Flieder giftig ?

Diskutiere Flieder giftig ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, darf ich einen Fliederast an den Wellensittichkäfig befestigen oder ist der giftig? Gruß Sabine

  1. Sabine57

    Sabine57 Mitglied

    Dabei seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    darf ich einen Fliederast an den Wellensittichkäfig befestigen

    oder ist der giftig?

    Gruß Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    flieder kannst du ohne bedenken geben
    siehe hier
     
  4. Sabine57

    Sabine57 Mitglied

    Dabei seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Danke für die schnelle Antwort.

    Gruß Sabine
     
  5. sm@ragd

    sm@ragd Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg / ca. 8 km v. Heidelberg
    ich habe mir die Seite nun auch mal durchgelesen - was mich jedoch stutzig macht! Hier werden auch Tannen/Fichten angezeigt!
    Auf einer anderen Seite laß ich das man Tannen/Fichte wegen dem Harz nicht anbieten soll.
    Was ist nun richtig ?

    Wir haben hier sehr schöne Tannen/Fichten im Wald.... fernab von Strassen und Umweltverschmutzung - wenn man diese wirklich "doch" nehmen kann, hätte ich ja richtige leckerlie :freude::D
     
  6. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    wenn es nicht zu sehr harzt, kannst du es ab und zu geben.
    kriegen meine sperlingspapageien im winter auch ab und an - ist der knabberspaß!
     
  7. sm@ragd

    sm@ragd Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg / ca. 8 km v. Heidelberg
    Danke... dann werde ich das nun auch mal versuchen. Mehr als genügend haben wir hier ja die Auswahl.

    Aber eine klitzekleine Frage hab ich noch dazu ...picksen die Zweige die auch nicht b.z.w könnte eine Verletzung durch die Tannennadeln verursacht werden ?

    Ich weiss das es weiche und härtere gibt und würde selbstverständlich die weichere Art nehmen, will nur ganz sicher sein wenn ich was neues anbiete!

    Vielen Dank !
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich denke mal, sie werden schon den Schnabel davon lassen wenn es ihnen zu sehr piekst. :) Meine Geier lieben es, ab und zu mal einen Tannenzweig zu zerlegen.
    Das mit dem Harz bezieht sich ja nicht auf Giftigkeit. Es geht vielmehr darum, dass das Zeug das Gefieder verkleben kann.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Manchmal sind ausführliche Antworten hilfreicher :)

    Es sind die Blütenstände, die beim Flieder leicht giftig sind und deshalb nicht mit angeboten werden sollen. Alles andere - egal welcher Flieder - ist ungiftig und kann daher bedenkenlos angeboten werden.

    Wenn Du den Geiern zusätzlichen Knabberspaß gönnen willst, kannst Du ja mal Tannenzapfen oder Kieferzapfen anbieten :)
     
  11. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    und wie erklärt sich dann dieses?

    auszug aus "Pirol - Vogelfutterpflanzen"
    ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass dort zu "leicht giftig" geraten wird
     
Thema: Flieder giftig ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist floeder giftig für sittiche

    ,
  2. flieder giftig für vögel

    ,
  3. wellensittich flieder

    ,
  4. Flieder Vögel giftig,
  5. ist flieder giftig für Vögel,
  6. ist Flieder giftig für Sperlingspapageien,
  7. ist flieder giftig für papageien,
  8. flieder für wellensittiche,
  9. dürfen wellensittiche Flieder,
  10. fluederzweige für blaustirnamazone,
  11. fliederzweige giftig,
  12. ist flieder giftig?,
  13. flieder für vögel giftig,
  14. ist flieder giftig,
  15. ist flieder für kanarienvögel giftig,
  16. ist flieder für kanarienvögel viftig,
  17. flieder für wellensittiche geignet?,
  18. flieder wellensittiche,
  19. fliederäste giftig,
  20. flieder für papageien,
  21. flieder samen vögel giftig,
  22. flieder giftig für papageien,
  23. ist flieder für vögel giftig,
  24. flieder wellensittich,
  25. fliederzweige für wellensittiche
Die Seite wird geladen...

Flieder giftig ? - Ähnliche Themen

  1. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  2. Schachtelhalmextrakt

    Schachtelhalmextrakt: Hallo, unser Kupfer-Felsenbirne im Garten leidet in diesem Jahr sehr stark unter Mehltau. Wir möchten sie nun mit verdünntem Schachtelhalmextrakt...
  3. Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?

    Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?: Hallo Ihr Lieben, ich habe gerade eine Mikrowelle geschenkt bekommen, die zusätzlich eine Heißluft-, Grill-, Crisp-Funktion hat und bin sehr...
  4. Innenvoliere

    Innenvoliere: Hallo, ich wollte mir demnächst eine Zimmervoliere bauen, dabei wollt ich auf dem Boden eine Art Fluß bzw. kleinen See machen damit meine Vögel...
  5. Giftige Pflanzen für Ratten?

    Giftige Pflanzen für Ratten?: Hey zusammen, hat hier zufällig jemand eine Liste von giftigen Pflanzen für Ratten? Ich habe im Freilauf einige Bartnelken stehen (hier steht was...