Fidelio ist weggeflogen

Diskutiere Fidelio ist weggeflogen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :heul: Gestern Mittag ist mir einer meiner Wellis ausgebüxt: Fidelio! Mein Freund und ich haben ihn ganz lange gesucht. Ich hatte einen...

  1. Vanilu

    Vanilu Guest

    :heul:

    Gestern Mittag ist mir einer meiner Wellis ausgebüxt: Fidelio!

    Mein Freund und ich haben ihn ganz lange gesucht. Ich hatte einen kleinen Käfig mitgenommen indem ich zwei andere Wellis hatte. Diese sollten Fidelio rufen. Nach einiger Zeit hatten wir ihn dann auch aufgespürt.
    Er saß ganz hoch oben auf einem Baum. Der Baum hatte ganz viele Blätter, sodass Fidelio nicht zu sehen, sondern nur zu hören war.
    Die beiden im Käfig haben ihn immerzu gerufen und er hat ihnen geantwortet.
    Leider kam er nicht runter - stundenlang saß er irgendwo da oben.
    (Die Feuerwehr konnte auch nicht helfen.)
    Irgendwann ist er dann - schnell wie der Blitz - vom Baum weggeflogen.
    Wir haben dann seine Spur verloren.
    Nun habe ich überall in der Umgebung Zettel angebracht, mit der Bitte, sich bei mir zu melden, sofern er bei irgendjemandem auftaucht.
    Ausserdem habe ich eine Annonce in die Zeitung gesetzt. Diese erscheint übermorgen. Ist Euch auch schon mal so etwas passiert?
    Was meint Ihr, wie lange ein Welli "draussen" überleben kann, bis ihn jemand findet. Gestern hatten wir strahlenden Sonnenschein - heute dagegen war das Wetter gemischt. Es hat aber nicht geregnet.

    Vanilu
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evelin

    Evelin Guest

    Ohje Vanilu,
    das ist wohl der Alptraum eines jeden Welli-Halters.........
    Ich hoffe Du bekommst Deinen Fidelio wohlbehalten zurück.
    Nicht aufgeben............
     
  4. #3 flaeschchen, 17. Mai 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Ach du Schande! Ja das ist mit Sicherheit mit das Schlimmste was einem Vogelhalter passieren kann!
    Ich drück Dir die Daumen dass Dein kleiner Fidelio wieder zurück kommt!

    Unsere Lucky ist uns zugeflogen, an dem Tag wars ein Gemisch aus Sonne und Schneeregen.. von den Temperaturen her denke ich also müsste er es schaffen... die Gefahr sehe ich eigentlich eher in anderen Vögeln und im Futter und Wasser finden.. das ist der Kleine ja nicht gewohnt... :(
     
  5. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    *daumendrück*

    hi vanilu, ich drücke dir die daumen, dass du deinen fidelio wiederfindest. :0-
     
  6. #5 ChicaBaby, 17. Mai 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Ich möchte dir auch die Daumen drücken das er zu dir gesund und munter zurück kommt!!!! und du deinen pieper bald wieder bei dir hast....
     
  7. #6 Troubadoura, 17. Mai 2004
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Wir drücken euch von hier auch ganz fest die Daumen und Krallen. auf daß der Kleine bald wieder zu Hause ist. :angst:
     
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hi Vanilu,

    Ich drück dir auch die Daumen und halte gleichzeitig bei mir Ausschau.
    Wer weiss, vielleicht kommt er ja bis zu mir. ;)
     
  9. #8 ChristineF, 17. Mai 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Ich wünsche dir auch, dass du den Kleinen wiederfindest.
    Mein erster Wellensittich, den ich als Kind hatte, ist auch entflogen, aber das war im November, also schon wesentlich kälter...
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    ich drück mit!!! :(
     
  11. Chico

    Chico Guest

    Hy!
    Ich drück auch mit!
    Sag ma wies so läuft!
    LG Chico
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Auweia...das tut mir leid.

    Nahrung kann er draußen jetzt finden, aber die freilebenden Vögel könnten ihm eine Gefahr werden.
    Nicht aufgeben, es haben schon viele Wellis Glück gehabt und wieder nach Hause gefunden.....
     
