Flügel hoch

Diskutiere Flügel hoch im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe eine sehr aengstliche Henne hier, die ist draussen gefangen worden und war entsprechend verstoert und aengstlich. Immer wieder hatte sie...

  1. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich habe eine sehr aengstliche Henne hier, die ist draussen gefangen worden und war entsprechend verstoert und aengstlich.
    Immer wieder hatte sie Panikattacken. Ich habe 2 Jahre wirklich alles versucht, und bin dann als Clickertraining gekommen. Die Panikattacken wurden weniger und hoerten dann ganz auf:freude:

    Sie ist immer noch aengstlich, aber wenigstens geniesst sie ihr Leben und ich brauche keine Angst mehr zu haben, dass sie in Panik gegen die Wand fliegt.:)


    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo ronsig,
    und genau das ist es wenn man sagt, clickern soll für das Tier gut sein und einen Sinn machen. Bei Dir hat es dem Tier geholfen und das ist einfach klasse.

    LG
    Christine
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl

    Ja genau, so sinnvoll ist es. Zur Belustigung der Halter und Zuschauer. Sinnvoll?:nene:

    Ein sinnvolles Beispiel gab ronsig. Und es giebt sicher noch mehr solcher guten Beispiele. Dann werden es auch Halter, die es einfach nicht verstehen, irgendwann begreifen. Gut das es mehr schlaue als engstirnige Halter giebt.


    Ps.
    ( ich halte den Schuh nur hin, wer meint er paast, mag ihn sich anziehen.)

    LG
    Christine
     
  5. #24 Wellifreak Mary, 14. Dezember 2008
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Streite ich nicht ab, das es größtenteils für den Halter (in diesem Fall für mich) ist.

    Dennoch bleibt die Tatsache, dem Vogel schadets nicht (wenns jm wiederlegt, bitte handfest, das würde mich dann wirklichinteressieren).

    KoHi gibts trotz Training einmal im Monat und Haferkörner is in jedem Futter (meine beiden Leckerchen)
    Der Vogel mit dem ich clicker bekomms dann eben nur zusätzlich, aber er muss dafür auch was tun.

    In einem Artikel war die Rede davon, das Tiere sich ihr Futter erarbeiten müssen. Das geht auf verschiedene Weise, wie Treadspielzeug oder clickern usw.

    Ich benutz das Training halt zur Erziehung und Beschäftigung der Tiere, man kann aber auch wie ihr nur zur Erziehung benutzen.


    Ungewollter Nebeneffekt: Meine beiden nicht-zahmen Wellis kommen nun auch immer mal wieder angeflogen, wenn ich mit dem Altvogel clicker. Zwar haben sie noch angst vor mir, aber das verliert sich ja vllt irgendwann, und wenn nicht is mir das auch egal. Hab mich damit abgefunden, dass sie nicht zahm sind.
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich habe dann vor einem Jahr einen Welli aus dem Tierheim geholt. Der war auch von draussen, aelter und aengstlich. Ich habe noch waehrend der Quarantaene mit Clickertraining angefangen.
    Beide Voegel werden wahrscheinlich nie "superzahm", das ist mir aber egal. Mein Ziel ist, dass sie weniger Angst vor Menschen haben:)
    lG
    Sigrid

    [​IMG]
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Na das ist ja super Ingrid,
    der Film ist klasse und der Welli ein Bildhübscher.

    LG
    Christine
     
  9. #27 Wellifreak Mary, 14. Dezember 2008
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Super Video, voll süß der Kleine :zustimm:



    Aber wie gesagt, hab ja nie Abgestritten, dass das clicker Training dafürr nicht gut ist :)
    Steckt ja mit in der oben angesprochenen "Erziehung" drin
     
Thema:

Flügel hoch

Die Seite wird geladen...

Flügel hoch - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  3. Amazonenhahn würgt Futter hoch

    Amazonenhahn würgt Futter hoch: Hallo ihr Lieben habe ein ähnliches Problem mit meiner einjährigen Amazone. ( noch ohne Partner) Wenn mein Mann die Couch berührt dort wo Coco am...
  4. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  5. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...