feuchte Nasenlöcher

Diskutiere feuchte Nasenlöcher im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo alle zusammen. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich war mit Kiwi jetzt schon 2x beim Arzt.Vogelkundig ist der auf jeden Fall. Er ist zwar...

  1. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    hallo alle zusammen.
    Ich weiß nicht mehr weiter. Ich war mit Kiwi jetzt schon 2x beim Arzt.Vogelkundig ist der auf jeden Fall. Er ist zwar eigentlich auf Tauben spezialisiert hat aber auch viel Ahnung von Papageien.
    das Problem ist:
    Kiwi hat intervall erkältungen. Sie röchelt, der schwanz wippt, sie niest und hat einen klaren Nasenausfluss. Dies tritt aber immer nur nach ca. 4 Wochen und hält dann maximal 2 tage an und ist dann wieder weg.
    Sie wurde geröntgt: Bild war gut
    Es wurden sämtlich Abstriche gemacht: E-Coli Bakterien.
    Sie hat Antibiotika bekommen. Mitlerweile schon 3x.
    Erst letzte Woche habe ich ihr 7 tage lang Baytril oral gegeben und jetzt niest sie schon wieder.
    Eigentlich hört sich das ja nach ner Allergie an, aber wo gegen?
    Sie frisst Möhre, Apfel, Salat..., Ricos Futterkisten futter.
    Beim letzten Arztbesuch hat er gesagt, das sie ein wenig rund ist, aber damit hängt das doch weniger zusammen. Sie hat diese anfälle nicht nach dem Fliegen, sondern auch wenn sie auf ner Stange schläft.
    Sonst ist sie sehr fitt. Klettert, spielt, frisst, schläft. Eine echte Vollblut Amazone.
    Vielleicht hat jemand schon änliche Probleme gehabt und weiß was es war. Die Coli bakterien müssten ja jetzt eigentlich schon lange beseitigt sein, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bubiline85, 5. März 2006
    Bubiline85

    Bubiline85 Guest

    Habe neulich gelsen, dass diese komischen Dinger an der Heizung, die man mit Wasser befüllt, damit die Luftfeuchtigkeit steigt, eine Ursache für solche Probleme sein können, weil sich in solchen Dingern Schimmelpilze bilden. Das bestätigte mir auch mein Tierarzt. Vielleicht hast du ja sowas.
     
  4. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    Hallo!
    Danke für die Antwort, aber habe ich nicht. Gehört habe ich das aber auch schon mal. Vielleicht liegt es auch einfach an der trockenen Heizungsluft. werde jetzt mal so ein Luftfeuchtigkeitsmesser kaufen.
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Könnte tatsächlic eine Alergie gegen etwas sein, was sie im Futter hat.
    Um das hrauszufinden müsstest du ihr über mehrere Tage jeweils nur eine Sorte anbieten und beobachten. Nach und nach kann dann wieder etwas anderes dazu gegeben werden und weiter geguckt werden, ob die Symptome wieder auftauchen -- das ist sehr lästig/mühsam, aber so lässt sich herausfinden, ob eine Allergie besteht.
    So fanden wir heraus, dass unsere Grauenhenne auf Eiweiß allergisch reagiert.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

feuchte Nasenlöcher

Die Seite wird geladen...

feuchte Nasenlöcher - Ähnliche Themen

  1. Blut am Nasenloch

    Blut am Nasenloch: Mein Clochard hat Blut am Nasenloch, das ich gerade mit einem Wattestäbchen vorsichtig entfernt habe. Er hat auch LSM und sitzt nun separat....
  2. Futterkörnchen im Nasenloch

    Futterkörnchen im Nasenloch: Hallo, ich habe gerade in kleines Problem bei unserer Blaustirnamazone.Er hat sich beim "rühren" im Futter ein kleines Kernchen ins Nasenloch...
  3. Mysterium: Plötzliche schwarze Federn um die Nasenlöcher

    Mysterium: Plötzliche schwarze Federn um die Nasenlöcher: Hallo! Meine zwei Aga's haben sich mal wieder etwas ganz außergewöhnliches Einfallen lassen, damit ich mir Sorgen mache. Gestern nachmittag...
  4. Pärchen Nymphensittiche mit Macrorhabdiose (Megabakteriose) 90537 Feucht

    Pärchen Nymphensittiche mit Macrorhabdiose (Megabakteriose) 90537 Feucht: Im Auftrag des Tierheims Feucht 90537 suche ich nach einem Platz für ein Pärchen Nymphensittiche unbekannten Alters, bei dem auf jeden Fall beim...
  5. Wie feucht muss Eifutter sein?

    Wie feucht muss Eifutter sein?: Hi, ich wollte gerne wissen wie feucht Eifutter sein muss für die Jungenaufzucht? Habe schon von "krümmelig" über "feucht aber nicht nass" bis...