  13. Vanilu

    Vanilu Guest

    Fidelio

    Hallo,
    danke an Euch für Euren Trost, bisher habe ich aber leider kein Glück gehabt, ich habe zusätzlich eine Anzeige in die Tageszeitung gesetzt, worauf sich auch jemand gemeldet hat, aber es war nicht Fidelio und sie wollen den zugeflogenen Vogel behalten. Im Tierheim wurde er auch nicht abgegeben. :(
    Meine Wellis sind natürlich ganz komisch, sie rufen und das Weibchen hat auch wieder Durchfall bekommen......
     
  14. Sarah

    Sarah Guest

    Ich drücke dir natürlich auch die Daumen.
    Ich hoffe der kleine findet sich wieder. ;)
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich drücke dir die Daumen ;) hoffentlich fliegt die kleine nicht allzuweit weg und du bekommst sie wieder ;).
    Zum glück ist jetzt nicht mehr so kalt,und zu futtern findet sie auch ;)
    viel glück :0-
     
  16. #15 Axelforley, 20. Mai 2004
    Axelforley

    Axelforley Guest

    Wir hatten hier auch mal einen auf dem Baum sitzen,der aber immer noch irgendwo anders rumgegeistert ist,denn er saß nicht immer dort.
    Ich habe mich dann mit einem unserer Quarantäne Käfige und die vollgepackt mit Hirse da beim Baum auf die Wiese gesetzt und ein paar PC Zeitungen durchgeschnüffelt....oha ich saß da lange ......aber um die Mittagszeit kam da was blaues angeflogen und setzte sich auf den Käfig.
    Die Hirse zog und schwupp war die Tür zu.

    Vielleicht ging er darum rein,weil er was bekanntes sah.Sonst trieb er sich auhc woanders rum,er saß nicht immer im Baum.
    Ich drücke Dir die Daumen das Du ihn nochmal wiederfindest.
     
  17. Fanculla

    Fanculla Guest

    Auch ich drücke dir und dem Welli beide Daumen!!! :blume:
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ich drücke dir auch die Daumen, daß du ihn wiederbekommst.. Die Chancen stehen eigentlich nicht schlecht, daß du ihn wiederfindest.. Ich denke, das Beste was du machen konntest, ist, daß du in die Zeitung eine Anzeige gemacht hast..
    Mir ist letztes Jahr auch mein Welli weggeflogen, ich habe es auch in die Zeitung gesetzt... bei mir haben einige Leute angerufen, leider war es nie mein Welli, bis nach 2 Wochen (!) eine ältere Frau angerufen hatte, daß sie einen Welli ca. 15 km (!) von mir immernoch draußen rumfliegen gesehen hatte.. Wir sind also hingefahren und siehe da, er war es.. Ihm gings gut.. Dort war ein Einfamilienhaus, die im Vorgarten einen kleinen Vogelteich gebaut hatten, so konnte er trinken und das Komischste war, daß er sich gut mit den Spatzen verstanden hatte.. Wir haben in der Zeit alles mögliche getan um ihn einzufangen, aber es hat irgendwie nichts geholfen. :( aber wie du siehst, ein Welli kann sich gut in der großen weiten Welt durchschlagen...
     
  20. Vanilu

    Vanilu Guest

    Hoffnung

    Hallo@all!
    Ich habe die Hoffnung, Fidelio wieder zu sehen, auch noch nicht aufgegeben, an jedem Baum und jedem Busch bleibe ich stehen und gucke genau....
    Auch mache ich mir grosse Vorwürfe, sowas hätte mir nicht passieren dürfen :asian: .Morgen rufe ich nochmal im Tierheim an, und für Samstag setze ich nochmal eine Anzeige in die Tageszeitung rein, da lesen sie bestimmt noch mehr Leute. Fidelio ist ja ein Hansi Bubi, er war gerade in der Mauser und ich hoffe, seine Reserven waren nicht gleich aufgebraucht.............
     
Thema:

Fidelio ist weggeflogen