Flügel gebrochen?!

Diskutiere Flügel gebrochen?! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo wir sind neu hier im Forum und wir wissen nicht wirklich weiter mit unserem Aga! Seit zwei Tagen können wir bei unserem Vogel, der sonst...

  1. kkpk26

    kkpk26 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wir sind neu hier im Forum und wir wissen nicht wirklich weiter mit unserem Aga!
    Seit zwei Tagen können wir bei unserem Vogel, der sonst Vielflieger ist, nur wenig davon sehen. Der rechte Flügel hängt nach kurzen Flugstrecken ein paar Sek. nach unten weg und liegt nicht wie gewohnt sofort am Körper an. Sobald sie auf dem Käfig landet verschwindet sie auch sofort in der Schlafhöhle und kommt erst Minuten später wieder heraus, zudem ignoriert sie es wenn unser Wellensittich an der Kolbenhirse knappert kategorisch, auch das ist ungewöhlich da sie sonnst immer die erste am Futter ist!
    Weiß jemand Rat und was es sein könnte, evtl. wie man diese Behandeln kann!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo kkpk26,

    erst einmal herzlich willkommen hier im Forum. :)

    Leider können wir hier keine Ferndiagnosen stellen und wenn Du vermutest, dass der Flügel gebrochen ist, dann kann ich Dir nur empfehlen, schnellstens einen vogelkundigen Tierarzt auszusuchen. Nur ein solcher kann Euch helfen und dementsprechend behandeln. Woher kommst Du denn, vielleicht können wir Dir hier einen guten TA in Deiner Nähe empfehlen?

    Hat der Aga noch einen Partner? Und der Welli?

    Alles Gute für Deine Kleine und bitte handle rasch, denn es könnten auch andere Ursachen dahinter stecken und Vögel verbergen leider lange ihre Krankheiten, so dass es schnell mal zu spät sein kann.
     
  4. #3 charly18blue, 25. Mai 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo kkpk26,

    auch von mir herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Du schreibst sie fliegt noch? Dann ist der Flügel mit Sicherheit nicht gebrochen, mit einem gebrochenen Flügel kann kein Vogel fliegen. Aber dennoch solltst Du schnellstens zum vogelkundigen Tierarzt gehen, wie Gabi Dir schon geraten hat. Das Verhalten Deiner Kleinen zeigt, dass etwas nicht stimmt. Solche auf Vögel spezialisierten Tierärzte findet Du hier, bitte lies Dir auch die Kommentare zu den einzelnen Tierärzten durch, sofern vorhanden.

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. kkpk26

    kkpk26 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten! Zu der Frage nach dem Partner, klinkt komisch aber ich habe sie von einem Freund bekommen der 5 Paare hatte und sie konnte sich dort nicht integrieren, bei mir zuhause hat sie denn Wellensittich als vollwertigen ersatz akzeptiert ( seit knapp 2 Jahren nun schon).
    Hab sie mit Rotlicht behandelt und werde heute nach Schweinfurt zum Tierartz fahren ( denn der im Link für meine Region angezeigt wird), auch wenn es ihr schon wieder deutlich besser geht!!!!!
     
  6. #5 charly18blue, 27. Mai 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    was hat der Tierarzt gesagt und wie gehts der kleinen Maus?

    Liebe Grüße Susanne
     
  7. kkpk26

    kkpk26 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Flügel ist "nur" geprellt und sie bringt ihn von sich aus in eine Schonhaltung, einfach die nächsten 14 tage "Ruhe" das würde am meisten bringen!
    Aber im großen und ganzen ist die Situation doch wieder deutlich entspannter und sie ist wieder lauter an allem sowie die Tatsache das die Neugier wieder da ist sind positiv!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flügel gebrochen?!

Die Seite wird geladen...

Flügel gebrochen?! - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  3. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  4. Gebrochener Zeh

    Gebrochener Zeh: Ich habe zwei Agaporniden mit dennen ich viel mache aber einer hat sehr sehr angst vor mir der andere nicht er steigt auf mein finger... wenn ich...
  5. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...