Fliegen lernen?

Diskutiere Fliegen lernen? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu, es gibt wieder was zu berichten. Ach im übrigen ich habe mal auf die Seite geguckt. Die hast du mal jemanden hier empfohlen.... hab mal...

  1. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Huhu,
    es gibt wieder was zu berichten.
    Ach im übrigen ich habe mal auf die Seite geguckt. Die hast du mal jemanden hier empfohlen.... hab mal durchgestöbert und gelernt *gg* :D
    Also nun zu unserem Fortschritt: Nachdem wir gestern begonnen haben unsere Langzeitaufgabe zu üben und auch schon ganz brav reingezwickt haben in die Kugel, hat Krümel es haeute von alleine geschafft die Kugel ein wenig zu scheiben *freu*
    War zwar iregndwann zu doof weil dran knabbern is ja eh besser, aber zu anfagn hat es geklappt. Den ich habe nich mehr c/t wenn er nur reingezwickt hat sondern nur wenn er sie geschoben hat. Is das Richtig? Ja oder? Hat jedenfalls gefunzt und ich in mächtig stolz. Hab auch unsere Trainingszeit schon auf 15 min erhöht....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Ann Castro, 1. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ja genau! Völlig richtig gemacht!

    LG,

    Ann.
     
  4. #63 tweety1212, 1. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Heute war mal wieder ein toller Tag :D
    Habe eben mit Krümel fliegen und landen geübt. Zu anfang vom Tisch 1 meter fliegen auf Stöckchen. Habe dann den Stock immer höher genommen...kein Problem.... habe Krümel dann auf seinen Kletterbaum gesetzt, sollte auch wieder fliegen nur halt viel viel höher *biberbiber* aber nein. Krümel hats geschnallt setzt zum Flug und fliegt....und das die ganze Zeit ohne TS. Und in ca. 1 1/2 m Höhe. Man is der Mutig *stolz sei* Mit sowas bracuchte man ihm vor einer Woche noch nicht ankommen da war er frohe das er sich von seinem Käfig auf den Tisch fallen (äh sorry fliegen) konnte :D Und heute sowas....ohne zu muren ohne alles ist nach einmaligem kurzen (!!!!) zögern sofort geflogen....
    Es ist wahnsinn was solch ien bischel Training alles anrichten kann *gg* Bin so stolz das er seine Angst überwunden hat...
    Und danke Ann für deine ganzen tollen Tips. Ich hab nie dran geglaubt das Krümel noch mal fliegt. Oder gar was anderes frißt außer seinen Brei (steht gleich noch im Grauenforum)
    DANKEDANKEDANKE
     
  5. #64 Ann Castro, 2. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Es ist wirklich irre, was Du in so kurzer Zeit mit Krümel alles geschafft hast. Bist eben ein Naturtalent!!!

    Toll, dass Du es auch ins Grauenforum geschireben hast. Wäre doch schön, wenn wir ncoh viel mehr Leuten und ihren Geiern helfen könnten!

    LG,

    Ann.
     
  6. #65 tweety1212, 2. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Morgen

    Habe mal gerade geguckt wie lange ich schon mit Krümel clickere....
    Das sind erst 15 Tage. 8o Hab gedacht schon 4 Wochen!
    Mann hab ich nicht einen schlauen Schüler? *gg*
     
  7. #66 Ann Castro, 2. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ja siehste mal, wie schnell das geht, huh?

    Und Dein Schüler ist wirklich blitzgescheit!

    LG,

    Ann.
     
  8. #67 tweety1212, 2. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Ja blitzgescheit und das wo ich dachte er sei ein wenig *hust*
    Aber wie kommt das denn das er mit siener Entwicklung trotzdem soweit zurückliegt? War ja schon als er Baby war. 5 wochen und sah aus wie 2 Wochen. Und auch heute wirkt er manchesmal noch wie 'behindert'. Aber jeder der ihn so sieht sieht das janicht. Was könnte das denn dann sein. Denn er ist ja wirklich schlau, wenn ich ihn mir angucke...
     
