fertiger Eisenrahmen als Grundgerüst - Erfahrungswerte?

Diskutiere fertiger Eisenrahmen als Grundgerüst - Erfahrungswerte? im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, ich bin gerade Infos zu sammeln für einen neuen Wachtelstall im Frühjahr. Ich bin zufällig über willhaben.at auf einen belgischen Anbieter...

  1. #1 steelflexx, 17.01.2019
    steelflexx

    steelflexx Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wolfsberg
    Hallo,

    ich bin gerade Infos zu sammeln für einen neuen Wachtelstall im Frühjahr.
    Ich bin zufällig über willhaben.at auf einen belgischen Anbieter gestoßen der Rahmen für die Erstellung von Volieren anbietet. Auf den Bildern macht für das alles irgendwie einen guten Eindruck.
    Webwinkel
    Den Anhang upload_2019-1-17_10-21-45.png betrachten

    Ist nur die Frage hat von euch jemand schon mal von diesem Anbieter was bestellt?
    Oder hat jemand schon mit was ähnlichem einen Stall gebaut und kann mir was dazu berichten/zeigen?

    Ich würde mich auch sehr über Bilder zu ähnlichen Projekten freuen.
    Ich habe mir gedacht ich verwende durchsichtige Wellplatten und Gitter aber ich kann es mir im Kopf noch nicht so richtig vorstellen wie es dann aussieht.
    Gibt es vielleicht auch Tipps zu anderen Materialien?

    Lg
     
  2. Quak

    Quak Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    118
    Hallo,

    gute Frage, der schließe ich mich an.

    Ich hab letztens auch nach etwas in der Art gesucht, fand dann dort, wo ich was gefunden habe (Anbieter weiß ich leider nicht mehr), aber die Bewertungen wenig hilfreich, weil sie in der Regel kurz nach dem Aufbau geschrieben wurden. Interessant wäre für mich vor allem, wie so ein Ding nach 2-3 Jahren dasteht.

    Wäre deshalb super, wenn hier schon jemand (bestenfalls mehrjährige) Erfahrungen mit so einem Produkt hat und entsprechende Empfehlungen aussprechen könnte.

    Ach ja, das Foto hätte ich an deiner Stelle nur verlinkt, da liegt ja das Copyright wahrscheinlich bei jemand anderem.

    Viele Grüße
     
  3. #3 Trucker_Dino, 17.01.2019
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Wirst du hier jetzt zum Copyright-Fanatiker ? (jeder der hier Bilder einstellt, dürfte sich ja wohl bewusst sein, was er tut, und welches Risiko damit evtl. verbunden ist)
    Dieses Bild findet man in mehreren Anzeigen auf der holländischen Marktpaats-Seiten. Dieser Hersteller wird garantiert nicht auf sein eventuelles Copyright pochen. Denn je mehr sich dieses Bild/Anzeige verbreitet, desto mehr Werbung bedeutet das für ihn...... schließlich will der verkaufen und nicht seine möglichen Kunden wegen Copyright verklagen.......
     
  4. #4 Karin G., 17.01.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.047
    Zustimmungen:
    839
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Quak
    im ersten Beitrag steht über dem Foto der entsprechende Link mit mehreren weiteren Einzelfotos zum dann nochmal gezeigten Bild
     
  5. #5 Sammyspapa, 17.01.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.035
    Ort:
    Idstein
    Würde mich auch sehr interessieren, denn exakt dieses Gerüst möchte ich mir auch kaufen für meine Kakaduanlage.
     
  6. Quak

    Quak Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    118
    Hallo Karin,

    ja, hab ich gesehen, meine Bedenken waren einfach, wenn hier jetzt negative Bewertungen im Zusammenhang mit dem Bild kommen sollten, dann könnte es sein, dass der Anbieter darauf empfindlich reagiert, darum hätte ich es einfach beim Link belassen. Bei positiven dürfte er dagegen sicher nichts dagegen haben. Aber das hat der Fragesteller ja nicht mehr in der Hand.

