Finschsittich - Bestand in Deutschland/Europa

Diskutiere Finschsittich - Bestand in Deutschland/Europa im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Wie sieht denn die Bestandssituation vom Finschsittich in Gefangenschaft aktuell aus? Und noch wichtiger, wie viele züchtende Paara gibt...

  1. JochenM

    JochenM Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wie sieht denn die Bestandssituation vom Finschsittich in Gefangenschaft aktuell aus?
    Und noch wichtiger, wie viele züchtende Paara gibt es denn, grob geschätzt, in Deutschland?
    Grüße Jochen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AratingaMitrata, 8. März 2009
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Ja da würde mich auch mal interessieren.
     
  4. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
  5. #4 Christian, 9. März 2009
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Der Finschsittich ist da aber leider gar nicht gelistet.
     
  6. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
    Natürlich ist er das, sonst würde ich das ja nicht schreiben ;)

    guck mal bei Verugasittich :zustimm:
     
  7. #6 Christian, 9. März 2009
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Die Bezeichnung Veragua-Sittich kannte ich auch noch nicht ... naja, warum einfach, wenn's auch kompliziert geht ;)
     
  8. JochenM

    JochenM Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Die Seite kenn ich, mich würde aber viel eher interessieren wie viele dieser Vögel privat gehalten werden.
    Gruß Jochen
     
  9. big001

    big001 mit ZG

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verden
    Auszug aus Papageien 8/2006

    Zucht:

    Bernd Pohlers

    Meine Erfahrungen mit Finschsittichen

    Inhalt: Finschsittiche (Aratinga finschi) werden in Menschenobhut sehr selten gepflegt, und in Züchterkreisen ist recht wenig über diese widerstandsfähigen und sehr verspielten Vögel bekannt. In einschlägiger Fachliteratur finden sich eher spärliche Informationen. Die vermutliche Erstzucht gelang 1984 in Deutschland (Arndt 1990). Die Sittiche wurden wahrscheinlich nie in großen Stückzahlen importiert, und in Zukunft ist auch nicht mehr damit zu rechnen.

    Daher begrüßten wir es, als Herr Pohlers uns anbot, von seinen Erfahrungen zu berichten, welche Sie in diesem Artikel finden.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dasc

    dasc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 2-2 Finsch von 2007 (bin von Belgien) und weiss 2-2 in Holland (erwachsen).
     
  12. _FLO_93

    _FLO_93 Guest

    Hallo, ich bin auch ein großer Fan von Finschsittichen und habe selber welche. An aktuellen Zahlen hätte ich auch Interesse. Bin immer noch auf der Suche nach 2,0 Finschsittichen, fals einer was über züchter weiß bitte melden.:D:
     
Thema:

Finschsittich - Bestand in Deutschland/Europa