Fettleber

Diskutiere Fettleber im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo! Bei unserem Amazonas haben wir eine kleine Kugel vorne am Bauch festgestellt. Der Tierarzt hat gesagt, daß ist ein Fettgewebe. Sollte es...

  1. #1 Unregistered, 3. April 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo!
    Bei unserem Amazonas haben wir eine kleine Kugel vorne am Bauch festgestellt. Der Tierarzt hat gesagt, daß ist ein Fettgewebe. Sollte es größer werden, müsste man es dann operieren.
    Unser Grünspecht bekommt sowieso nurmehr Futter ohne fette Körner, viel Gemüse und Obst. Pellets haben wir auch schon ausprobiert, doch die will er einfach nicht fressen.
    Kann mir sonst noch irgendwer Tips geben?
    Vielen Dank und schöne Grüße aus Wien.
    Isabella
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papageienweb, 3. April 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Das ist ein gewisses Problem bei Amazonen. Sie neigen leicht zur Verfettung.

    Vielleicht kannst du erst mal etwas mehr erzählen.

    Um welche Art handelt es sich?
    Wie ist sie untergebracht (Käfig, wie lange Freiflug)?
    Was bedeutet fettarmes Futter, was füttert ihr?
    Wie lange habt ihr sie schon und evtl. wie wurde sie vorher gehalten?

    Gib doch mal Bescheid, damit wir uns ein besseres Bild machen können.

    Bis bald
     
  4. #3 papageienweb, 16. April 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Amazone zu fett?

    Hallo!

    Ähnlich wie bei Hunden, Katzen ... erkennst du es natürlich, wenn der Körper nicht mehr schlank, sondern "walzenförmig" wirkt.

    Aber da ist es dann schon ziemlich weit. Ansonsten ist am besten eine Vergleichsmöglichkeit mit anderen gleichen Arten.

    Eine Möglichkeit besteht noch, wenn du deine Amazone nimmst und das Bauchgefieder etwas wegbläst, oder zur Seite schiebst, damit du die Haut sehen kannst.
    Schimmert die Haut gelblich, hat sich dort bereits Fettgewebe abgelagert, auch wenn man noch keine "Kugel oder Beule" sieht.

    Ich habe dir mal ein Foto angehängt, bei dem meine Amazone gerade die Flügel abspreizt und man sehr gut die Bauchregion sehen kann. Der Zustand ist gut, da sie auch nicht so dürr sein darf, daß der Brustknochen hervorsteht.
     

    Anhänge:

  5. #4 papageienweb, 16. April 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Wieviel Nahrung?

    Ich nochmal!

    Zur Nahrung:

    Meine Tiere erhalten eigentlich immer genügend Körner- und Obstfutter. D.h. so viel, daß immer etwas übrig bleibt.

    Aber ich stelle mir mein Futter auch selbst zusammen - relativ wenige SB-Kerne und keine Nüsse (welche fütterst du?), vorallem keine Erdnüsse.

    Außerdem bekommen sie sehr viel Obst und von Frühjahr bis zum Herbst eigentlich täglich nur gekeimtes oder zumindest gequollenes Futter. Dadurch wird der Fettanteil der Samen reduziert und vermehrt Vitamine gebildet, außerdem ist es leichter verdaulich.

    Gibt es fast nicht, da so ziemlich alle bekannten Mischungen viel zu viele SB-Körner enthalten.

    Hier siehst du meine Körnermischungen:

    http://www.vogelforen.de/partner/papageienweb/showthread.php?threadid=12480

    Und hier noch ein Foto von meinem Keimfutter:
     

    Anhänge:

  6. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Den Fütterungszustand eines papageies erkennt man daran wenn man die Brut befühlt.
    Kann man deutlich das Brustbein spüren und wirkt es hart und hervorgehoben ist der Papagei zu dünn.
    Hingegen spührt man das Brustbein fast nicht mehr ist der Papagei zu dick!
    Ideal ist es wenn man das Brustbein spürt und links und echts normale Musskelmasse ist.
    Viele Grüße Sandra
     

    Anhänge:

Thema: Fettleber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fettleber bei papageien

    ,
  2. fettleber bei nymphensittichen

    ,
  3. fettleber vogel

    ,
  4. Papagei zu fett,
  5. leberverfettung tauben,
  6. leberverfettung bei amazonen,
  7. papagei fettleber,
  8. papagei zu dick
Die Seite wird geladen...

Fettleber - Ähnliche Themen

  1. Zum wiederholten Mal, Kakadu - Fettleber

    Zum wiederholten Mal, Kakadu - Fettleber: Guten Morgen und frohe Weihnachten liebes Forum, ich bräuchte mal ein paar Ideen bzw. einen Rat. Aber von Anfang an - mein Leo hat seit er bei...
  2. Welli nun mit Fettleber -.-

    Welli nun mit Fettleber -.-: Also nach langen Diskussionen und Kampf war ich nun beim vk Tierarzt... Er hat bei meinem Finchen eine stark vergrößerte Leber fesgestellt...
  3. Wasser in der Lunge durch Fettleber?

    Wasser in der Lunge durch Fettleber?: Hallo Ihr Lieben, ich habe ein Problem mit meinen 2 Wellensittichweibchen (insgesamt habe ich sechs Wellensittiche). Die Vögel leben in einer...