Fernsehen? schädlich für Welli-Augen?

Diskutiere Fernsehen? schädlich für Welli-Augen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe einen kleinen Welli aus dem Tierheim geholt, weil mein Zwitscher kürzlich verstorben ist. Piepsi, so heisst er, sitzt erstmal...

  1. zwitscher

    zwitscher Guest

    Hallo,

    ich habe einen kleinen Welli aus dem Tierheim geholt, weil mein Zwitscher kürzlich verstorben ist. Piepsi, so heisst er, sitzt erstmal zur Beobachtung in einem 2. Käfig, bevor er zu Henriette darf, die ihn schon beobachtet.

    Der Käfig von Henriette steht wie immer im Wohnzimmer. Und Piepsi ist natürlich auch im Wohnzimmer, aber in "sicherer" Entfernung. Ich mach das deshalb, weil Henriette mal wieder Luftsackmilben hat und in Behandlung ist.

    Nun habe ich festgestellt, dass Piepsi abends Fernsehen schaut. Ich bin mir nicht sicher, ob ihm das schadet. Andererseits will ich ihn auch gerade jetzt am Anfang nicht durch die Gegend tragen. Abdecken mit dem Tuch findet er jedenfalls blöd.

    Zwitschern tut er auch noch nicht, aber das wird sicher noch kommen. Als ich damals meinen Zwitscher auf dem Radweg eingefangen hatte dachte ich auch, dass er stumm ist. Das war aber ein Irrtum, denn er war der größte Geschichtenerzähler, den man sich nur denken kann.

    Also: Darf Piepsi TV sehen oder soll ich ihn doch besser abends ins Nachbarzimmer tragen?

    Ich hab übrigens meist nur ARD, ZDF und ORF an. Verblöden wird Piepsi also keinesfalls - z.B. durch die aktuelle Dscungel-Show.

    Guido
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 huepfkaese, 22. Januar 2004
    huepfkaese

    huepfkaese Guest

    Sowei ich weiß...

    ... können sich Wellis erschrecken, wenn im Fernsehen z.B. eine Schießerei oder so ist. Da ist es dann meißt sehr laut.

    Aber ob es für die Augen schädlich ist...keine Ahnung.



    *Vielleicht verblöden deine Wellis nicht, aber pass auf, dass sie sich nicht zu tode langweilen ;o)*
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Auf jeden Fall flimmert es sehr stark für den Welli.
     
  5. zwitscher

    zwitscher Guest

    Kein Fernsehen für Piepsi

    Hallo,

    bei www.birds-online.de habe ich gerade per Zufall zum Thema Fernsehen was gefunden. Ich werde Piepsi abends doch lieber ins Nachbarzimmer stellen.

    Auf die Lautstärke achten wir penibel. Und wir schweben durch den Raum, damit sich der kleine Kerl nicht unnötig aufregt.

    Ich bedanke mich für eure Antworten.

    Guido
     
  6. #5 Supernova82, 22. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest


    Uhhh, wirklich??? Uuups.... dann werde mir nochmal Gedanken machen müssen über die Verteilung von Fernseher & Voliere....

    Die können da nämlich von der Voliere aus richtig schön Fernsehgucken... Das machen die nämlich eigentlich ganz gerne... oder dröhnen die sich damit nur zu :D :D :D

    Okay, so schnell nicht mehr :D
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Selbst das für uns sehr ruhige Bild eines hochwertigen 100Hz-Fernsehers flimmert für die Pieper noch.
    -Weiß zufällig jemand, wie das mit diesen flachen Plasmabildschirmen ist?
     
  8. gina4

    gina4 Guest

    Hi Tom,
    Plasmas flimmern nicht. Kein Vergleich zum 100 Hz.;)


    Liebe Grüße
    Gina
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Also Leute:
    Kauft Euch ´ne Plasmaglotze für´s Wellizimmer. Die normale Idiotenlaterne is´ nix für unsere Pieper! :D
     
  10. #9 Supernova82, 22. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest


    ich schick Dir nachher per PN meine Bankdaten, kannst mir dann mal eben den Betrag für nen Plasmafernseher überweisen... Vielen Dank!

    Nee, also... :D
     
  11. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ganz so reich bin ich dann doch nicht, aber vielleicht könnten wir ja ´ne Sammlung für Dich veranstalten. ;)
     
  12. #11 Supernova82, 22. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Och das wäre nett... mir fällt da noch was ein:

    Also ich bräuchte noch:

    - Ein IKEA-Regal

    - neuen Computer

    - ein Futonbett

    - eine neue Spülmaschiene


    :D :D :D Dürfte doch zu schaffen sein :D
     
  13. TheVirgin

    TheVirgin Guest

    :D

    Klar für foren mitglieder hab ich was übrig! und weil du es bist spende ich 20 cent! da haste die sachen in null komme nichts zusammen!

    aber wenn ihr schon mal dabei seit meine wellis schauen auch fern! benötige daher auch so ne plasmaklotze :D
     
  14. #13 Supernova82, 22. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    ich glaube wenn ihnen das zu stark flimmern würde, dann würden sie da nicht so reinglotzen...
     
