finschn nervt wieder..... Meldepflicht von Grauen?

Diskutiere finschn nervt wieder..... Meldepflicht von Grauen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; finschn nervt wieder..... hi hier finschn kurze frage am rande... habe hier im forum des öfteren gelesen das man seine grauis bei der behörde...

  1. finschn

    finschn Guest

    finschn nervt wieder.....

    hi hier finschn

    kurze frage am rande... habe hier im forum des öfteren gelesen das man seine grauis bei der behörde melden soll ist das so???
    wenn ja wo und wie macht man das??? oh gott so viel aufregung
    meine nerven....*lol*
    mfg finschn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo finschn

    Ja, das ist richtig. Ich kenne deinen Wohnort nicht aber bei mir ist das die untere Landschaftsbehörde. Amt für Planung und Umwelt, dies hätte dir aber der Züchter, Händler bzw. Vorbesitzer auch mitteilen müssen. Dafür benötigst du die Kaufbescheinigung wo drauf steht von wem du wann die Grauen übernommen hast mit Ringnummer. Eine Cites ist nicht erforderlich.

    liebe Grüße

    Nicole

    P.S. Geburtsdatum und Ursprungsland gehören auch drauf.
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    BW - Regierungspeäs.

    In Baden-Würrtemberg müssen die Papageien bei den Regierungspräsidien des jeweiligen Regierungsbezirkes gemeldet werden. Kann formlos mit Schreiben, Angabe Papageienart, Ring-Nr., Herkunfts-/Züchter-/Kaufbescheinigung (Cites ist bei jungen Grauen ja wohl nicht vorhanden) geschehen.
     
  5. finschn

    finschn Guest

    hmmm.....

    gut das ich das weiß.......
    Ring-Nr., Herkunfts-/Züchter-/Kaufbescheinigung hab ich alles und so...

    aber ich wohn in bayern und da gibt es doch bestimmt wieder tausende extras ......

    naja aber ihr habt recht ...ein anruf bei dem züchter wo ich ihn her hab wird das rätsel lösen.

    *hättfinschnauchselbstdraufkommenkönnen*
    bin halt noch ein frischling....*schäm*
    aber ich bin ja froh euch zu haben

    danke euch mal wieder

    bussy finschn
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

finschn nervt wieder..... Meldepflicht von Grauen?

Die Seite wird geladen...

finschn nervt wieder..... Meldepflicht von Grauen? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...