  9. #68 Ann Castro, 2. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hab ich Dir doch gleich gesagt, dass er nicht geistig behindert ist. :D Und jetzt wird er sogar zum Trainings-Star. ;)

    Körperlich scheint er allerdings nicht so ganz i.O. zu sein. Du warst ja beim TA, hattest Du geschrieben, aber er hat ihn noch nicht einmal geröntgt. Das ist eigentlich bei der Erstuntersuchung Standard, gerade weil Graue so wahnsinnig oft Aspergillose haben.

    An Deiner Stelle würde ich einen wirklich vogelkundigen TA ausfindig machen und mir eine zweite Meinung einholen.

    LG,

    Ann.
     
  10. #69 tweety1212, 2. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Wegen dem TA habe ich mal rumgefragt und habe eigentlich nur positives über ihn gehört. Und der Ta sagte auch das diese ganzen Krankheiten noch nicht bei einem 1/2 jährigen auftreten. Hat sich nur ein bischel sorgen gemacht wie er sitzt (zehenfehler) aber sonst sagt sie ist alles ok. Er atmet auch nicht mehr laut, also soweit alles ok. Bis auf dieses Verhalten von früher. Da sieht er echt aus wie ein 'Depp'. War früher aber auch schon....
    Weiß auch nicht. Naja und er ist halt noch nicht so bewegungsfreudig wie andere. Lernt jetzt erst fliegen *kopfschüttel*
    Denke das hat wirklich etwas damit zu tun das seine Eltern ihn nicht richtig gefüttert haben.
    Oder was meinst du?
     
  11. #70 Ann Castro, 2. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Quatsch....Aspergillose haben die durchaus auch schon früher. Rachitis auch...z.B. wenn die Eltern nciht gut füttern. Auf einem Röntgenbild könnte man die Knochendichte sehen und erkennen ob man evtl. vermehrt Calzium geben sollte.

    LG,

    Ann.
     
  12. #71 tweety1212, 2. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Nich aufregen.....:D
    Mache ehnoch einen Termin in Hannover.
    Nun zum Clickern:
    Heute ist er in 2 Meter höhe geflogen und gelandet. Das erstemal äh, naja, war doch ein wenig weit :D. Aber danach 1 A geflogen und gelandet.
    Bei der Langzeitaufgabe hat er es heute geschafft die Kugel schon durch die erste Kurve zu schieben :D *riesigfreu*
     
  13. #72 Ann Castro, 2. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ok. ok. Ich atme tief durch und bleibe ruhig ;).

    Sage mal, hast Du evtl. ein Bild von Deiner Langzeitaufgabe? Ich kann mir das so schlecht vorstellen.

    LG,

    Ann.
     
  14. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Marita.

    Ich finde es richtig toll was aus deinem Krümel geworden ist. So ein schlaues Kerlchen und du dachtest er wäre... Tsk. Man sollte den Geierchen doch echt mehr zu trauen. Ich glaube bei uns hängt es noch so ein bißchen weil ich unseren Geiern nicht so viel zutraue oder zumute. Wenn ich selbst mutiger wäre, dann würden sie sicher auch schon auf die Hand kommen. *vordiestrinklatsch* Es hängt mal wieder an Frauchen. Hm, ich werde mir mal ein Beispiel an dir nehmen und die Geier jetzt mehr fordern. Ich glaub ihnen ist es schon langweilig mit mir. :(

    Lg Heike.
     
  15. #74 tweety1212, 2. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    @ Ann
    ja hier ist ein Foto von dem 'Gerät' (hab ich aber schonmal gezeigt *gg*) Is aber noch Problematisch zu halten rutscht immer aus der hand *schnief* aber mit ein bischel Anstrengung kreig ich das auch hin...
    Aufgabe ist zum Schluss die Kugel (rot) einmal um das ganze Ding rumzuführen. Einen kleinen Teil haben wir schon (einen Bogen und eine Kurve, und einen halben Bogen *gg*)

    @Schlens
    Ach ich mach dasimmer so erst ausprobieren (größerer Schritt) wenns nicht klappt drei Schritte zurück und er hat es noch am gleichen abend raus :D
    Probiers.... wirst merken wie 'schlau' deine Geier sind
    Viel spaß beim rumprobieren ;)
     
  16. #75 Ann Castro, 3. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ja jetzt wo ich es sehe, erinnere ich mich wieder dran....man wird alt.

