Fluegelzucken?

Diskutiere Fluegelzucken? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo in die Runde! Seit 3 Tagen ist mir aufgefallen,das mein Rosenkopp eine Art zittern in den Fluegeln hat. Er ist sonst...

  1. silvi2

    silvi2 Guest

    Hallo in die Runde!

    Seit 3 Tagen ist mir aufgefallen,das mein Rosenkopp eine Art zittern in den Fluegeln hat.

    Er ist sonst quietsche-vergnuegt,hat sein normales Verhalten,sieht gut aus,nix zerzaust,Farbe klar,frisst gut,also alles normal.

    Nur ab und zu zuckt oder zittert er mit den Fluegeln.Mal beide zusammen,mal abwechselnd.Kann ich nicht anders beschreiben.Er sitzt dann da und "zuck"...
    Ist das normal,weil irgendwie hat er das noch nie gemacht und die anderen tun es auch nicht,oder reagiere ich da etwas ueber?

    Hmmm....sieht jedenfalls merkenwuerdig aus....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silke_Julia, 11. Juli 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Silvi,

    vielleicht zuckt Dein Rosenköpfchen aus Nervosität oder es ist vorübergehend nur ein Tick.

    Sicher wissen hier einige mehr.

    LG von Silke
     
  4. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    ..

    Was es genau ist weiß ich auch nicht.

    Einer meiner Sonnensittiche hatte es vor kurzem, seit ich einen Vitamin Komplex Nektron S ins Wasser zugebe ist es eigentlich verschwunden.

    Werde aber bei Gelegenheit mal meine Tierärztin (Fachtierärztin für Zoovögel) fragen?
     
  5. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ist es ein Muskelzittern? Das würde auf eine Mangelerscheinung hinweisen. Was man da geben muß, weiß ich leider nicht

    Gruß
    Bine
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    scheint von mir aus gesehn ein ganz normales Verhalten zu sein!
    Das ist wenn die Muskeln endspannt werden! Dieses Zucken kann ich bei meinen Agas auch beobachten! Auch meine Ex grauen haben das gemacht. Sollte aber kein Zittern sein. Vielleicht ca. 5 mal am Tag ein kruzes Zucken an den Flügeln, mal beide mal nur einer. ist nichts abnormales wenn es sich um das gleiche zucken handelt!

    Haben wir Menschen manchmal auch. Da liegt man endspannt auf dem Bett und plötzlich schisst ein Blitz/Zuck durchs Bein.. ;)
     
  7. silvi2

    silvi2 Guest

    Also,ich habe das Ganze jetzt mal intensiver beobachtet und festgestellt,das der Tipp mit Nervositaet ziemlich treffend ist.
    Nach genauerem hinsehen sah ich dieses Zucken nur dann,wenn der Kleine aufgebracht war.
    Es glich wie Fabian schon sagte,dem Zucken vorm schlafengehen,aber bei ihm war es im absoluten Wachzustand,nach ner Meinungsverschiedenheit.


    Jetzt macht er das jedenfalls nicht mehr,aber mein Auge bleibt wachsam..
    Danke Euch!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fluegelzucken?

Die Seite wird geladen...

Fluegelzucken? - Ähnliche Themen

  1. Nervöses Flügelzucken

    Nervöses Flügelzucken: Hallo zusammen, ich lese zwar schon seit einiger Zeit die Beiträge, habe aber mich und meine Edels bis jetzt noch nicht vorgestellt. Die Edels...
  2. Flügelzucken

    Flügelzucken: Hi Ihr! Ich hab mal ne Frage: Der Siggi zuckt manchmal mit den Flügeln. Er stellt sie mehrfach leicht ab und legt sie wieder an (sieht etwas so...