Flügel eingeklemmt im Käfig, Beruhigung des Vogels durch "Codewort"

Diskutiere Flügel eingeklemmt im Käfig, Beruhigung des Vogels durch "Codewort" im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Liebe Grauenfreunde, wir hatten vorgestern ein heftiges Erlebnis mit unserer Henne Lilly. Unsere Grauen standen im Montana-Käfig draußen auf...

  1. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Liebe Grauenfreunde,
    wir hatten vorgestern ein heftiges Erlebnis mit unserer Henne Lilly.
    Unsere Grauen standen im Montana-Käfig draußen auf dem Balkon, als ich plötzlich ein fürchterliches Schreien hörte. Ich bin sofort zum Käfig gelaufen und sah, dass ein Flügel von Lilly ganz weit aus den Gitterstäben hervorragte und sie sich schon so verdreht hatte, dass sie den Flügel nicht mehr rausziehen konnte und ich hatte große Angst, dass sie sich den Flügel brechen könnte.
    Ich versuchte von außen den Flügel zu bewegen, was ihr natürlich Schmerzen bereitete und sie noch weiter in Panik brachte. Den Käfig öffnen konnte ich nicht, da sonst der Hahn Julius entflogen wäre. Der Käfig ist auch nur mit 2 Personen zu bewegen, sodass ich ihn auch nicht schnell reinbringen konnte.

    Lilly war vor einigen Jahren sehr schwer an Aspergillose erkrankt und es stand wirklich auf der Kippe mit ihr. Zu dieser Zeit habe ich sie oft mit mir rumgetragen und ihr immer wieder gesagt "Alles gut"! Wenn sie später mal eine Bruchlandung gemacht hat, haben wir auch immer gesagt " Alles gut" und sie vom Boden aufgehoben, ebenso haben wir in Stresssituation immer diese Wort benutzt und festgestellt, dass sie auf unsere Grauen beruhigend wirkten und sie gelassener wurde.
    Daran habe ich mich zum Glück vorgestern erinnert und habe zu der schreienden Lilly gesagt " Alles gut"!. Diese Worte haben tatsächlich ausgelöst, dass sie aufhörte zu schreien und auf meine durch den Käfig gesteckten Finger stieg, sodass ich sie in eine Position bringen konnte, in der ich den Flügel aus den Gitterstäben ziehen konnte. Sie wurde wirklich ganz ruhig, es war irgendwie als ob ich einen Zauber ausgesprochen hätte und ich habe erlebt wie sie mir hundertprozentig vertraut hat. Danach kletterte sie dann wieder auf die Stange, brachte ihr Gefieder in Ordnung und sagte:
    Katiiiiiii, alles gut! (Dem Flügel ging es gut!)
    Das ist mir wirklich sehr nah gegangen und vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen von Euch auch ein bestimmtes Codewort zu benutzen mit dem ihr Eure Tiere auch beruhigen könnt in Stresssituationen.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je Kati, ich kann mir gut vorstellen, wir dir in diese Situation zumute war 8o :trost:.
    Ist ja zum Glück durch euer Zauberwort nochmal gut gegangen :zustimm:.

    Ich sage zu meinen Tieren immer "alles in Ordnung", wenn ich sie vor irgendetwas beruhigen möchte. Das wirkt auch meist ähnlich wie euer Zauberwort.
    Zum Glück mussten wir es jedoch noch in keine derart dramatisch Situation austesten.
     
  4. #3 kleiner-kongo, 24. August 2009
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    gott sei dank, nochmal alles gut gegangen.

    ich sage immer: ganz ruhig, keine angst, gibts eine situation das die tiere unruhig werden , benutzt die schöne diesen satz, wünsche ich ihr das sie nie in eine bedrohliche lage kommt..

    lg. kleiner-kongo
     
  5. #4 Kolbenfresser, 25. August 2009
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Gott sei Dank ist alles gut gegangen bei euch.

    Das war ein Schreck für euch beide!!! Puh :trost:

    Auch ich habe ein "Codewort" für meine beiden. Bei mir heisst es "Alles okay - keine Angst, alles okay".

    Ganz liebe beruhigende Grüße,
    Daniela
     
  6. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Mein Codewort ist auch immer "isse gut. Ist alles gut".. :) und die Vögel reagieren darauf gleich weniger panisch.
     
  7. #6 animalshope, 25. August 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    das find ich ja jetzt mal interessant...das funktioniert mit dem codewort...
    dann muß ich mir auch mal was überlegen...nur meist ist man in solchen situationen so aufgeregt,das einem das vielleicht selbst garnicht mehr einfällt...

    schön,das es bei euch gut gegangen ist:)

    grüsschen

    birgit
     
  8. #7 Margaretha Suck, 25. August 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo,

    ich kann mich dem nur anschliessen, beruhigende Worte wirken Wunder. Wenn Lottchen unruhig ist zum Beispiel vor einem Arztbesuch oder vor einem Anfall, dann rede ich leise mit ihr "alles ist gut, alles ist gut mein Lottchen" und man merkt, dass sie sich entspannt.

    Ich finde es großartig, dass auch diese Situation ein Thema wurde.

    Liebe Grüße
    Lottchen und Margaretha
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Espana

    Espana Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien / Gran Canaria
    habe gerade richtig gänsehaut beim lesen bekommen, ist wirklich ein sehr guter tipp, den ich jetzt auch anwenden werde. vielen dank
     
  11. #9 EinHerZ f.Tiere, 1. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2009
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    meine samy macht das mit absicht mit dem flügel einklemmen (im alten käfig) um aufmerksamkeit zu bekommen.

    bist du sicher das das kein trick deiner grauen ist ?

    vögel im schwarm schütteln ihr federkleid sich um sich gegenseitig zu zeigen das alles ok ist...

    liebe grüße
    schön mit dem codewort :)
     
Thema:

Flügel eingeklemmt im Käfig, Beruhigung des Vogels durch "Codewort"

Die Seite wird geladen...

Flügel eingeklemmt im Käfig, Beruhigung des Vogels durch "Codewort" - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  3. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...