    Es gibt so was ähnliches, sieht mehr aus wie eine Achterbahn, auf einen Ständer montiert bei IKEA. Das könnte das Halteproblem lösen?

    LG,

    Ann.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #76 tweety1212, 4. März 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Also wir haben mal wieder riesenfortschritte gemacht.
    Mittlerweile ist er so heiß aufs fliegen, vor allem im Training ich komme ganricht mehr hinterher ihm das stöckchen zu halten :s
    Er möchte momentan auch keine anderen Übungen machen (also flachgelegt). Aber es ist so süß zu sehen wie sehr er das fliegen liebt auch wenn er noch nicht lenken und landen kann. Landen wird aber immer besser... nur eben hat er ein bischen zuviel Schwung genommen und ist abgestürzt :( War aber nicht so schlimm. kennt er auch schon von seinen Flügen beim Freiflug, denn statt irgendwohin zu fliegen wo er landen kann fleigt er auf den Boden undn icht immer sanft. Tut mir immer in der Seele weh.
    Das Prob ist: Er kann noch nicht viel an Höhe gewinnen, obwohl sich das schon sehr gebessert hat, naja und dann passiert es halt. Jetzt machen wir auch flugübungen außerhalb des Trainings. Gestern wollte r nicht mal das Futter, da ist er schon wieder los als ich es gerade hochgehoben habe. Hochgehoben deshalb weil er es aus einer kleinen Schale kriegt (Gemüse + Brei)
    Ach ja und da hat er heute minimal Brei und eine Stange Staudensellerie bekommen *freu* und er frißt :D
    @Ann:
    hab nochmal ne Frage. Da ich ja möchte das er auch irgendwann 'lenken' kann und weiter fliegt, wie stell ich das am besten an? Ich habs so gemacht das ich wieder auf Tisch umgestiegen bin, den Stock festgehalten und wenn er losfliegt den Stock weiterweg ziehen. hat funktioniert, nur um die Kurve? Und ist das richitg wenn ich den Stock einfach weiterziehe damit er länger fliegen muss um zu landen? Oder macht ihm das vielleicht angst?
     
  19. #77 Ann Castro, 5. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Marita!

    Im Moment habe ich eher Angst, dass er sich verletzen könnte, nach Deiner Beschreibung.

    Ich würde mich beim Training derzeit auf sehr kurze Flugstrecken, dafür aber auf Landen auf den verschiedensten Oberflächen, konzentrieren, damit er dabei routinierter wird.

    Du kannst ihn mit dem TS dahinlocken (Ast, Stuhlrücken, Hand, Tisch, Sofa, etc), bis Du zum Schluss mit dem TS irgendwo draufklopfst und er weiss dass er dort landen soll.

    So kann er allmählich seine vermutlcih etwas verkümemrte Flugmuskulatur und Flugfähigkeit aufbauen. Kurven fliegen ist schwierig, dafür muss er erstmal gut fliegen können. Das kommt mit de zeti von selbst.

    LG,

    Ann.
     
Thema:

Fliegen lernen?

Die Seite wird geladen...

Fliegen lernen? - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  3. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...
  4. Welli fliegt nicht

    Welli fliegt nicht: Hallo. Es geht um meine Hugoliese :( Seitdem wir unsere 2 wellis haben ist uns aufgefallen, dass Hugoliese im Gegensatz zu Tweety viel weniger...
  5. 26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft

    26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft: Hallo alle zusammen, ich bräuchte einmal Hilfe und hoffe hier mehr Erfolg zu haben. Ich habe seit Mai eine wilde Ringeltaube bei mir wohnen. Im...