Fingerklingel

Diskutiere Fingerklingel im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr alle :) Jetzt isses soweit, dass ich mit Kiki auch anfange zu clickern. Charlie hat sich sehr gut entwickelt :) Für Kiki möchte...

  1. #1 Susi & Kaki's, 13. Februar 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo ihr alle :)

    Jetzt isses soweit, dass ich mit Kiki auch anfange zu clickern.
    Charlie hat sich sehr gut entwickelt :)
    Für Kiki möchte ich aber unbedingt ein eigenes Clickergeräusch konditionieren. Habe es gestern mit einer kleinen Schelle versucht, aber das Ding geht immer schon los wenn ich es nur in die Hand nehme :?
    Wer von euch kennt diese Fingerklingeln für Skater? Was machen die für einen Ton. Sie sollen sich angeblich auch zum clickern eigenen.
    Im Internet habe ich sie hier:
    http://www.flaeming-shop.de/index.html?target=SkatenGem.html
    gefunden.

    Mein Ziel ist, dass ich beide zugleich clickern kann. Sehe mich schon wie ein Chamäleon gucken :D
    Wenn ich mit Kiki zum clickern rausgehe fängt Charlie nämlich augenblicklich an zu schreien :k

    Liebe Grüsse von Susi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Unterschiedliche Clicker haben etwas unterschiedliche Tonlagen. Das können die Geier erkennen.

    Ich habe mal zeitweilig mit Clickern von vier verschiedenen Herstellern gearbeitet, um die armen Kleinen nicht zu verwirren.

    Dann kamen die Aras dazu und ich hatte die Faxen satt. Jetzt wird halt mit dem Geclickt was ich gerade zur Hand habe (dabei habe ich herausgefunden,d ass der Clickersättigungsgrad für meine Wohnung bei rund zwanzig liegt. Darunter kann ich nie einen finden, wenn ich ihn brauche. Scheren sind damit verglichen geradezu günstig. Davon brauche ich nur 10. Bleistifte fünf....ok, ok ich schweife ab....).

    Die Vögel sind ja nicht blöd und merken sehr wohl wer gerade dran ist. Ausserdem verbinde ich die Kommandos oft mit ihrem Namen. netter Nebeneffekt, sie wissen wer sie sind. Nicht so netter Nebeneffekt - ich verwechsle manchmal die Namen (Jack und Hector :~- die Mädels sind ganz lieb), wenn ich schimpfe - andererseits, die machen so viel Unfug, dass man da auch auf Vorrat schimpfen kann....LOL

    Jack kann zumindest schon recht gut "No Jack", "NO" sagen LOL

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  4. #3 Susi & Kaki's, 16. Februar 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo Ann,

    Mir sind (manchmal *g*) klare Strukturen recht lieb. So denke ich, dass der Clicker als konditionierter Verstärker durch das Geräusch schon einen Reflex im Papahirn auslöst, mit Ausschüttung des Dopaminhormons (dem u.a. Hormon der Vorfreude). Wenn Charlie das hört löst das nun "reflexartig" das bestimmte "Clicker"-Gefühl bei ihr aus. Wenn ich nun mit Kiki das gleiche Geräusch konditioniere lösch ich das ja bei Charlie zu einem bestimmten Grad *grübel*...Bei unseren Hunden funktioniert das aber auch...nur nicht in einem Raum gemeinsam...
    Jeder möchte immer "dran" sein. Der "abgestellte" dreht dabei aber halb durch :D
    Die Papa's kann ich schlecht trennen... :?
    Also doch Fingerklingel.

    Das heißt, du hast überall einen Clickergegenstand bei der Hand *grins*, überall etwas liegen, das irgendwie ein clickgeräusch von sich gibt :D
    Vielleicht seh ich das mit unterschiedlichem Geräusch bei versch. Vögeln doch zu eng... :? *puhhschwitz*

    Aber mit nur zwei Kakas lassen sich zwei unterschiedliche Clicker bei mir leicht praktizieren *lautdenk*
    auch darum werde ich mal dabei bleiben.

    Also Ann, danke für deinen Erfahrungsbericht

    und liebe Grüsse von Susi
     
  5. #4 Susi & Kaki's, 18. Februar 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Halli, an alle, die es interessiert,

    gestern habe ich mir eine Fingerklingel zugelegt.
    Der Ton ist ein deutliches, einzelnes "klingel-pling". Also gut als Clickgeräusch geeignet.
    Dann am Abend habe ich mich ausgerüstet *ggg* Die Fingerklingel für Kiki am Finger und der Twist Off Deckel für Charlie in der gleichen Hand. Schon mal ein großer Vorteil, daß das möglich ist :)
    Kiki habe ich auf die Klingel konditioniert und dann mit beiden gleichzeitig gearbeitet. Charlie lernt grad aufräumen und mit Kiki fang ich mit TS an. Klappt super! Deckel und Glocke lassen sich leicht mit einer Hand bedienen.
    Und jetzt mach'ma glei' weiter :D

    Liebe Grüsse von Susi
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fingerklingel