentlich genügend Input:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Brottrunk
    Fakt ist das natürlich wieder etwas abgeleitet wurde vom Menschen für die Tiere. Die Gelddruckmaschine sollte ja am laufen gehalten werden.
    Ich denke das für Mineralstoff und Spurenelemente es sicher weitaus bessere Quellen gibt. Bei der Verfütterung geht es mir rein um die um die Wirkung auf die Darmflora um diese Kurweise zu unterstützen bei Koikarpfen.
    Hier sieht man schön das die Wurst die hinten rauskommt nach der Fütterung durchsichtig wird und somit "alte" Darmschleimhaut mitabgibt. Tut es zwar im biologischen Ryhtmus sowieso nur hier KÖNNTE es unterstützend wirken. Gesunde intakte Darmschleimhaut ergibt wieder eine optimale Aufnahme der Nährstoffen.
    Anderer Vorteil, es ist so Kalorienarm das man es bedenkenlos als Leckerli zufüttern kann ohne das was passiert.
    Diesen Trunk gibt es auch gepresst in Pelletform und diese wurden vefüttert und sehr sehr gerne angenommen.
    Gruß
    Manuel
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    also kaufst du etwas fertiges? puderform ?
     
  6. mehus

    mehus Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Nö, gibt fertig gepresste Pellets zu kaufen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    ich kenne den Brottrunk und kommt bei uns lediglich für die Kois zum Einsatz.
    Meinen Grauen würde ich es nicht verfüttern, einmal wegen dem Salzgehalt und zweitens wegen der zu hohen Dosis der Inhaltsstoffe.
    z.B. gemessen am Hund pro kg Hund 1 gramm Brottrunk, jetzt rechne das mal auf den Vogel runter
     
  9. mehus

    mehus Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Was soll der flüssige Trunk bei Kois bringen? Zur Wasserklärung oder zur Keimreduzierung der Monas?
    Wo ließt du den Salzgehalt bei Kanne, habe nur gefunden das Steinsalz verwendet wird.
    Falls du au das Natrium schließen tust von 0,052g auf 100ml bei der Konzentrierten flüssigen Version oder 0,68% bei den Barren möchte ich noch drauf hinweisen das im Verlse Prestige für die grauen z.B. auch Natrium ist.
    Zu den Inhaltstoffen:

    Wasser 3,4 %; Rohprotein 10,50 %; Rohfaser 1,00 %; Rohfett 5,63 %; Rohasche 2,60 %;
    Calcium 0,05 %; Phosphor 2,07 %; Natrium 0,68 %; Magnesium 0,60 %; Kalium 0,33 %.

    Hoch? Welche Inhalstoffen sollten ein Leckerli haben?

    Wie gesagt es geht und ging nicht um den Trunk!!!
     
Thema:

Fermentgetreide