Flügelschlagen beim schlafen

Diskutiere Flügelschlagen beim schlafen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo hallo hallo, ich bin's schon wieder. Was ich schon immer mal wissen wollte. Mein Hugo und meine Lilli schlagen des öfteren,...

  1. #1 Kolbenfresser, 12.04.2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo hallo hallo,

    ich bin's schon wieder.
    Was ich schon immer mal wissen wollte.

    Mein Hugo und meine Lilli schlagen des öfteren, speziell beim schlafen bzw. ruhen, mit ihren Flügeln. Also das ist nicht wirkliches Flügelschlagen, aber es wird des öfteren der Flügel an sich gezogen oder gerichtet. Also so auf und zu geklappt.

    Das ist aber nur, wenn sie bei uns im Wohnzimmer sitzen und eine Ruhepause einlegen.

    Nachts habe ich das noch nicht festgestellt.

    Haben das eure auch ?
    Das kannte ich nämlich von meiner Amazone nicht.

    Ich persönlich würde jetzt einfach mal sagen, dass das eher so eine Art wie "Schnabelknirschen" ist, nur anders.

    Was sagt ihr?
     
  2. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    also was ich mal bei meinen beobachtet hab ist.....das wenn sie schlafen oder auch dösen....mal die flügeln hängen gelassen werden...und auf einmal wird kurz zusammengezuckt und die flügel wieder rangezogen und auch mal ein kleines bisschen abgestreckt....aber wirklich nur ein wenig...

    vielleicht ist es bei den grauchen so wie bei uns mit dem zucken beim schlafen...
     
  3. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Vielleicht träumen sie und die Bewegungen resultieren aus diesem Traum. Unsere machen das auch. So ein kurzes Hackenzusammenschlagen ähhh Flügelordnen.

    Hunde bewegen sich im Schlaf manchmal recht kompliziert, was sicher mit lebhaften Träumen zusammenhängt. Warum nicht auch bei Papageien? Weiß vielleicht jemand etwas darüber, ob unsere Süßen zu träumen in der Lage sind?
     
  4. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    pewe das ist wirklich mal ne gute frage....

    also bei meinem hund weiß ich das ganz genau....manchmal knurrt er im schlaf und zuckt ganz wild....hat bestimmt grad ne katze vorbeilaufen sehen....oder aber er junkt in den hellsten tönen....
     
  5. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Katzen scheinen auch zu träumen. Meine Geschwister haben Katzen die im Schlaf putzige Bewegungen machen. Mit den Pfoten herumfischen, die Beine manchmal bewegen als ob sie laufen – eindeutig durch Träume verursacht.
     
  6. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    ja das mit dem zucken und mit den pfötchen durch die gegend hauen kenn ich auch.....oder wenn das schnäuzchen so zuckt.....lustig ist auch wenn er denn dabei knurrt zieht er auch dabei die lefzen hoch.....also genauso wie im wachen zustand wenn er was anknurrt....

    aber warum sollten grauchen nicht träumen....es sind so superintelligente tiere....wäre eigentlich unwahrscheinlich wenn sie es nicht täten.....
     
  7. #7 Naschkatzl, 12.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    hmmm also meine Katze träumt teilweise so wild das sie sogar manchmal maunzt und das sabbern anfängt.

    Die Grauen "zucken" schon mal im Schlaf zusammen. Aber warum sollen die nicht träumen. Alle anderen Lebewesen machen es doch auch irgendwie.

    Aber ne fachliche Auskunft kann ich da nicht geben.


    Grüssle
    Corinna
     
  8. #8 Kolbenfresser, 12.04.2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ja, das kann wirklich sein, dass sie Träumen. Oder eben so zucken, dass tun wir menschen ja auch, wenn der Wecker früh morgens schon geklingelt hat und man noch so ein paar Minütchen vor sich hindöst....

    Meine Rosenköpfchen träumen glaube ich auch, weil sie hin und da Nachts mal so einen Piepser loslassen. Das kann ich mir zumindest vorstellen, dass sie da eine ganze Wiese voller Hirsekolben vor sich sehen.:D
     
  9. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Andererseits: Die Grauen können doch sprechen – warum erzählen sie nicht mal, was sie geträumt haben?

    :D
     
Thema:

Flügelschlagen beim schlafen

Die Seite wird geladen...

Flügelschlagen beim schlafen - Ähnliche Themen

  1. Flügelschlagen und Kopfschütteln

    Flügelschlagen und Kopfschütteln: Hallo, wir haben uns einen neuen graupapagei geholt weil unsere Henne verstorben ist und andere Henne nicht allein sein soll. War alles gut wir...
  2. Rosa Beine beim Hahn

    Rosa Beine beim Hahn: Hallo, wir haben im Moment Probleme mit unserem Hahn bzw mit allen Hühnern. (5 Hennen und ein Hahn). Vorgeschichte: mit einer Henne war ich beim...
  3. Größenabstände beim Schlupf

    Größenabstände beim Schlupf: Junge Glanzsittiche; Letztgeschlüpfter 6 Tage später als der Erste. Daher Beringung des ältesten JV übermorgen, (8-9.Tag) am nächsten Tag der...
  4. Grauschnäpper beim Füttern?

    Grauschnäpper beim Füttern?: Helft mir bitte nochmal ihr Lieben: Sind das Grauschnäpper? Gerade in meinem Garten, Südkreis Osnabrück fotografiert. Vielen Dank...
  5. Trachealkollaps beim Hund, hat jemand Erfahrungen/Ideen?

    Trachealkollaps beim Hund, hat jemand Erfahrungen/Ideen?: :0- Hallo Ihr Lieben, wegen wiederholtem Husten war ich mit meinem Cooper ( Chihuahua) beim Tierarzt zur Untersuchung und zum Röntgen. Es wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden