Fester Platz zum Ka....

Diskutiere Fester Platz zum Ka.... im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich war neulich bei einem Züchter und dessen Papageien (4 Aras) haben nicht in die Wohnung gemacht...Die 4 sind immer zu ihrem...

  1. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo zusammen,

    ich war neulich bei einem Züchter und dessen Papageien (4 Aras) haben nicht in die Wohnung gemacht...Die 4 sind immer zu ihrem Platz vor der Voliere geflogen und dort wurde das Geschäft erledigt.
    Wie kann ich sowas meinem Henry beibringen? Er ist gerade mal ein Jahr alt und ist noch sehr neugierig und frech...Aber er ist wirklich sehr zahm und noch besser wärs wenn er ein oder zwei feste Stellen für sein Geschäft hätte.


    Gruß

    Mukky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sven-nadine, 25. November 2010
    sven-nadine

    sven-nadine Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85110 kipfenberg
    training und bei erfolg loben, auch mit leckerli ... unsere haben auch ihren festen platz am kletterbaum im wohnzimmer ... bzw. wenn beide mal mit ins bett kommen, wird nichts ins bett gemacht ... waren bis früh zum aufstehen, dann muss es aber schnell ins vogelzimmer gehen .... sonst gehts auf dem weg dahin verloren ...
    mfg sven
     
  4. #3 mäusemädchen, 26. November 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Mukky,

    "Kotabsetzen an einem bestimmten Ort" ist keineswegs im natürlichen Verhalten von Papageien angelegt. Es liegt ebenso wenig im Interesse eines Papageienvogels, an eine bestimmte Stelle zu koten, wie es im Interesse einer Raubkatze liegen könnte, durch einen brennenden Reifen zu springen. "Zwang" im menschlich definierten Sinn von "Gewalt" ist ein ankonditionierter Kotplatz sicher nicht. Aber es ist ohne Zweifel ein sich "Hinwegsetzen" über das Normverhalten von dessen umfangreichen Komponenten wir - und hier trifft das Wort "zwangsweise" zu - überhaupt nur wenige zu befriedigen in der Lage sind. Deshalb: Es ist (jedenfalls für mich) eine frage der Ethik.

    Wer Papageien (die Mehrzahl ist naturbedingt zwingend) in die Wohnstube holt, sollte sich darüber im Klaren sein, daß es sich bei dieser Gattung keinesfalls um eine domestizierte (Domestikation = Haustierwerdung) Spezies handelt. Papageien sind und bleiben Wildtiere, auch wenn sie sich in Menschenobhut noch so zahm und anpassungsfähig (oft mit der Folge von Verhaltensauffälligkeiten bzw. Verhaltensstörungen) zeigen. Wer ein "stubenreines Haustier" halten möchte, sollte auf den Hund oder die Katze zurückgreifen. Ich wünsche mir, daß dies nicht als eine kritisierende sondern als eine realistische (und aufklärende) Äußerung (im Sinne der in Gefangenschaft lebenden Vögel) empfunden wird.

    Gruß
    Heidrun
     
  5. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Nein, ich fühle mich nicht angegriffen, jedoch will ich mal betonen, dass unser Vogel sehr wohl, so weit es geht, natürlich lebt.
    Er ist erst ein Jahr alt und bekommt auch nächstes Jahr ein Weibchen dazu. Desweiteren soll er auch keine Kunststücke wie im Zirkus lernen und steht keinesweges unter irgendwelchem Zwang! Und er soll auch nicht auf Kommando Kot abgeben oder sowas.
     
  6. #5 mäusemädchen, 29. November 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Er soll nicht auf Kommando aber doch an ein oder zwei festen Stellen Kot abgeben! Würdest Du Dir bitte mein letztes Posting noch einmal genau durchlesen und auch versuchen, zu verstehen! DANKE!

    Fast habe ich das Gefühl, daß viele Papageienhalter sich überhaupt nicht bewußt sind, welch intelligente Lebewesen sie sich ins Haus geholt haben!

    Gruß
    Heidrun
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich denke man kann hier von leichtem Übertreiben reden, kann das sein? Das Sprechen der Papageien liegt doch auch nicht in ihrem natürlichen Verhalten, obwohl jeder zweite oder gar jeder Papagei im Haushalt oder bei Züchtern ein par Worte spricht....ja sogar im Loro Parque labern einige Tiere die Pfleger zu. Ist ja schön, dass sich sehr viele Liebhaber für diese wunderbaren Tiere einsetzen und versuchen die natürliche Lebensweise zu erhalten und dazu zähle ich mich auch! Aber meiner Meinung nach, ist es kein Schwerverbrechen, wenn ich frage, ob mein Papagei vielleicht eine Kotecke haben könnte.

    Gruß

    Mukky
     
  9. Nila

    Nila Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29664 Walsrode
    Also meine Pepito macht auch nur in oder auf ihrem Käfig. Das hat sie von anfang an so gemacht. Ich hab das nie mit ihr trainiert oder sie dafür belohnt.
    Wenn ich mit ihr rausgehe und sie mal muss klettert sie von miener Schulter und macht dann.
    Im gegensatz dazu Gismo der macht wie es sich für Papageien gehört da wo er gerade ist.
    Ich denke auch mal das das stark Charakter abhängig ist.
     
Thema:

Fester Platz zum Ka....

Die Seite wird geladen...

Fester Platz zum Ka.... - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  2. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  3. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...
  4. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  5. Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr

    Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr: Hallo, Meine Tauben paaren sich seit ein paar Monaten immer seltener u jetzt garnicht mehr. Folglich werden auch keine Eier mehr gelegt (oder...