fernglas

Diskutiere fernglas im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich würde die Brille nicht abnehmen wollen, will ja was sehen.

  1. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Ich würde die Brille nicht abnehmen wollen, will ja was sehen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: fernglas. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Vogelcafe, 14.03.2019
    Vogelcafe

    Vogelcafe Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    11
    Aber klar doch.

    Am Tarnzelt spare ich gerade, bisher habe ich nur einen Tarnumhang, der aber auch schon hilft. Doch die diesjährigen Zeisigschwärme haben ein Teil des Spargelds aufgefressen. Na immerhin Canon 5D und 400mm habe ich letztes Jahr anschaffen können. Habe auch schon mehrere tausend Bilder gemacht und ein paar hundert schöne sind dabei gewesen :-). Nun lerne ich gerade noch RAW zu entwickeln, damit ich das beste aus den Bilder rausholen kann.

    Spektiv habe ich auf jeden Fall bei meinem Mann angemeldet. Zum Glück ist der genauso Natur verrückt wie ich und lässt sich gerne auf das neue Sparvorhaben ein.
     
    FloraFauna gefällt das.
  4. #23 toxamus, 14.03.2019
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    83564 Soyen
    Das versteh ich eben nicht. Das Fernglas lässt sich doch für jedes Auge einzeln passend justieren, da brauch ich doch auch bei Fehlsichtigkeit keine Brille??

    Eine Brille ist doch nur ein weiteres optisches Element das die einfallende Lichtmenge mindert bzw. geputzt werden muss.
     
  5. #24 harpyja, 14.03.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Norddeutschland
    Die Zeiss haben alle eine herausdrehbare Augenmuschel (aber schwer drehbar, sodass das nicht zufällig passieren kann). Ich habe keine Brille, aber angeblich soll das Glas mit eingedrehter Muschel auch mit Brille benutzbar sein.
     
  6. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Hornhautver
    Hey
    Ich habe total unterschiedliche Augen. Das ist gar nicht so einfach. Selbst habe ich ein Leitz. Das ist ein uraltes Teil, aber für meine Zwecke reicht es und das, ohne Kopfschmerzen zu bekommen.
     
  7. #26 Vögel-63, 14.03.2019
    Vögel-63

    Vögel-63 Balkonvögel füttern

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    hallo gemeinde
    viele tips für wildvögeln jetzt. mit gute vergleiche von fehrngläser und verschiedene bewertunge und auch shops. wo ist steiner hawk jetzt preis mit leistung? wo?

    dankeschön
     
  8. #27 raptor49, 14.03.2019
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    München
    Ist nicht Sinn der Sache. Man hat was zusätzlich in den Fingern, hat eh wenig Hand frei etc. Macht keinen Sinn. Bei Digicam ist das Wurscht, Da ist der Sucher angepasst, nicht bei Ferngläsern.
     
  9. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Für Brillenträger:
    Ist das Fernglas auch für Brillenträger geeignet?
     
  10. #29 Vogelcafe, 14.03.2019
    Vogelcafe

    Vogelcafe Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    11
    Mein Steiner SkyHawk 3.0 10x42 habe ich für 350€ im September 2017 gekauft. Ich sehe aber, dass es inzwischen einen Nachfolger gibt, der leider auch wieder deutlich teurer ist. In meinen Standardläden gibt es das Steiner SkyHawk 3.0 10x42 gar nicht mehr.
     
  11. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    im Westen von NRW,
  12. #31 Vögel-63, 15.03.2019
    Vögel-63

    Vögel-63 Balkonvögel füttern

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    ok. sky hawk 2 versione. ist 2019 versio besser?

    dankeschön
     
  13. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Hallo!
    Unterscheide am besten selber.
     
  14. #33 Vögel-63, 15.03.2019
    Vögel-63

    Vögel-63 Balkonvögel füttern

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    ok. kein problem. so jetzt.

    ist handy foto mit fernglas adapt
    oder besser
    monokolare fernglas mit adapt besser für
    wildvögel foto?

    es soll sein gute fernglas mit optione von foto adapt oder monokolare mit gut preis leistung mit foto adapt.

    dankeschön
     
  15. #34 FloraFauna, 15.03.2019
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nähe v. Bremen


    Moin Tarek,

    ich habe das Gefühl, du willst ein bisschen viel für den Anfang :D

    Keine Ahnung, ob es auch Adapter für Handys gibt, aber für Kamera und Spektiv (meinst du das mit monoklar?) gibt es das. Also, auch gleich noch eine neue Kamera kaufen?8)
     
  16. #35 Vögel-63, 15.03.2019
    Vögel-63

    Vögel-63 Balkonvögel füttern

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    hallo frau flora fauna

    es ist nur ein frage mit interesse ersmal. danke.

    wer hat interesse mit erfahrung mit die hier?





    oder der hier?




    ersmal nur frage. kein verkauf.

    dankeschön
     

    Anhänge:

  17. #36 Vögel-63, 15.03.2019
    Vögel-63

    Vögel-63 Balkonvögel füttern

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    beispielweise
     
  18. #37 Vögel-63, 15.03.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2019
    Vögel-63

    Vögel-63 Balkonvögel füttern

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    vergleich

    Anm. Mod.: Bild wegen Copyright entfernt.
     
