Fluegelgroesse und Fliegen

Diskutiere Fluegelgroesse und Fliegen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Macht's auch nicht besser... Nächsten Sommer sieht's womöglich besser aus, also sehen wir's einfach mal positiv, denn an den Zuständen in Fernost...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nächsten Sommer sieht's womöglich besser aus, also sehen wir's einfach mal positiv, denn an den Zuständen in Fernost werden wir zunächst mal nichts ändern können.

    Wie's in den Nachbarländern aussieht, weiß ich nicht. In Deutschland ist die Situation durchwachsen, denn insbesondere die Massentierhaltung bei "Nutztieren" grenzt in vielen Fällen nicht nur an Tierquälerei, sie ist es. Und da letztes gesetzlich verboten ist, muss man zur Wirksamkeit von Gesetzen nicht viel sagen.

    Im Bereich von Haustieren gibt es Regelungen für Händler und Züchter, aber auch die sind teilweise unzureichend, vor allem sind die Kontrollen oft unzureichend.

    Was gänzlich fehlt, ist Aufklärung von Haltern ... jeder Depp kann sich letztendlich jedes x-beliebene Tier anschaffen, ohne jegliche Kenntnisse zur Haltung und Ernährung zu besitzen. Lediglich bei Gifttieren und sogenannten Kampfhunden gibt es inzwischen Restriktionen auch für potentielle Halter.

    Ein Riesenproblem in Deutschland ist die nach wie vor weit verbreitete Handaufzucht und Einzelhaltung bei Papageienvögeln, denn streng genommen ist letztere eindeutig Tierquälerei!

    Es gibt also auch hier, wo die Zustände sicherlich besser sind als in manchem Ausland, noch Verbesserungsbedarf. Platformen wie die Vogelforen sind ein Anfang, um zumindest Halteraufklärung zu betreiben, aber meistens artet das in Schadensminimierung statt in Vermeidung aus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    Thanks Christian.... ich komme spaeter im Jahr in dieser Angelegenheit auf Dich zu - wir brueten hier an einer Sache...

    Aber klar: hoffen wir dass Leia ihre Schwingen bald zurueck hat. Scheint aber zu dauern... Hier nochmals zwei Bilder von Leias linkem Profil: das erste Bild oben ist vom 2. Oktober 2015, das Bild unten von gestern. Ich sehe da keinen grossen Unterschied.

    Den Anhang IMG_1792.jpg betrachten Den Anhang IMG_1658.jpg betrachten
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Natürlich nicht, denn die beschnittenen Federn müssen erstmal im Zuge der normalen Mauser ausfallen und dann nachwachsen. Da Südamis aber nicht so mausern wie Australier, kann das bis zu einem Jahr dauern.
     
  5. parrotman

    parrotman Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Taipei, Taiwan
    Thanks Christian... jetzt hab sogar ich das verstanden 0l

    Freude herrscht!

    Cheers

    Robin
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fluegelgroesse und Fliegen

Die Seite wird geladen...

Fluegelgroesse und Fliegen - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  3. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...
  4. Welli fliegt nicht

    Welli fliegt nicht: Hallo. Es geht um meine Hugoliese :( Seitdem wir unsere 2 wellis haben ist uns aufgefallen, dass Hugoliese im Gegensatz zu Tweety viel weniger...
  5. 26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft

    26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft: Hallo alle zusammen, ich bräuchte einmal Hilfe und hoffe hier mehr Erfolg zu haben. Ich habe seit Mai eine wilde Ringeltaube bei mir wohnen. Im...