  15. TheVirgin

    TheVirgin Guest

    mmh also meine legen schon protest ein. sie schreien lauter wie das ding ist und ich so meist nichts versteh! ich schau aber auch nicht oft in die röhre! geh ja noch zu schule :D

    der leuteste von allen schreit aber auch den ganzen tag!
     
  16. Steffchen

    Steffchen Guest

    Ich glaube auch, dass die Viecher doch nicht hingucken würden, wenn es sie stören würde. Sehe das nicht so problematisch.
     
  17. Pati

    Pati Guest

    Meine sitzen auch ständig auf der Voliere, und glotzen TV... :D denke auch, dass sie nicht hinschauen würden, würde es sie stören ;)
     
  18. Luise

    Luise Guest

    Der Käfig sollte vielleicht nicht....

    Hallo!

    ...direkt gegenüber stehen, und der Fernseher sollte bei Dunkelheit nicht die einzige Lichtquelle sein. Ist auch für Menschen gesünder, wenn beim Fernsehen noch ein bisschen Licht im Raum ist.

    Meine Wellensittiche jedenfalls lieben den Fernseher und haben sich noch nie vor irgendwas darin erschreckt, sie sehen allerdings nicht viel vom Bild. Ich glaube, sie könnten sowieso nichts erkennen. Wellensittiche sehen mit einer Bildfrequenz von etwa 150 Bildern/Sekunde habe ich mal gelesen, der Mensch mit etwa 50 Bildern/Sekunde, ein Film (Plasma hin oder her) läuft mit 25 Bildern/Sekunde. Außer beim Video-Standbild sehen sie wahrscheinlich hauptsächlich Streifen.

    Vor x Jahren und drei Wohnungen standen meine Sittiche übrigens im Arbeitszimmer. Da lief arbeitsbedingt den ganzen Tag der Monitor (ich habe Filme übersetzt). Rund um den Monitor, das waren schon favorisierte Plätze: Mathilda hat die Skripte vor dem Monitor 'bearbeitet' und hübsche Bordüren eingestanzt, Karlchen hat vom oberen Rand aus überprüft, ob der Film auch kopfüber was taugt. Er war ein Liebhaber von Auto-Verfolgungsjagden und dem Gequietsche, wenn ich den Film auf eine bestimmte Stelle zurück- oder vorgefahren habe.
    Für Autoverfolgungsjagden hat er in den späteren Wohnungen sogar spät abends noch den Käfig verlassen und sich einen Platz gesucht, von dem er den Fernseher besser im Blick, na, ich denke eher: im Ohr, hatte.

    Viele Grüße

    Luise
     
  19. Anfaenger

    Anfaenger Guest

    Der TV hat um die 25 Bilder pro sekunde.
    Der wellis sieht ca. 150 Bilder die skunde.
    Hatte in nem FAQ gelesen das das TV doch ziemlich störend für die Wellis sein kann.
    Mich würd es auch ankotzen, wenn nur alle 7 bis 8 sekunden ein neues bild kommen würde :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kiki1982

    kiki1982 Guest

    gzsz fan

    Also mein oldie Bibo würde mit einem Fernsehverbot nie wieder mit mir sprechen er guckt jeden Abend mit mir Gzsz und wenn ich nicht zu hause bin ( sagt mein Mann weil der guckt das nicht) zwickt er ihm solange ins Ohr bis er umschaltet, oder wenn wir noch essen oder so dann fliegt er in die küche und läuft auf dem Tisch rum und schreit wie ein bekloppter. aber wenn gzsz zuende ist geht er auch wieder zu seinen Kumpels.:D
     
  22. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Uiuiuiuiiiii ... -Bitte jetzt niemanden verwirren!
    Wellensittiche sehen nicht mit einer Frequenz von 150Hz, ebenso sehen Menschen nicht mit einer Frequenz von 50Hz. Und ein Plasmabildschirm oder auch ein TFT-Display sind wegen ihrer anderen Bildwiedergabe ziemlich flimmerfrei, auch wenn der Film nur mit 25 Bildern/Sekunde aufgenommen wurde. Wie weiter oben im Thread geschrieben wurde, werden nur Änderungen im Bild neu angezeigt, aber nicht jedes mal ein komplett neues Bild.

    Für Wellis beginnt ab 150Hz der flimmerfreie Bereich, für uns Menschen bereits ab 16Hz.
    Und ein Video-Standbild flimmert nicht anders als das normal laufende Fernsehprogramm. Das hat mehr mit der Art des Bildaufbaus zu tun, weniger mit der eigentlichen Filmbildfrequenz.
     
Thema: Fernsehen? schädlich für Welli-Augen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich fernseher

    ,
  2. stört vögel das fernsehen

    ,
  3. vögel bilder sekunde sehen

    ,
  4. wellensittich schaut fernsehen,
  5. http:www.vogelforen.dewellensittich-allgemein50700-fernsehen-schaedlich-fuer-welli-augen.html,
  6. wie wellis vor fernseh sch,
  7. wellensittich abends auf dem Kopf fernsehen gucken
Die Seite wird geladen...

Fernsehen? schädlich für Welli-Augen? - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  2. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  3. Snoopys Auge

    Snoopys Auge: Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...