Fettarme gesunde Leckerchens?

Diskutiere Fettarme gesunde Leckerchens? im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle Papageienhalter, ich war am Mittwoch bei meiner vTÄ und meine Grünlinge müssen abnehmen 8o. Ich muss jetzt das Futter...

  1. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo an alle Papageienhalter,

    ich war am Mittwoch bei meiner vTÄ und meine Grünlinge müssen abnehmen 8o.

    Ich muss jetzt das Futter umstellen z.B. soll ich das Amazonen Vital Körnerfutter und
    Supervit m. Leberschutz von Rico´s bestellen ( bisher Mischfutter f. kleine Papa´s v. Rico´s ).
    Auch mehr Gemüse als Obst wäre gut.

    Nun hätte ich gerne von Euch gewusst, welche fettarmen und gesunden Leckerchens
    bekommen denn eure Kleinen?

    Über ein paar Anregungen von Euch würde ich mich sehr freuen.

    Bis dahin liebe Grüße aus Berlin

    Bianca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angela C. Kohl, 24. Februar 2013
    Angela C. Kohl

    Angela C. Kohl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottenburg a. N.
    Litschi, Chilli, Apfel, Weintrauben ,:dance:
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Unsere haben immer sehr viel Obst bekommen. Besonders Morgens immer eine große Schale mit Apfel, Birnen, Trauben, Kiwis usw. Abends haben sie dann immer eine "Diät-Papageienmischung" bekommen. Inzwischen gibt es
    ja sehr viele Futtermischungen dazu. Aber Obst ist besonders wichtig für diese Vögel.
    Gruß
    Hans
     
  5. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo und erstmal Dank für die Antworten.

    Meine Anfrage betrifft aber die Leckerlies z.B. getr. Feigen, Bananenchips, getr. Papaya usw.

    Eventuell habe ich mich ja auch missverständlich ausgedrückt :?

    Meine Grünzügel bekommen täglich 4-5 unterschiedliche Sorten Obst und 4-5 Sorten Gemüse!!! So wie es sein sollte!

    Da Beide aber abnehmen müssen, sollen sie aber trotzdem nicht auf ihr abendliches Leckerlie verzichten müssen.
    Deshalb meine Frage nach kalorienarmen Keksen oder getrockneten Früchten usw.

    LG

    Bianca
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich habe eigentlich noch nie gehört das Weissbauchpapageien abnehmen müssen. Wie kommst Du darauf. Das sind eigentlich Vögel die sehr agil sind und viel in Bewegung. Da sollten sie eigentlich kein Übergewicht bekommen. Wie hälst Du denn Deine Vögel ?
    Gruß
    Hans
     
  7. #6 rochelli, 26. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2013
    rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Hans,

    ich denke, daß ich sie gut halte. Vor der Anschaffung viel gelesen usw.

    Sie haben eine angefertigte große Voliere ( v. T. Ebers, event. bekannt ). Sie haben wie schon vorab bemerkt täglich viel Obst + Gemüse.
    Futter + Leckerlies von Rico´s. Montag, Mittwoch, Freitag,Samstag und Sonntag mehrere Stunden Freiflug.
    Dienstags und Donnerstags geht es leider nicht, denn ich arbeite in einer Zahnarztpraxis und an diesen Tagen bin ich nicht vor 19.30h zu Hause.
    Meine Beiden sind auch sehr agil.
    Ich verstehe es ja auch nicht, warum sie zu viel Gewicht haben ( Nimue wiegt 198g + Merlin 208g ).

    Ich war am 20.02.13 mit Nimue bei meiner vTÄ, da sie sich am WE davor komisch verhalten hatte.
    Wollte ich unbedingt abklären lassen. Es wurde ein Röntgenbild gemacht und herausgestellt hat sich, daß die Leber
    etwas vergrößert und dadurch die Lunge nicht genug Platz hat.

    Ich schätze mal, ich habe zuviel zwischendurch und zu fettreich gefüttert.

    Ich übe und spiele viel mit Ihnen und zur Belohnung gebe ich dann ein Leckerchen.

    Deswegen meine Frage nach fettarmen getr. Früchte oder dergleichen um auch weiterhin
    zu belohnen.

    LG

    Bianca
     
  8. #7 Angela C. Kohl, 21. Mai 2013
    Angela C. Kohl

    Angela C. Kohl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottenburg a. N.
    Was für Leckerei bekommen sie denn ?
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Wie viel Körnerfutter bietest du denn an?
     
