Flori und die Baßflöte

Diskutiere Flori und die Baßflöte im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; :D :D :D :D Hallo, ich spiele verschiedene Flötenarten - darunter die Blockflötenfamilie. bisher ist das alles so hingenommen worden....

  1. #1 Spaßvogel, 28. Mai 2004
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    :D :D :D :D

    Hallo,

    ich spiele verschiedene Flötenarten - darunter die Blockflötenfamilie.
    bisher ist das alles so hingenommen worden.

    Aber heute hat meine Ziege ihr Herz an ein etwa 1,20 m lange Baßflöte verloren. Eigentlich ein Begleitinstrument und daher von mir selten gespielt.

    Reitet mich ein kleiner Teufel und ich meine meine Lunge macht´s mit spiele ich auch damit schon mal die erste Stimme. Heute im Programm: Schwanensee auf Baß umgeschrieben.

    Lustig: das kleine Vieh sitzt oben auf der Flöte (dicker, stumpfer Kopf mit Anblasrohr) und küßt rhytmisch meine Nase. Versuch zum Klangkörper abzusteigen - Abrutsch und wupp über die silbernen Klappen nach oben. Turnübungen am Rohr. Kuscheln. Wieder Versuch sich in das Instument reinzuschrauben. Meckern. Abrutsch. Frustration. Noten habens abgegriegt. Alles gezackt :D :D

    Muß wohl ein paar Kopien anfertigen.

    Und auf welche Musik stehen eure Ziegen??

    Gruß Linda

    PS: Sonst niemand mit einer Schmuseziege?
    Übrigens: Flori ist spalterbig grün und nu bekommt er einen zartgrünen Schatten am Hals. Wie überpudert.

    Gruß Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Das hört sich ja süß an :)

    Meine sind eher weniger schmusig, immer auf Tour und Bücher anknabbern, Musik.. hm, ich habe ihnen noch nix vorgesungen, probiere ich morgen mal aus :cheesy:
     
  4. #3 Spaßvogel, 29. Mai 2004
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hallo Lindi,

    vorgesungen habe ich denen noch nix. Fürcht´mich vor der Bewertung. :D

    Gruß Linda
     
  5. Methor

    Methor Guest

    meine beiden Ziegen können nur die goldenen 70er leiden. Alles andere, von Metal bis Deutschpop, verursacht ein heftiges Schimpfkonzert. Daher muss ich mich mit "nicht Ziegenkompatibler Musik" jetzt jedesmal in ein anderes Zimmer verziehen.....immerhin bin ich ja froh, das sie nicht auf Volksmusik stehen! ;)
     
  6. #5 Spaßvogel, 30. Mai 2004
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Oweh,

    die Musikauswahl wird bei mir auch immer schwieriger.
    Die Geschmäcker sind halt verschieden und meine alten Nymphen stehen auf Tina Turner. Da geht die Post ab! Es wird mitgekräht, getanzt was das Zeug hält und das am liebsten mit der Mama - heißt auf Kopf und Schulter von mir - und die Begeisterung kennt keine Grenzen wenn mich mit durch´s Zimmer springe. :D

    Übrigens - Ziegengemecker würde ich gerne mal hören. Flori ist stimmlich immer noch sehr zurückhaltend.

    Gruß Linda
     
  7. Methor

    Methor Guest

    ich wäre inzwischen froh, wenn ich (zumindest morgens) mal etwas länger nichts von den Beiden hören würde....sie haben seit ein paar Wochen schon beschlossen, das 7 Uhr morgens eigentlich die perfekte Zeit wäre, um aus der Voliere rausgelassen zu werden. Und solange sie nicht rausdürfen bekomme ich die geballte Ziegen-Wut aus zwei sehr gut trainierten Ziegenhälsen zu hören. Besonders am Wochenende ist das eine wahre Freude! :heul:
     
  8. #7 Spaßvogel, 30. Mai 2004
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    :D Kenn ich von den Nymphen!

    Dagegen helfen eigentlich nur 2 Dinge: Dunkele Rollos oder einfach rauslaussen, Leckerli zu Beschäftigung geben und gaanz schnell ab zurück ins Bett.

    Dieser Automatismus hat sich bei mir so eingespielt, daß ich auch gleich wieder einschlafen kann. Ist halt so, als ob man Nachts mal wo hin muß ;) .

