Fläschchen´s Lucky geht es gar nicht gut!

Diskutiere Fläschchen´s Lucky geht es gar nicht gut! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Fläschchen ist schon seit Tagen nicht mehr online, aber sie erzählte mir das es ihrer Lucky nicht gut... sie war wohl mehrere Tage in...

  1. #1 Supernova82, 19. Februar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Hallo!

    Fläschchen ist schon seit Tagen nicht mehr online, aber sie erzählte mir das es ihrer Lucky nicht gut... sie war wohl mehrere Tage in der Vogelklinik ist jetzt wohl wieder zuhause... Aber Fläschchen schrieb, das sie wohl nie wieder gesund wird... :( Mehr weiß ich auch nicht!

    @Fläschchen: Wollte Dir nur schreiben, das ich an Lucky denke, und hoffe das Ihr sie nicht einschläfern lassen müsst! Ich hoffe Ihr Zustand verbessert sich, oder verschlimmert sich wenigstens nicht!

    Gute Besserung LUCKY!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Wünsche Lucky auch gute Besserung. Drücke die Daumen, daß es trotz aller Prognosen besser wird.
     
  4. Santho

    Santho Guest

    oh,das sind aber keine guten neuigkeiten...
    ich drücke natürlich auch alle daumen!!!*toi,toi,toi*
     
  5. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Oh, ne:(

    Das tut mir leid!
    Ich hoffe, das es Lucky inzwischen vielleicht doch etwas besser geht - sie war bestimmt froh, wieder zu Hause bei den Freunden zu sein.
    Ich drück auf jeden Fall auch ganz fest die Daumen!
     
  6. #5 flaeschchen, 24. Februar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo zusammen,

    hey das ist ja nett von Euch!
    Danke für Eure Nachrichten :-))

    Lucky gehts in der Tat nciht so gut, sie war 10 Tage in der Vogelklinik, wo man nach einer Röntgenuntersuchung nicht sicher sagen konnte, ob sie jetzt einen Tumor hat oder nicht.
    Leber und Niere waren vergrößert, man konnte auch nicht sagen obs vielleicht "nur" eine Infektion ist.
    Lucky ist mit Antibiotika behandelt worden, ihr Zustand war zwischenzeitlich gar nicht gut, aber die Ärzte dort habens trotzdem versucht.
    Nach 10 Tagen konnten wir sie wieder mit nach Hause nehmen, man hat uns gesagt, wir sollen sie für die letzten Tage noch viel verwöhnen.
    Kaum daheim, ist Lucky recht gut aufgegangen.
    Ihr Willi kommt sie jeden Tag besuchen, sie pfeift mit den anderen um die Wette und lässt sich von ihrem Freund verwöhnen.

    Sie kann nicht mehr richtig fliegen, darf deshalb auch aus dem Käfig nicht mehr raus.
    Wir haben sie jetzt in einem Extrakäfig, da die Voliere für sie zu gefährlich ist. Sie klettert zwar, aber plumpst immer wieder auf den Boden, und das wäre in der Voli zu hoch.
    Es ist sehr schade, denn man sieht, sie würde gerne kann aber halt einfach nicht mehr.

    Naja jetzt muß man halt sehen...
    Gerade eben wird sie von ihrem Willi wieder gefüttert...

    Mich hats ein wenig mitgenommen, denn sie ist mein kleiner Favorit...

    Viele Grüße
    Silvia
     
  7. Evelin

    Evelin Guest

    Schön, dass die Kleine zumindest wieder daheim in ihrer gewohnten Umgebung und bei ihrem Willi ist.

    Hoffentlich hat das arme kleine Ding keine Schmerzen und ich wünsche ihr von ganzem Herzen alles, alles Liebe.

    Und natürlich (falls möglich) gute Besserung........
     
  8. Fanculla

    Fanculla Guest

    Wünsche deiner Welline auch nur das Beste! Aber wie du schreibst kämpft sie mit, das ist sehr wichtig!!!!!

    Liebe Grüsse
    Sandra :0-
     
  9. #8 flaeschchen, 24. Februar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Ja Lucky ist ne kleine Kämpferin, das haben die Ärzte auch gesagt...
    Und sie dankt einem alles...
    Wir nehmen sie jeden Tag ein bißchen raus, sie lässt sich streicheln und kraulen, und als Gegenleistung zwickt sie einem ganz leicht in die Nase :-)

    Allerdings, gesund werden wird sie einfach nicht mehr...
     
  10. Fanculla

    Fanculla Guest

    Ja das finde ich sehr schade! Aber super gut finde ich, dass ihr euch trotzdem noch mühe gibt! Und wie es scheint merkt sie dies und dankt euch dafür! Das ist doch das schönste Geschenk!!!

    Gruss
     
  11. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Oh Silvia, das klingt ja nicht so toll :(

    Ich finde es aber wunderbar, das Du der kleinen Lucky noch eine schöne Zeit ermöglichst.
    Lucky ist bestimmt lieber zu Hause als in der Klinik.

    Ich wünsch Dir viel Kraft für die nächste Zeit.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 flaeschchen, 24. Februar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Danke Alba!

    Denke auch dass die Lucky lieber hier ist als in der Klinik, wobei ich auch sagen muß, dass die sich dort rührend um sie gekümmert haben.
    So nette Leute ehrlich..
    Kann ich Dir nur empfehlen... wenn Deinen mal was fehlt...

    Momentan wird wieder mit Willi geschnäbelt, und auch die beiden Neuen scheinen sich mit ihr anzufreunden :-)

    Vielleicht ist das wohl die beste Medizin...

    Viele Grüße
    Silvia
     
  14. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hi Silvia!

    War auch schon in der Vogelklinik.
    Ich finde die Leute da auch alle sehr nett.
    Beim letzten Mal, als ich meine zwei Neuen durchchecken ließ, war eine Frau da, die fährt von Stuttgart bis nach Oberschleißheim, weil sie die Klinik so gut findet.
    Es gibt nichts Vergleichbares in ihrer Gegend, sagte sie.

    Ich hab Anfang März einen Termin, um meine 2 Amas und die zwei "alten" Wellis mal anschauen zu lassen. Tweety fällt manchmal immer noch von der Stange. Zum Glück nicht oft, aber ich will das noch mal genauer untersuchen lassen.
    Die Anderen sollen nur mal angeschaut werden.

    Schön, daß sich die Anderen alle um Lucky kümmern :)
     
Thema:

Fläschchen´s Lucky geht es gar nicht gut!

Die Seite wird geladen...

Fläschchen´s Lucky geht es gar nicht gut! - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...