    Danke & Grüße
     
  7. #7 Alfred Klein, 17.01.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.761
    Zustimmungen:
    724
    Ort:
    66... Saarland
    Ich bin mal auf den Link gegangen. Aus was die Rohre sind weiß ich nicht aber da steht galvanisiert und das müßte dann Alu sein. Klemmen zur Befestigung von z.B. Drahtgitter sind auf Deutsch ganz oben zu finden wenn man seitwärts scrollt. Die sind auf jeden Fall verzinkt.
    Wenn das so richtig ist sollte es keine Probleme mit der Lebensdauer geben, galvanisiertes Alu hält wer-weiß-wie-lange, also sehr lang.
     
  8. #8 Alfred Klein, 17.01.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.761
    Zustimmungen:
    724
    Ort:
    66... Saarland
    Quak, weißte, wenn ich jedesmal Ärger wegen sowas bekommen hätte würde ich immer noch im Bau sitzen. Ich hatte noch nie Ärger mit solchen Bildern. Man kann die Ängstlichkeit auch übertreiben.
     
  9. Quak

    Quak Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    118
    Hallo,

    Ich weise lediglich drauf hin, wem mein Hinweis nicht passt, der kann diesen einen Satz in meinem Beitrag doch einfach ignorieren. Wo genau ist da das Problem?

    Mir haben sie schon mal Bilder gemopst und ich hab mich extrem darüber geärgert. Wenn man aus dem Wissenschaftsbetrieb kommt, weiß man auch, dass das ein absolutes no-go ist. Und in den Forenregeln dieses Forums ist es explizit verboten.

    Schreibt mir doch bei sowas zukünftig einfach persönlich, ich finde es sehr schade, dass dieses interessante Thema jetzt durch solche themenfremden Beiträge verwässert wird.

    Viele Grüße
     
  10. #10 steelflexx, 17.01.2019
    steelflexx

    steelflexx Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wolfsberg
    Grüß euch!

    Ich glaube an der Stabilität wird es auch nicht scheitern. Durch die Rundung sollte man sich da keine Sorgen machen müssen, auch bei Schneefall.

    Was glaubt ihr würde als Dach am besten aussehen? Hohlkammerplatten biegen? Wellplatten aus PVC?
    Wegen dem Gitter, ich hab mir gedacht ich bastle Alu Rahmen auf die ich das Gitter Niete. Dann könnte ich auch theoretisch auch leicht zwischen Gitter und irgendwelchen Platten wechseln.
    Bzw bei der Rückseite gehören mMn noch 1-2 zusätzliche Streben rein.

    Lg
     
  11. #11 Sammyspapa, 17.01.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.035
    Ort:
    Idstein
    Woraus schließt du das Alu? Kein Mensch galvanisiert Alu. Wieso auch, man eloxiert es höchstens.
    Das werden stinknormale Stahlrohre sein, die dann eben galvanisch verzinkt sind.
    Für Alu ist das Ding zu günstig :)
     
    Quak gefällt das.
  12. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Dem schließe ich mich an. :jaaa:
     
  13. #13 terra1964, 17.01.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    32139 Spenge
    Wenn dann würde ich das erstmal komplett mit Draht bespannen und darüber diese Wellflächen nach Bedarf drüber machen denn die werden nach paar Jahren von der Sonne brüchig und transparente Flächen höchstens auf einem Drittel der gesamten Fläche, sonst wird es im Sommer zu heiß.
    Ansonsten für den Preis echt interessant.
    Gruß
    Terra
    Ps. Ich kenne jemand der eine Voliere aus Stahlrohren selbst zusammengebastelt hat. Also nicht son fertig Ding aber der ist damit gut zufrieden.
     
  14. #14 Sammyspapa, 17.01.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.035
    Ort:
    Idstein
    Was mich daran etwas nervt ist die Tatsache, dass die vertikalen Streben leider keinen Meter Abstand haben, sondern mehr. Wenn man also Meterwaren-Draht nutzen will, muss man die Streben umlegen oder den Draht clippen.

    Ich werde demnächst so ein Teil mal bestellen für eine Außenanlage für die Aras und kann dann gern mal berichten. Auf das 6m Teil für die Kakadus muss ich noch ein bisschen knausern.
     
