Flügel stutzen

Diskutiere Flügel stutzen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe meine beiden Verliebten nun 4 Wochen. Habe ihnen heute zum ersten mal eine Dusche gegönnt. Wurde mit grossem Vergnügen...

  1. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe meine beiden Verliebten nun 4 Wochen.
    Habe ihnen heute zum ersten mal eine Dusche gegönnt. Wurde mit grossem Vergnügen angenommen.
    Was ich dann aber sah, war ein Bild des Grauens. Ich wusste ja vom Vorbesitzer, dass er die Vögel aus schlechter Haltung rausgeholt hat und das dem Hahn die Flügel beschnitten wurden. Aber das was ich dann sah, als er seine "Flügel" ausbreitete war ein Schock und trieb mir die Tränen in die Augen. Da waren kaum noch Federn. Da werden wohl auch nie wieder welche wachsen. Da hat wohl jemand mit einer Riesenschere sich ausgetobt.
    Bitte keine Bilder hier fordern. Beim nächsten Duschen macht mein Sohn Fotos. Auf Wunsch kann ich dann Fotos mailen.
    Was ich diesem Tierquäler wünsche darf hier nicht schreiben.
    In Wut und Trauer Lothar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Oh nein, hoffentlich nicht wirklich zu kurz geschnitten, also ins "Fleisch" rein.
    Ansonsten würden die Federn nach der Mauser wieder ganz normal wachsen. Dauert halt nur.
     
  4. #3 Tanygnathus, 17. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Lothar,

    Ich kann Dich nur zu gut verstehen, es ist einfach nur grausam :traurig:
    Was zu überlegen wäre, ihn mal einem vogelkundigen Tierarzt vorzustellen,
    um nachsehen zu lassen, ob da noch Federn nachwachsen können.
    Ich habe ja selber einen Papagei wo auf einer Seite nichts mehr nachwächst, aber das ist vernarbt und da kommt auch nichts mehr.
    Allerdings wurde sie in einem kleinen Käfig gehalten und hat sich die Flügel blutig geschlagen gehabt.
    Ist furchtbar wenn so ein Vogel regelrecht nach unten fällt, wenn er erschrickt.
    Oder eben wenn man den Vogel abduscht und er macht die Flügel auf und man sieht das....lass nachsehen, dann weißt Du Bescheid.

    Das ist meine Kiara schau Dir mal den einen Flügel an :traurig:
     

    Anhänge:

  5. #4 Moni Erithacus, 17. März 2015
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    Habe Heute ein altes Foto von unseren Frieda gefunden....sie war damals 9 Monate alt,da haben ihr die Vorbesitzer die Flügel beschnitten um mit ihr in den Keller gehen zu können(Mehrfamilienhaus):+schimpf
    Heute ist sie über 14 J. und kann gut fliegen(wenn sie will),kann mich erinnern das es fast 3 Jahre gedauert hat bis alles nachgewachsen ist.
     

    Anhänge:

  6. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das ist so fürchterlich!
    Was denken sich solche Menschen, die das tun nur dabei?
    Weißt du, ob da überhaupt noch was nachwachsen kann?
     
  8. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Oh, das sieht wirklich nicht gut aus. :traurig:
    Ich hoffe, dass nicht zu kurz geschnitten wurde und die Federn bald wieder nachwachsen.

    Conny
     
  9. #8 Tanygnathus, 28. März 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Einfach nur grausam, ich hoffe sehr dass da noch Federn wachsen können.:traurig:
     
  10. Rico47

    Rico47 Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    HalloLothar.
    Besteht nicht die Möglichkeit den Übeltäter der das angerichtet hat anzuzeigen?
    Wenn ich soetwas sehe, überkommt mich die blanke Wut!Vielleicht kannst Du Dir vorstellen was ich mit solch einem anfangen würde.Ich hoffe nur,daß sich dieser Misstand sich wieder reguliert.Ich drücke Dir die Daumen!!
    Liebe Grüsse
    Rico 47
     
  11. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde wohl nächste Woche mit Sunny zum Tierarzt fahren. Habe jetzt schon Angst was ich mir da anhören muss.
    Gruß Lothar
     
  12. eric

    eric Guest

    Wenn die Kiele nur abgeschnitten sind, wächst einfach bei der nächsten Mauser eine neue Feder. Dann ist es einfach ärgerlich aber nicht weiter tragisch.
    Hoffen wir mal, dass es so ist. Kannst ja einfach mal nachsehen ob noch Restkiele vorhanden sind.
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    ich denke das man vielleicht die federn die man sieht als schonheitstarnung gelassen hat ...das wurde heissen das man den flugel gespreizt hat um zu schneiden ...das wurde hoffnung geben das man nicht in die kiele reingeschnitten hat.
    Also werden die federn nachwachsen.

    Ware keine schlechte sache wenn man ofter fotos von der richtigen methode und erklarungen des federschneidens zeigen wurde um solcher federmetzgerei vorzubeugen...denn wenn jemand die flugfedern schneiden will, wird er es tun egal ob ganz Deutschland dagegen ist oder nicht...also wurde es wenigsten korrekt gemacht und der vogel nicht furs leben handicaped.
    Das ist meine meinung...denn wie kann man heutzutage noch in kiele schneiden ??...das ist total ignorant und barbarismus.

    Drucke die daumen und habe gute hoffung das die flugfedern doch noch wachsen....lass bloss nicht die kiele ziehen wenn da noch welche da sind...:D
     
  14. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Die Kiele werde ich auf keinen Fall ziehen lassen. Der Kerl hat genug gelitten.
    Der negative Nebeneffekt zu seiner Flugunfähigkeit ist, dass Cora aus lauter Liebe auch kaum fliegt.
    Wenn beide geduscht sind und sie ihre Flügel ausbreitet zum putzen, wird er richtig eifersüchtig. Aber ansonsten ist er richtig gut drauf und klettert wie ein Weltmeister.
    Gruß Lothar
     
  15. #14 charly18blue, 28. März 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Papugi wir werden hier sicherlich keine Anleitung zum "Wie stutze ich richtig Federn zeigen" . Sowas ist grundsätzlich abzulehnen.

    Wenn ein guter auf Papageien spezialisierter Tierarzt es für nötig befinden würde, würde ich es auf jeden Fall in Betracht ziehen. Der Vogel merkt davon nichts, da er in Narkose liegt.
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    könnte vielleicht auch sein, dass das inzwischen neue gemauserte Federn sind :+keinplan

    nur wenn die Kiele gezogen wurden, wachsen alle Federn gleichzeitig nach
    (haben wir bei unserem Gerry erlebt, hier die neuen Federn nach 6 Wochen)
     
  17. #16 charly18blue, 28. März 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    genauso ist es und deswegen macht es Sinn Kiele zu ziehen, damit ein Papagei schnellstmöglich wieder flugfähig wird.
     
  18. eric

    eric Guest

    Da man über die Risiken, Alternativen und Sonstiges hier leider nicht diskutieren darf, lasse ich es und wünsche, dass nichts schiefgeht.
     
  19. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karin,
    Kannst du mir schreiben wie Kiele ziehen beim TA abläuft? Narkose, Kosten, stationär usw?
    Gruß Lothar
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
  22. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Wichtig wäre doch erstmal zu wissen, ob überhaupt Federn nachwachsen können. Und wenn es bisschen länger dauert (ohne dass man die Kiele zieht) wäre es doch auch egal.
    Hauptsache, dass irgendwann mal wieder Flugfedern nachwachsen.

    Allen einen schönen Sonntag
    Conny
     
Thema:

Flügel stutzen

Die Seite wird geladen...

Flügel stutzen - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  3. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  4. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...
  5. Flügel verletzt

    Flügel verletzt: Hallo, die Nacht sind meine Wellensittiche trotzt Lampe wohl aufgeschreckt. Pepples lässt leider ihren linken Flügel hängen, weshalb ich zum...