Fledermausruf

Diskutiere Fledermausruf im andere Tierarten Forum im Bereich Tierforen; Kürzlich habe ich die Rufsequenz einer Fledermaus von meinem Balkon aus aufzeichnen können, die durch die gewaltige Bandbreite ihrer Frequenzen...

Schlagworte:
  1. #1 Blaumeise314, 22.08.2021
    Blaumeise314

    Blaumeise314 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Bayerisches Oberland
    Kürzlich habe ich die Rufsequenz einer Fledermaus von meinem Balkon aus aufzeichnen können, die durch die gewaltige Bandbreite ihrer Frequenzen beeindruckt. Deswegen möchte ich das Forum daran teilhaben lassen.

    Zur Erinnerung:
    Menschliche Säuglinge hören Frequenzen bis 20 kHz, ältere Erwachene wie ich können 6 kHz schon nicht mehr wahrnehmen.

    Wie aus dem Spektrogramm ersichtlich, sind diejenigen Anteile der Rufe umso lauter, je dunkler die Messpunkte sind. Das gilt auch für das Sonogramm.

    (Hoffentlich fragt jetzt niemand nach der Fledermausart! :zwinker:)

    [​IMG]
     
    Zitrri gefällt das.
  2. #2 Blaumeise314, 02.09.2021
    Blaumeise314

    Blaumeise314 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Bayerisches Oberland
    Bis jetzt glaube ich sechs Fledermausarten anhand der Rufaufzeichnungen von meinem Balkon aus nachgewiesen zu haben, da die jeweils tiefsten Frequenzen deutlich unterschiedlich sind. Die Rufart (frequenzmoduliert, quasi-konstante Frequenz, konstante Frequenz, usw.) ist allerdings kein (alleiniges) Bestimmungsmerkmal.

    Wer daran interessiert ist, kann sich gerne die entsprechenden Sonogramme ansehen.
     
    swift_w gefällt das.
Thema:

Fledermausruf