  15. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,
    Kein schlechtes Teil. Allerdings würde ich die Tür ( die ist ja riesig) deutlich verkleinern. Da reinzukommen ohne Vogelverluste ist schier unmöglich.
     
  16. #16 -AH-, 17.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2019
    -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Es gibt Volierendraht verz. 25 Meter/Rolle in 2,00 m Breite. Nicht einfach zu handhaben, aber mit etwas Übung geht es.
    Den Eingangsbereich mit einer Art Vorbau/Schleuse zusätzlich sichern.
     
  17. #17 Sammyspapa, 17.01.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.035
    Ort:
    Idstein
    Da würde ich einfach eine Schleuse dran setzten. Je nach dem was rein soll halt aus Holz. Ist ja flott gemacht.
     
  18. #18 steelflexx, 18.01.2019
    steelflexx

    steelflexx Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wolfsberg
    Zumindest ich, für meine Legewachteln, brauche glaube ich keine Schleuse.
    Ich werde mir die 4m Varianten holen sobald der Boden nicht mehr gefroren ist.
    Ich hab mir auch schon mal gedacht in Richtung LKW Plane gehen. Die kann man sich für vertretbare Euros zuschneiden lassen und dann Ösen selbständig hinzufügen. Meine Onkel hat das schon mal machen lassen für einen Wohnwagenunterstand. Dann könnte man theoretisch die Plane auf den Streben anschrauben. Wie hell es dann innen ist wäre interessant zu wissen. Ich würde mit der Plane bis zur oberen Querstrebe gehen.
    Die beiden kurzen Seiten würde ich zumindest im Sommer offen lassen (Gitter) und die Rückseite, also eine lange Seite auch zumachen. Da ist auch die Frage wie ich das mache. Mit der Plane ganz durch? Schilfmatten? Holzplatten? Ich krieg noch die Krise wegen dem Stall...

    Lg und angenehmen Freitag
     
  19. #19 -AH-, 18.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2019
    -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Hallo!
    Du bedenkt aber, daß die Wachteln die LKW Plane nicht nur als Unterschlupf haben werden, sondern diese als Dauerbehausung dienen soll, ja. Das wird im Sommer viel zu heiß darunter. Temperaturen wie im Gewächshaus, ohne ausweichen zu können, nein! Die Wachteln werden darin sterben.
    Denk Dir eine andere Möglichkeit aus.
    Eine Möglichkeit.... 3 Außenseiten Draht, eine Seite Holz und oben Plane, aber zusätzliche Dämmung,
    Wetterseite/Schlagseite dabei beachten. Die Wachteln sollen es ja zugfrei haben.
     
  20. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    wenn man diese Voliere zum Teil abdeckt, muss man natürlich den Wind beachten und der kann schon heftig sein.
     
Thema:

fertiger Eisenrahmen als Grundgerüst - Erfahrungswerte?

Die Seite wird geladen...

fertiger Eisenrahmen als Grundgerüst - Erfahrungswerte? - Ähnliche Themen

  1. Diskussion zum Thema "Fertig-Aufzuchtfutter"

    Diskussion zum Thema "Fertig-Aufzuchtfutter": Ich möchte da doch ein wenig widersprechen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass kaum ein Gelegenheitspäppler bereit ist - oder fähig-...
  2. Lichtleiste T5 54W bereits fertig montiert?

    Lichtleiste T5 54W bereits fertig montiert?: Hallo! Vorweg: Ich habe absolut keinen Plan von der Materie. Seid also bitte gnädig :D Ich möchte die Beleuchtung im Vogelzimmer mit...
  3. Meine Voliere entwickelt sich und wird bestimmt balt fertig. :D

    Meine Voliere entwickelt sich und wird bestimmt balt fertig. :D: Gestern bekam ich Hilfe und nun geht es mit meiner neuen Voliere für die afrikanischen Prachtfinken vorran. :D [ATTACH]
  4. Außenvoliere fertig - Vögel nur mäßig begeistert

    Außenvoliere fertig - Vögel nur mäßig begeistert: Hallo, seit dieser Woche steht die (anscheinend nur von mir) heiß ersehnte Außenvoliere. Die Vögel finden sie nur so mittel. Dabei hatten wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden