Flecky wird (höchstwahrscheinlich) Morgen erlöst

Diskutiere Flecky wird (höchstwahrscheinlich) Morgen erlöst im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo :traurig: Ganz traurige Nachrrichten, habe ich Heute. Da es Flecky vor ein paar Wochen so schlecht ging, sind wir drauf hin zur TÄ. Er...

  1. Pieper**

    Pieper** Welli-Liebhaberin

    Dabei seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :traurig:
    Ganz traurige Nachrrichten, habe ich Heute.
    Da es Flecky vor ein paar Wochen so schlecht ging, sind wir drauf hin zur TÄ.
    Er hat eine Magenschleimhautentzündung wegen dem Bauchbruch.
    Ihm wurden Medikamente verabreicht, es ging ein paar Tage gut, jetzt waren wir letztens wieder da und er hat wieder Medikamente bekommen, diesmal nicht durch die Spritze. Dann haben wir Medikamente mitbekommen, die wir ihm 3 Tage lang geben sollten und zum Notfall wieder geben.
    Es ist es so schlimm geworden das mein Schatz keine Luft mehr kriegt, sich nicht bewegt, er sass auf dem Boden und kam nicht mehr hoch, konnte sich nicht mehr auf den eigenen Füssen halten und ist nur mit dem Fuss am Kratzen. Quiekt vor Schmerzen zwischendurch und er frisst nichts und trinken tut er auch nicht. Er frisst aber wenn wir ihn Füttern. Er hat heute 2 mal Medizin bekommen. Er hat es nicht mehr in den Käfig geschafft, mein Papa hat ihn reingesetzt, dann musste er ihn stützen bis er richtig sass.
    Er hat fast nur die Augen zu und lag Heute mit dem ganzen Körper auf dem Käfig vor erschöpfung.
    Ich kann nicht mehr. Ich habe nur geweint. Erst ist Meerly vor einem Monat gestorben und jetzt auch noch Flecky?! :heul: :nene:
    Ich will nicht das er leidet, ich kann es nicht mitansehen.
    Ich kann ihm leider nicht helfen, dass kann keiner und ich will ihn nicht mit Medikamenten verabreichen, nur damit er länger lebt.
    Er quält sich nur, aber ich liebe ihn so :traurig:
    Meine Mama fährt Morgen zur TÄ. Sie wird ihn sich nochmal anschauen und wenn uns sagt das er nicht mehr kann, wird er Morgen erlöst.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tierfreund1963, 24. August 2008
    tierfreund1963

    tierfreund1963 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sächsische Schweiz/Deutschland
    Hey, das ist wirklich sehr traurig. Aber so, wie Du schreibst, quält er sich >>> also erlöse ihn und lass ihn gehen. Die Liebe zum Tier zeigt man auch, oder gerade in einem solchen Moment - es ist jedoch immer schwer, egal ob beim ersten oder hundertsten Mal, diese Entscheidung zu treffen :traurig:.

    Sei stark - ich :trost: ganz toll.
    VlG
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Wahre Worte ... denen ich mich anschließen möchte :traurig:
     
  5. Pieper**

    Pieper** Welli-Liebhaberin

    Dabei seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Flecky wurde Heute Morgen erlöst und ist jetzt bei Meerly im Regenbogenland :traurig:

    Ich bin nur am heulen und dann das alles immernoch nicht verstehen.
    Ich vermisse ihn so :heul:
    Aber jetzt hat er keine Schmerzen mehr....
     
  6. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Hallo,

    das tut mir sehr leid. Lass dich mal :trost:. Ich weiß, wie du dich jetzt fühlst. Es ist immer sehr traurig, so einen lieben gefiederten Kumpel zu verlieren. Wir haben es selbst vor kurzer Zeit erleben müssen:traurig:.
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    kleines es tut mir so leid...lass dich :trost::trost::trost:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flecky wird (höchstwahrscheinlich) Morgen erlöst

Die Seite wird geladen...

Flecky wird (höchstwahrscheinlich) Morgen erlöst - Ähnliche Themen

  1. Floeckchen, Nymphensittich hat morgen Vogelarzttermin

    Floeckchen, Nymphensittich hat morgen Vogelarzttermin: Hallo zusammen, mein Floeckchen hat wohl seit 10 Jahren den Bornavirus. War aber in den letzten 10 Jahren immer munter und fidel. Bekam...
  2. guten Morgen Vogelfreunde

    guten Morgen Vogelfreunde: Habe wieder eine Frage, Das Weibchen Klettert wie alle anderen Grauen aber Sie nimmt zur Unterstutzung noch ihre Flügel.Ist dieses normal?das...
  3. Gouldamadine lag heute Morgen tot im Käfig und einer Amadine geht es nicht gut

    Gouldamadine lag heute Morgen tot im Käfig und einer Amadine geht es nicht gut: Hallo! Heute Morgen lag einer meiner männlichen Gouldamadinen tot im Käfig in einer Ecke. Ich kann mir nicht erklären warum. Am Abend zuvor war...
  4. „Abends quietsch agil und morgens tot krank?“ - Stoffwechsel bei kleinen WF?

    „Abends quietsch agil und morgens tot krank?“ - Stoffwechsel bei kleinen WF?: Einen Versuch ist’s vielleicht wert …… Ein Thema in Cooperation von Tiffani und CoraB Liebe Foren-Kolleg(Inn)en! Hiermit komme ich der...
  5. Skalpierte Jungtaube mit Durchfall (musste erlöst werden)

    Skalpierte Jungtaube mit Durchfall (musste erlöst werden): Hallo, Gestern landete eine junge Stadttaube auf meiner Fensterbank. Das Kopfgefieder fehlt fast vollständig, die Kopfhaut sieht krustig aus,...