Flügel geprellt ?

Diskutiere Flügel geprellt ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein Nymphi hat folgende "Probleme". Wenn sie fliegen will, klappt das nur kurze Strecken, und in die Höhe kommt sie auch nicht richtig....

  1. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Nymphi hat folgende "Probleme". Wenn sie fliegen will, klappt das nur kurze Strecken, und in die Höhe kommt sie auch nicht richtig.

    Einmal habe ich gesehen,dass sie beim Freiflug "abgestürzt" ist, und sie nicht auf den Landeplatz kam.

    Sie kann anscheinend auch die Flügel nicht richtig "hochstellen". Ich vermute,
    dass sie sich das ganze geprellt hat.

    Meine Frage : Kommt das ganze wieder alleine in Ordnung, oder muss ich zum Tierarzt ?

    Ansonsten ist sie so wie immer, topfit.

    Thanks für eure Antworten.
    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 3. Juni 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Klaus

    Also ich kann mir nicht vorstellen wie sich ein Vogel beide Flügel gleichzeitig prellen sollte.
    Eine Seite ja, das sehe ich ein. Aber rechts und links gleichzeitig? Ist praktisch unmöglich.
    Hast Du mal die Schwungfedern kontrolliert ob die in Ordnung sind? Sieht man ja auch so wenn der Vogel sich mal streckt.
    Als weiteres kann ich mir auch kraftlosigkeit vorstellen. Mal die Brustmuskulatur abtasten ob die stark ist oder da was fehlt.
    Wenn sich auch bei einer tierärztlichen Untersuchung nichts direkt zeigt wäre eine Kur mit Catosal eventuell nicht schlecht um den Vogel aufzubauen.
     
  4. #3 Désirée, 3. Juni 2005
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Das das mit dem Fliegen nicht klappt, kann daran liegen, dass ein Vogel nie vorher fliegen durfte, dann ist die Muskulatur nun mal schwach. Ich würde mal vom TA nachgucken lassen, ob mit dem Nymphi wirklich alles in Ordnung ist. Wenn er gesund ist, bau ihm doch die Landemöglichkeiten näher aneinander, damit er sich lansam trainiert. Später schafft er dann auch größere Wege.
     
  5. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes mal danke für eure Antworten.

    Mein Nymphi hatte schon seit Jahren Freiflug. Daran kanns nicht liegen. Das ganze ging von heute auf morgen. Als ich heimkam und sie herauslies, bemerkte ich, dass das mit dem Fliegen nicht mehr richtig klappt. Einen Tag vorher gings noch....


    "Hast Du mal die Schwungfedern kontrolliert ob die in Ordnung sind? Sieht man ja auch so wenn der Vogel sich mal streckt."

    Da habe ich bemerkt, dass sie ihre Flügel nicht mehr so strecken kann wie vorher. Die Flügel kommen nicht mehr ganz so hoch wie vorher. An was kann das denn liegen ?

    Danke nochmals.
    Klaus
     
  6. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, doppelt drin .....

    "Hast Du mal die Schwungfedern kontrolliert ob die in Ordnung sind? Sieht man ja auch so wenn der Vogel sich mal streckt."

    Da habe ich bemerkt, dass sie ihre Flügel nicht mehr so strecken kann wie vorher. Die Flügel kommen nicht mehr ganz so hoch wie vorher. An was kann das denn liegen ?
     
  7. #6 Alfred Klein, 4. Juni 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Ich denke daß Dir diese Frage wohl kaum jemand aus der Ferne beantworten kann.
    Ich vermute daß Dein Nymph irgend was hat, kann Dir von hier aus jedoch nichts genaues dazu sagen.
    Ich denke daß es schon angebracht wäre wenn ein vogelkundiger Tierarzt sich die Sache mal anschaut.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flügel geprellt ?