  19. #38 Vogelcafe, 15.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2019
    Vogelcafe

    Vogelcafe Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    11
    Für Spektive = Monokulare gibt es wie gezeigt tatsächlich Handyaufsätze, für Ferngläser gibt es die nicht.

    Mit dem Fernglas kannst du Vögel extrem gut mit beiden Augen, also räumlich in 3D beobachten und auch noch bis in die Dämmerung hinein die Farben der Vögel besser erkennen als mit bloßem Auge. Zum Beobachten geht nichts über ein Fernglas.

    Mit dem Spektiv bekommst eine noch größere Vergrößerung hin. Du kannst aber nur noch mit einem Auge durchsehen, hast also kein räumliches Sehen mehr. Ich habe selber noch kein Spektiv, weiß aber dass sie mehr Licht brauchen. An Spektivbesitzer: Ist mit Spektiv überhaupt noch Farbensehen im Halbdunkel möglich?

    Um mit dem Spektiv plus Handyaufsatz zu fotografieren, brauchst du sehr viel Licht - geht also nur an Tagen mit viel Sonne. Bewegen sich die Vögel, wird das Bild schnell verwackelt. Generell können mit Spektiven keine Aktionsfotos gemacht werden: Das lange Rohr schluckt viel Licht. Das verlängert die Verschlusszeiten. Bei langen Verschlusszeiten bringen auch kleinste Bewegungen Unschärfe ins Bild.

    Möchtest du scharfe Bilder auch bei weniger Licht (z.B. Wolkenwetter), oder Vögel auf wackelnden Ästen oder gar sich bewegende Vögel oder fliegende Vögel fotografieren, brauchst du eine Kamera plus sehr lichtempfindliches Objektiv - also eins mit möglichst kleiner Blendenzahl: maximal 5.6, besser weniger, was aber auch gleich immer viel teuer wird.
    Ach und mindestens 400mm Brennweite sollte es auch noch können, damit die kleinen Vögel überhaupt einen nennenswerten Anteil am Bild bekommen... Du wirst selten nahe ran kommen und je mehr Brennweite, desto größer wird das entfernte Motiv. Selbstredend werden Objektive mit zunehmender Brennweite bei weiterhin KLEINER Blendenzahl immer teurer.
    Brauchbare Objekte starten bei knapp 1000€ und gehen rauf bis über 20.000 :-).
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Vögel-63, 15.03.2019
    Vögel-63

    Vögel-63 Balkonvögel füttern

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    hallo frau tanja
    das ist gute tips mit text detail. dankeschön.
    ich weisnoch nicht in welche shops oder internet googeln es gut ist zum kaufe?

    was ist beste erfahrungne der gemeinde?

    dankeschön
     
  22. Vögel-63

    Vögel-63 Balkonvögel füttern

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    ok.
    wo?

    dankeschön
     
Thema:

fernglas

Die Seite wird geladen...

fernglas - Ähnliche Themen

  1. Ferngläser?

    Ferngläser?: Hallo, ich habe zwei Ferngläser zur Auswahl, eins mit 10*40 und eins mit 8*60. Die erste Zahl gibt wohl die Vergrößerung an, aber das 10*40 ist...
  2. Fernglas nur welches

    Fernglas nur welches: Grüß Euch , ich möchte mir ein Fernglas kaufen . Es sollte nicht zu schwer sein , gut zur Vogelbeobachtung , zum Wandern . Nun gibt es da...
  3. Das richtige Fernglas

    Das richtige Fernglas: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem guten Fernglas. Was ist zu empfehlen, auf was muss man achten? Aber bitte nix vom Toys"R"Us, weil...
  4. Empfehlenswertes Fernglas zum Beobachten ?

    Empfehlenswertes Fernglas zum Beobachten ?: Suche ein Fernglas zum Vögel beobachten. Sollte nicht zu schwer sein, aber möglichst mit Bildstabilisator in der Größe 7 x 50 bis 10 x 50mm......
  5. Fernglas Zeiss 10x50

    Fernglas Zeiss 10x50: Hallo! Ich überlege mir ein gebrauchtes Zeiss 10x50 zuzulegen. Gibt es jemanden, der ein solches hat und mir das empfehlen könnte? Gibt es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden