Fliegenstrip

Diskutiere Fliegenstrip im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe bewusst mal einen Beitrag über Fliegenstrips (Bayer) eröffnen. Immer wieder lese ich, dass dieser bei Vögeln eingesetzt wird...

  1. #1 Turboprinz, 2. Februar 2006
    Turboprinz

    Turboprinz Guest

    Hallo,

    ich habe bewusst mal einen Beitrag über Fliegenstrips (Bayer) eröffnen.

    Immer wieder lese ich, dass dieser bei Vögeln eingesetzt wird bzw. das viele Züchter diesen in den Zuchträumen aufstellen.

    Einige sagen, man sollte diesen nur in Vogelräumen aufstellen und nicht in Wohnräumen.

    Ich selbst habe mir mal einen solchen von der Firma Bayer zugelegt. Hier steht drinne, dass dieser für Wohnräume geeignet ist und sogar für Lebensmittelverarbeitende Betriebe. Andererseits wird auch darauf hingewiesen, dass dieser nicht in Räumen angebracht werden soll, wo sich Ziervögel aufhalten!

    Wie kann man den dann da einsetzen?

    Ich selbst habe durch so eine blöde Blumenerde irgendwelche Fruchtfliegen ähnlichen Minifliegen im Zimmer und will diese bekämpfen. Darum habe ich mir den Strip gekauft und in diesem Raum sind meine Wellensittiche.

    Mir geht es nur einmal darum festzustellen und Eure Erfahrungen mit dem Strip zu erfahren. Ich möchte ja nicht, dass meine Wellensittiche nachher tot auf dem Doden liegen.

    Hier noch ein Hinweis, der Fliegenstrip enthält 25 g Dichlorvos.

    Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus!

    Gruss

    Turboprinz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo
    und willkommen im forum.
    das problem mit den kleinen schwarzen fliegen in der blumenerde kenne ich auch und habe mir daher "gelbtafeln" gekauft. das sind gelbe, klebrige dreiecke die in die blumenerde gesteckt werden. sie enthalten kein gift. die fliegen bleiben an ihnen kleben wenn sie aus der erde krabbeln.
    deine pflanzen sind für die wellis unschädlich? du weisst sicher, dass einige pflanzen selbst giftig sind.
     
  4. #3 Turboprinz, 2. Februar 2006
    Turboprinz

    Turboprinz Guest

    Hallo,

    danke für die Info, aber es geht mir ausschliesslich um das Thema "FLIEGENSTRIP" und nicht um giftige Pflanzen, usw.

    Wenn dieses Thema erstmal wieder aufgefasst wird, dann stimmt der ganze Beitrag nicht mehr und vermischt sich wieder mit anderen Dingen.

    Gruss

    Turboprinz
     
  5. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Das Problem mit diesen Trauermücken hatte ich auch schon. Ich habe die Blumenerde mit einer Schicht Vogelsand abgedeckt. Seitdem habe ich keine kleinen Fliegen mehr.

    gruß wusel
     
  6. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    wenn du klebefallen meinst, dann könnte sich die warnung darauf beziehen, dass die vöel mit ihrem gefieder kleben bleiben oder das beim anknabbern der schnabel verklebt. bezüglich der giftigkeit des wirkstoffs kenne ich mich nicht aus.

    liebe grüsse
    ina
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alfred Klein, 2. Februar 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Turboprinz

    Naja, in Krankheitenforum bist Du mit dem Thema nicht so ganz richtig, aber lassen wir es mal da stehen. ;)
    Bezüglich Deiner Frage soviel:
    Diese Strips wurden früher recht oft von Züchtern eingesetzt. Aufgrund von Erfahrungswerten werden die soweit nicht mehr verwendet. Habe ich im AZ- Forum gelesen.
    Im Gegensatz zum Aufdruck auf dem Produkt warnen Verbraucherschützer vor dem Einsatz dieser Strips in Wohnräumen. Vor allem Kinder sollen gefährdet sein.
    Das erscheint mir auch logisch, schließlich ist Dichlorvos ein wirksames Nervengift.
    Warnungen und Berichte dazu:
    Klick.
    Klick.
    'Im zweiten Link steht die Obergrenze der Konzentration mit 0,1ppm (Part per Million). Das bedeutet es kann ab 1 Teilchen zu 10 Millionen Teilchen Luft giftig sein.
    Bei der angegebenen maximalen Konzentration würde das verdampft für 25.000 Kubikmeter Luft reichen. Hast Du eine Lagerhalle? ;)
    Ich würde die Finger davon lassen.
     
  9. GeorgB.

    GeorgB. verstorben am 5.7.2013

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hi Turbo,

    setze die Strips nicht ein. Es gibt sehr gute giftfreie Lösungen. Erkundige Dich z. B. mal nach einer "Rescue Fly Trap" Fliegenfalle. Die kleine fängt bis zu 20000 Fliegen; die große das doppelte. Einfach mit Wasser auffüllen und aufhängen. ist auch sehr gut für Stallungen geeignet.



    DDVP oder auch Dichlorvos genannt gehören zu den Phosphorsäureestern und sind in konzentrierter Form sehr giftig (klasse Link Alfred). Vereinfacht dargestellt beruht die Giftwirkung darauf, daß lebenswichtige Fermente des nervensystems blockiert und dadurch ihre Wirkung unterbunden wird.

    Die Industrie hat sich zwar bemüht, weniger giftige Präparate in den handel zu bringen, wie eben diese Fliegentafeln. Sie sind auch für den haushalt zugelassen. Die meisten Präparate sind jedoch so gefährlich, daß z.B. zwischen letzter Anwendung und Ernte aus Sicherheitsgründen längere Wartezeiten die Regel: 14 Tage, eingehalten werden müssen.

    Wir Schädlingsbekämpfer setzen diese sogenannten Selbstverdampfer nur noch in z.B. Kornsilos an, um einem Schädlingsbefall vor zu beugen, vorausgesetzt diese Silos werden nur selten begangen und die Wartezeiten eingehalten bevor das Korn in die Verarbeitung oder Verkauf kommt. Ein guter Einsatzort fü r diese Selbstverdampfer wären auch Müll-und Biotonnen.

    MfG
     
Thema: Fliegenstrip
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fliegenstrip

    ,
  2. fliegen strip