  10. #9 Stephanie, 22. Mai 2013
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Als meine abnehmen sollten, hatte der TA empfohlen, tagsüber Feldsalat und Paprika zu füttern und Körner abends als Leckerei zu geben (Wellensittiche).

    Eventuell kannst Du die Tagesration so kalorienarm anbieten, dass sie satt werden, wenn sie genug davon fressen, aber abends noch ein kleines Stück Trockenobst bekommen können?
     
  11. Pinogina

    Pinogina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    also unser Pino gehört auch zu den ein wenig moppeligeren Grünzügeln, da er halt lieber süß und fettreich frisst und nicht so der Flieger ist als seine Gina :-) Ich hab das Futter jetzt auf die "Amazonen Vital" von Ricos ohne Sonnenblumenkerne umgestellt und siehe da... schon 20 Gramm weniger :-) Außerdem fallen die zwei regelrecht über die Körner her und ich füttere sie damit abends um sie nach dem Freiflug in den Käfig zu locken. Das habe ich zuvor alles mit ner Walnuss gemacht, jetzt reicht ihnen auch schon ein Lob oder eben Streicheleinheiten als Belohnung...Ich denke manchmal sind sie eben wie Kinder, sie suchen sich das aus was ihnen am besten schmeckt und man muss sie ein wenig austricksen :-))
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    das Futter habe ich auch schon auf Amazon Vital von Rico´s umgestellt.

    Die Belohnungen sind wie schon erwähnt: getr. Zwergfeigen ( natürlich in kleine Stücke geschnitten ), Bananenchips, getr. Papaya usw.

    Sie bekommen 4 Eßlöffel Trockenfutter am Tag ( wobei nicht alles aufgefuttert wird )

    Reichlich frisches Obst und Gemüse.

    Ich muss dazu sagen, dass die Nimue´( Henne ) definitiv abnehmen muss, da die Leber
    vergrössert ist.
    Der Merlin ist lt. Rö-Bild okay!

    Merlin habe ich seit 6 Jahren und die Nimi seit 5 Jahren. Beide bekommen das Gleiche.

    Ich nehme mal an, es ist wie bei uns Menschen - jeder Organismus ist verschieden - !

    Trotz der Futterumstellung seit Februar 2013 hat sich Gewichtstechnisch nichts verändert.

    Leider!

    Ich habe mich total an die Anweisung meiner vTÄ gehalten.

    Im Juni muss ich wieder hin, hoffe das neue Rö-Bild wird trotzdem eine Besserung zeigen.

    LG Bianca
     
  14. Pinogina

    Pinogina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ich wünsche Dir, dass sich der Gesundheitszustand deiner Henne gebessert hat, es ist bestimmt so wie Du sagst, jeder Organismus ist anderst und ändert sich und wenn Du alles machst was Du kannst (und dansah sieht es für mich aus!) wird bestimmt alles gut:-)Ich drück euch die Daumen
     
Thema:

Fettarme gesunde Leckerchens?

Die Seite wird geladen...

Fettarme gesunde Leckerchens? - Ähnliche Themen

  1. Wie erkennt man das Finken oder Sittiche gesund sind ?

    Wie erkennt man das Finken oder Sittiche gesund sind ?: Hallo, Ich habe seit 2 jahren 2 große Volieren(Beide 2x2x1,80 mit schutzhaus 1x1x1,80). Bisher sind nur ein paar wachteln drin,ich selber finde...
  2. Heizung für Vogelkäfig?

    Heizung für Vogelkäfig?: Hey Leute, hier ist eure Kathrin. Wie in meinem Beitrag zuvor erwähnt, halte ich zuhause zwei Wellensittiche :D. Beide sind ca. 3 Jahre alt und...
  3. Minla strigula, gesunde Ernährung in der Heimat!?

    Minla strigula, gesunde Ernährung in der Heimat!?: Video Bändersiva (Chrysominla strigula) Bar- throated minla [MEDIA]
  4. Mach ich was falsch mit der Diät?

    Mach ich was falsch mit der Diät?: Hallo ich bin neu hier und habe ein dickes Problem nämlich meiner Ven. Amas sind zu dick. Als ich sie letztes Jahr hab untersuchen lassen stellte...
  5. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...