Fingerknibbeln

Diskutiere Fingerknibbeln im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Moin, obwohl unsere Vögel erst seit 2 Monaten bei uns sind, haben sie recht schnell zu uns Vertrauen gefaßt. So kommen sie (je nach Laune :~ )...

  1. #1 Bamseline, 7. Mai 2004
    Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Moin,

    obwohl unsere Vögel erst seit 2 Monaten bei uns sind, haben sie recht schnell zu uns Vertrauen gefaßt. So kommen sie (je nach Laune :~ ) freiwillig auf die Hand und lassen sich auch eigentlich fast immer per Finger in ihren Käfig verfrachten. Das freut uns ziemlich mächtig!

    Nun aber meine Frage: Wenn man Phoebe, der Henne, die Hand hinhält und sie von sich aus alleine auf die Hand geht, dann knibbelt sie an den Fingern (ich denke, weil sie salzig sind). Sie fängt immer ganz vorsichtig und zart an und wird dann immer wilder, bis es wirklich böse zwickt. Sie mag dann auch nicht mehr von der Hand runter gehen und verteidigt sie gegenüber Frodo. Frodo ist immer ganz lieb und vorsichtig und knibbelt nur ganz leicht an der Hand. Warum wird sie so wild? Mag sie mich nicht? Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da sie ja freiwillig auf die Hand geht (paßt nicht zu einem Fluchttier).

    Ansonsten sind sie beide super lieb und schnullig!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. loplop

    loplop Guest

    Das macht mein Beethoven auch :D Und ich kann nur sagen, dass die Stellen zwischen den Fingern und zwischen Daumen und Zeigefinger durchaus schwerzempfindlich sind ;)

    Ich vermute, er macht auf der Hand das gleiche wie mit seinen Ästen - wild knabbern, könnte ja was bei rum kommen :~

    Richthofen knabbert nicht so wild und ist dementsprechend auch mit meiner Hand etwas vorsichtiger.
     
  4. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Tja, mein Detlef ist auch so einer. Der würde glaub ich am liebsten meine Hand in Stücke häckseln.

    Ich werd mit Clickern versuchen, ihm das abzugewöhnen.
     
  5. nukku

    nukku Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    eine Dame von mir (leider schon tot :() war auch total salzgierig, hat immer die finger abgeschleckt und auch sehr schnell und heftig, ich vermute mal um soviel wie geht in sich reinzukriegen. Ich erinnere mich auch daran, dass sie auf dem Kaffeetisch hockte und dann wie gestört auf die Zuckerdose zurannte, total viel in sich reinschlang und dann irgendwann erst gemerkt hat dass es Zucker war. :)
     
  6. #5 Basstom, 7. Mai 2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    ... dann wundert es mich nicht, dass der Pieper nicht mehr lebt. Salz und Zucker bleiben für meine ausser Reichweite. Zucker bestenfalls in ganz geringen Mengen in Form von Obst oder minimal Honig in selbstgebackenen Knusperstangen.
     
  7. #6 Bamseline, 7. Mai 2004
    Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    ... ich kann aber nicht garantieren, dass meine Finger nie mehr salzig sein werden ... :nene:
     
  8. #7 Basstom, 7. Mai 2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das kann immer mal vorkommen. Ich sehe zwar zu, dass ich saubere Hände habe, bevor ich mit den Piepern spiele, aber dann mampft man doch mal eben schnell zwischendurch ´ne Salzstange oder so und auch Schweiß ist salzig.
    -Mir ging es nur darum, dass ansonsten Zucker und Salz absolut nicht in Reichweite der Pieper sein sollten. -Die kleine Nachtleuchte im Wellizimmer, so´n Salzdingens, steht extra so, dass sie vor den Piepern sicher ist. :)
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
  10. #9 Bamseline, 8. Mai 2004
    Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    @ Semesh: danke schön!
     
  11. #10 Bamseline, 9. Mai 2004
    Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich hab mal ein Foto vom Finger-Knibbeln gemacht, um nochmal einen optischen Eindruck zu meiner Beschreibung zu liefern.
     

    Anhänge:

  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hellblau-opalin ... <schmelz> :gott: :D
     
  13. nukku

    nukku Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    ... dann wundert es mich nicht, dass der Pieper nicht mehr lebt.

    --> Tumor

    im übrigen sehr mitfühlend, danke!
     
  14. #13 Basstom, 9. Mai 2004
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Oh bitte, keine Ursache, aber bei solchen ...

    ... Äußerungen fällt mir nun einmal nichts anderes ein! 8( 0l
    Du siehst den Pieper auf die Zuckerdose zurennen und läßt zu, dass er "total viel" Zucker in sich hineinschlingt. Schaust Dir das also alles ganz ruhig an.
    Dann schreibste das hier ganz öffentlich, also sach´ mal, was erwartest Du denn?
     
  15. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Das ist eindeutig spielen, mit Austesten, wie weit sie gehen kann. :D

    Hier mal einige ältere Bilder von meinen Beissern:
    Das erste zeigt wie Fussel liebevoll an meinem Finger knabbert. Auf den anderen Bildern sind spielende Wellis zu sehen. die gerade so richtig in rage kommen. Und auf dem letzten Bild liegen sie mir alle zu Füssen. :gott: :D
     

    Anhänge:

  16. nukku

    nukku Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    @basstom:
    jeder hat halt mal angefangen, nicht wahr? aber das scheint dir wohl fremd zu sein...
    vielleicht solltest du mal überlegen wie du leuten gegenüber tritts, wenn du sie eines besseren belehren möchtest!
     
  17. Josh

    Josh Guest

    hehe meine fips macht das auch immer aber bei ihr ist dass immer eine spaßkampf-menschen benehmenbeibring aktion ;) :D
     
  18. #17 Bamseline, 9. Mai 2004
    Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    @Semesh: dann bin ich aber beruhigt!

    @Basstom - dann häng ich doch für Dich nochmal ein Bild an :D

    @nukku: He mal locker!
     

    Anhänge:

  19. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich habe hier niemanden belehrt oder dergleichen, ich habe meine Meinung geäußert. Nicht mehr. Solltest Du noch irgendwelche Probleme damit haben, dann darfst Du mir das gerne per PN mitteilen, da dass hier nicht ins Thema passt. :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ein tolles Bild! :D
    -Das erinnert mich doch gleich wieder daran, dass ich auch noch mit ´ner Kokosnuß was für die Wellis basteln wollte ... :achja:
     
  22. D@niel

    D@niel Guest

    Liebevoll...ja *seufz*...wenn Lucky das mal machen würde.:heul: 0l
    Wenn man mit den Fingernägeln auf den Tisch trommelt, kommt er an und beißt volle Kanne in die Finger...AUA...teils auch noch so fest, dass der Saukopp (:D) sich festbeißt...man kann die Hand hochheben und er hängt dran.;)
     
Thema:

Fingerknibbeln