    Gruß Linda
     
  9. Methor

    Methor Guest

    Leckerlis geben hilft bei den Beiden höchstens für eine halbe Stunde, danach ist der Magen gefüllt und die Lust, die Kalorien zu vertoben nur noch größer. Das hab ich auch schon probiert! *g*

    In letzter Zeit hab ich einfach mürrisch knurrend morgens mal für ne Stunde aufgemacht, danach waren beide wieder so erledigt, das sie von selbst rein sind....Loki ist sogar vor ein paar Tagen mal vorm Fressnapf eingepennt. Das sah sehr süss aus! :)
     
  10. #9 Spaßvogel, 30. Mai 2004
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Loki - origineller Name.

    Hab da noch so was in Erinnrung. Loki war in der germanischen Götterwelt ein Halbgott und wurde von den anderen Göttern immer gehänselt. Er konnte zwar nicht so viel wie die anderen - aber in Tiere verwandeln ging.

    Daher hat er sich geschwind in eine Fliege verwandelt und ist so durch das Schlüsselloch in das Schlafgemach der schönen Freya gekrochen. Dort hat er ihr ein wertvolles Diadem (während sie schlief) gemopst.

    Wenn Du also noch mal einen Mädelsnamen brauchst.. ;)

    Gruß Linda
     
  11. Methor

    Methor Guest

    Loki ist/war vor allem für seinen ziemlich derben Humor bekannt. Auch das hat sich wohl auf meinen Sittich übertragen. Es ist immer wieder unglaublich, in welche Ecken/Löcher/Spalten er sich reinquetschen kann. Natürlich sagt er dann kein Wort mehr, und ich darf erstmal eine halbe Stunde lang suchen und mit aller Vorsicht die Möbel beiseite rücken. Vielleicht hätte ich ihn doch lieber Herbert nennen sollen. Das wäre wohl etwas weniger anstrengend....:)


    P.S.: Seine erste Partnerin hiess Lada, wie die slawische Göttin der Liebe. ;)
     
  12. #11 Heiko + Irmgard, 5. Juni 2004
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Und ich dachte der Name "Loki" stamme vielleicht aus dem Film "Dogma"... wenn´s aber ein germanischer Gott ist, ist es eigentlich ein komischer Name für nen alttesttamentarische Ex-Engel.... oder??? :?

    P.S.: Wo ihr ja anscheinend so viel Ahnung von Göttern habt, könntemir vielleicht einer von euch sagen was "Irmin" für ein Gott ist?

    Das konnte mir bis jetzt noch keiner sagen :?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. paavo

    paavo Guest

    moin moin zusammen,
    irmin bedeutet altnord. der erhabene und ist ein beiname des tyr( einarmiger kriegsgott). mehr weiß ich auch nicht. schöne grüße aus bremen von paavo :0-
     
  15. #13 Spaßvogel, 5. Juni 2004
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hallo,

    na dass sind doch mal Namensanregungen! :D

    Und Lust aufs wieder mal Sagen lesen bekommt man auch gleich noch.
    Auch interessant, weil mein 2. Taufname Irmgard ist.

    Gruß Linda
     
Thema:

Flori und die Baßflöte

Die Seite wird geladen...

Flori und die Baßflöte - Ähnliche Themen

  1. Neues von Flori und Oskar

    Neues von Flori und Oskar: Hallo Durch Zufall sind mir Oskars Papiere in die Hände gefallen und siehe da er ist schon ein Jahr bei uns. Wahnsinn wo ist die Zeit...
  2. Flori entflogen (56414 Meudt)

    Flori entflogen (56414 Meudt): Hallo, mir ist gestern so gegen 18 Uhr mein Kongo-Graupapagei, in 56414 Meudt aus dem Balkon geflogen :( Wir haben alles abgesucht und bis...
  3. Flori unterm Wasserhahn

    Flori unterm Wasserhahn: Hallo zusammen, hoffe, es ist ok, wenn ich hier auch mal Bilder zeige; auch wenn ich nur die Urlaubsvertretung für Flori bin.;) Ich hatte ja...
  4. zittern bei flori

    zittern bei flori: habe frage.nachdem ich flori naßgespritzt habe zittert er.mein vater dem der vogel gehört,ist bald ausgerastet weil nun der papagei am ganzen...