Finden Näpfe nicht?

Diskutiere Finden Näpfe nicht? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Elvis und Billie (ist wohl ein Mädchen) geht es gut, sie haben sich etwas eingelebt, gut geschlafen (mit etwas Licht) und erkunden ihren...

  1. #1 Margret, 1. Oktober 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Oktober 2004
    Margret

    Margret Guest

    Hallo,
    Elvis und Billie (ist wohl ein Mädchen) geht es gut, sie haben sich etwas eingelebt, gut geschlafen (mit etwas Licht) und erkunden ihren Käfig. Aber sie gehen nicht an die eingehängten Futter- und Wassnäpfe (sie werden von außen durch kleine Klappen in den Käfig gehängt). Also habe ich etwas Futter am Boden, Eifutter im Näpfchen am Boden und Kolbenhirse sowie Gurke so, dass sie dran können. Außerdem ein kleines Näpfchen mit Wasser. Ob sie das noch lernen. Brauchen sie schon heute Badewanne. Habe mich mit dem Käfig irgendwie verkauft, die Wanne passt nicht an die Tür, nur innen rein, ist riesiggroß, sie kriegen Angst vor dem Teil. Ich wolle es eigentlich erst anbieten, wenn sie raus dürfen?
    Bis dann, Margret, Elvis, Billie und Hunde
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    hallo,

    also ich denke,daß sie das Futter noch finden werden, solange sie erstmal auf dem Boden fressen, musst du ja keine Angst haben...
    Mit der Badewanne: Das ist nicht so wichtig,daß sie sie jetzt unbedingt benötigen. Es reicht, wenn du sie reinhängst, sobald sie sich richtig eingelebt, das Futter gefunden und Freiflug genossen haben..
     
  4. Margret

    Margret Guest

    Hallo,

    werde Geduld haben, sie sind ja munter.
    Kann man eigentlich die Farben irgendwie benennen? Sind ja so Wald- und Wiesensittiche, denke ich mal, keine besondere Rasse oder Farbschlag?
    Gruß
    Margret
     
  5. #4 rockysnachteule, 1. Oktober 2004
    rockysnachteule

    rockysnachteule Guest

    guten morgen margret,

    erstmal glückwunsch! zwei wirklich niedliche wellis hast du da :zustimm:

    wenn ich mich recht erinnere, hast du elvis vor 2 tagen bekommen und sein schwesterchen erst gestern?
    als ich meinen rocky bekam hiess es vom züchter: erstmal den welli an den käfig und sein umfeld gewöhnen lassen. nie an den käfig ranschleichen und beruhigend auf den welli einreden.
    daran hab ich mich extrem gehalten, wir sind sogar in zeitlupe aufgestanden*lach* ich dachte nur, bloss keine hektischen bewegungen machen, rocky sah so verängstigt aus. er ass die ersten zwei tage nichts, fand auch seine näpfe nicht. der züchter empfahl mir, das futter auf den boden zu legen, weil er es so kannte und er es so finden würde.
    ich habe mich stundenlang vor den käfig gehockt und auf ihn eingeredet und vorgesungen. irgendwie musst ich aber in den käfig greifen *ganz langsam und dabei beruhigend geredet* um futter und wasser auszuwechseln. irgendwann hab ich versucht etwas futter auf die hand zu nehmen und es ihm hingehalten.. nachdem ich mir echte sorgen machte, weil er ja nix frass und irgendwie wie versteinert auf seiner stange sass. ich machte mir genauso sorgen wie du jetzt, was denn ist, wenn er sein futter und sein wässerken nicht findet. aber nach 2 tagen sass er wie selbstverständlich auf dem boden und futterte was das zeug hält.
    mit hirse brauchte ich ihm gar nicht kommen, davor is er geflüchtet... dieses komische lange teil...das könnt ihn ja auffressen 8o :D


    so, wieder lange rede, kurzer sinn *sorry*... sie finden es.. ganz unerwartet sitzen sie plötzlich und futtern dir die haare vom kopf :-)
    sie müssen sich ja ersteinmal an die neue umgebung gewöhnen und die reise im pappkarton verkraften.. dazu laufen dann noch so komische wesen, die überdimensional gross sind und gar keine federn haben rum, die sie ja auch fressen könnten
    nur geduld :-)

    was die wanne betrifft. es ist vielleicht auch noch zu früh. lass sie sich beide erstmal in ruhe an dich und die umgebung gewöhnen. ob sie dann irgendwann in die wanne steigen is eh fraglich, meine beiden gehen da nicht rein
    die ersten mal wars wohl eher ein versehen, als sie drin landeten => sie wollten raus und dachten da sei der ausgang und platsch... sassen sie im nass **rausrenn.....iiiiiih, is das wasser denn auch keeiiimfreiiiii** :nene: :D

    heute baden sie in ihrem wassernapf und am liebsten wenn dort multivitamin drin is 0l . da muss ich mir was einfallen lassen.

    also, in diesem sinne, nur die ruhe, vielleicht sitzen sie ja in dem moment, wo du es liest, schon und futtern *knaps, knacks, knaps* :)
     
  6. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    was deine Wellis für einen Farbschlag sind, ist schwer zu sagen, denn durch den Blitz ist es ganz schön aufgehellt..
    der kleine blaue ist ein spangle in Hellblau

    Der grüne ist, würde ich sagen hellgrün, aber es lässt sich schwer sagen.. Auch sieht man seine Flügel nicht.. Kannst du ein anderes Bild reinstellen, wo man die Flügel sieht? eventl. auch ohne Blitz..

    aber vielleicht sehen es die anderen etwas besser.. :0-
     
  7. Margret

    Margret Guest

    Danke, das ist lieb, dass ihr mir Mut macht. Hier laufen auch noch so 2 haarige Wesen rum, mit 4 Beinen, könnten auch gefährlich werden, wird alles beäugt. Aus der Hand hat Elvis ja schon gefressen, er ist ein Kuschelvogel, kommt immer auf die Hand, aber Billie mags nicht, will sie auch nicht erschrecken. Ich mache später, wenns draußen mal heller wird, ein neues Foto von beiden,
    bis dann
    Margret
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    was hast du denn für Wauwies..
    Wie gehen die mit den Vögies um? Hast du keine Angst, daß die Hunde den beiden was tun? Oder bekommen die Hunde, sobald die Vögel freiflug haben, stubenverbot? :D
     
  10. Margret

    Margret Guest

    Hallo,
    ich habe 2 kleine Whippets, einer interessiert sich nicht für die Wellies, die andere schon, die haben Zimmerverbot, wenn die Wellies rauskommen, klar im Anfang. Die Vögel sollen sich erst einmal ihre Plätzchen usw. aussuchen und sich orientieren, dann gehts an die Gewöhnung. Und alleine und wellies draußen, niemals!
    Also, viele Grüße
     
Thema:

Finden Näpfe nicht?

Die Seite wird geladen...

Finden Näpfe nicht? - Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?

    Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?: Wie finde ich Geburtsdatum von Voegeln raus
  2. Rosellasittiche

    Rosellasittiche: Hallo :). Ich bin neu hier in dem Forum und stelle mich mal kurz vor, bevor ich meine Fragen zu dem Thema stelle. Ich bin Leonie, 16 Jahre alt...
  3. Wie finde ich einen Partner für meinen Papagei?

    Wie finde ich einen Partner für meinen Papagei?: Hallo, Ich besitze einen Blaustirnamazonen Hahn, welcher 8 Jahre alt ist und welchen ich von einen Züchter gekauft habe. Seit er geschlechtsreif...
  4. Probleme mit Schlafplätze finden

    Probleme mit Schlafplätze finden: Hallo, meine Wellensittiche sind vor kurzem wieder in die Voliere eingezogen, die ich bisschen umgestaltet hatte. Jetzt wissen sie wohl seit...