!Flug Federn schneiden!

Diskutiere !Flug Federn schneiden! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Bettina, auch das Kupieren der Ohren ist verboten. Es gibt aber noch immer Tierärzte die so etwas tun. Und die sitzen nicht in Holland.8(

  1. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Bettina, auch das Kupieren der Ohren ist verboten.

    Es gibt aber noch immer Tierärzte die so etwas tun.
    Und die sitzen nicht in Holland.8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    Maxi kommt laut Profil aus Italien und da kann das mit Bestimmungen, Verboten, Ansichten der Züchter etc. anders aussehen als bei uns in Deutschland...

    Hallo Maxi,

    Amazonen mausern Schwungfedern i.d.R. alle 2 Jahre, d.h. die gestutzten Federn würden sich, sind sie nicht beschädigt oder stümperhaft gestutzt, ca. 2 Jahre nach einem solchen Eingriff nach und nach symmetrisch erneuern...
     
  4. TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Tanja,
    ich war über Deinen Bericht mehr oder weniger auch geschockt. Da sitzt man nichtsahnend in einer TA-Praxis und da treffen doch wirklich 2 sich unbekannte Menschen mit solch einer veralteten und schwachsinnigen Meinung aufeinander und heißen ihr Tun auch noch gut. Ich dachte oder hoffte vielmehr, dass dieses Handeln doch langsam aber sicher in Deutschland "aus der Mode kommt". Aber das war wohl ein Verdacht.:?
    Diese Menschen wissen überhaupt nicht, was sie den Tieren damit antun, nicht nur während des Schneidens sondern hauptsächlich danach. Ich möchte nicht wissen, wie es dem armen Grauen da in dem Behandlungszimmer ergangen ist.8( In diesem Zusammenhang frag ich mich auch, welcher TA macht so etwas mit gutem Gewissen?? Ich dachte, die lieben solche Tiere (das sollten sie wenigstens), sonst würden sie ihnen doch nicht mit ihrem Beruf helfen wollen.
    Früher war es ja leider Gang und Gebe, diesen Tieren das Fliegen auf diese grausame Art und Weise zu nehmen, aber man sollte doch heute eigentlich etwas weiter sein.
    Und dass dieser Kerl auf Deine Frage hin so komisch reagiert hat, kann ich mir vorstellen. Im tiefsten Inneren weiß er wahrscheinlich, dass er einen Fehler macht. Aber es ist für ihn als Menschen mit einem gestutzten Tier ja bequemer und deshalb wird es so gemacht. Wie das Tier sich dabei fühlt, ist egal.:k
    Ich kann mich über dieses Thema enorm aufregen, gerade weil ich Timon damals auch mit gestutzten Flügeln bekam. Sie konnte ja fliegen, wenigstens schlecht, aber mir brach es fast das Herz als ich sah, wie sie fliegt und wie sie die ersten Male auch echt Angst hatte, zu starten. Ich rief damals daraufhin sofort den Züchter an, wo sie zur Zwischenstation war, und sprach ihn drauf an. Er aber wusste angeblich nichts davon, dass sie gestutzt sei. Das sah damals aber ein Blinder mit Krückstock. Die Deckfedern waren auch alle angeschnibbelt so dass man deutlich sehen konnte, dass da eine Klinge angesetzt worden war.
     
  5. #24 flori_bajana, 11. November 2006
    flori_bajana

    flori_bajana Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    auch ich habe meine Blaukappenama mit gestutzten Federn von einer Züchterin in Unna gekauft. Aus Unwissenheit habe ich sie auch noch einmal nachgestutzt, bzw stutzen lassen.
    Heute lebt Flörchen (leider immer noch alleine) mit vollem Federkleid und hat sich zu einer wahren Flugküstlerin entwickelt.:freude: :freude: :freude:
    Nie wieder würde ich auf die Idee kommen sie zu stutzen!!!!!

    Gruß Anja
     
  6. amazonica4

    amazonica4 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38173 Veltheim
    Hallo zusammen

    kann uns vielleicht jemand ein paar tipps geben wie wir unserer amazone das fliegen schmackhaft machen können...
    sie kam vor einem jahr auch mit abgeschnitten flügeln bei uns an,sind jetzt aber gottseidank wieder nachgewachsen,aber fliegen will sie troztdem nicht dazu hat sie noch aspergillose.
    sie hat auch schon ein paar bruchlandungen hinter sich.

    mfG Heike
     
  7. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo heike,
    ganz banal: der beste tipp ist, einen partner dazuzusetzen! zwei amas bewegen sich ständig. der kumpel sollte allerdings fliegen können.

    dann sichere landeplätze schaffen (die nur für die papageien da sind, wo auch nichts an papier oder so hochfliegen kann durch die luftbewegung), etwa türfreisitze.

    aber der kumpel ist das beste!!!!!
     
  8. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Hi, traurige Geschichte... aber entgegen der immer wieder auftauchenden These, das Flügelstutzen sei verboten, ist es eben nicht so. Man könnte das Tierschutzgesetz entspr auslegen, aber es wird nirgendwo explizit ausgesprochen und meines Wissens wird das Stutzen ungern gesehen und nicht unbedingt empfohlen, aber es wird von behördlicher Seite nicht dagegen vorgegangen. Es wird eher als Kavaliersdelikt behandelt.
    Anders wäre es z. B. wenn es um Teilamputation der Flügel ginge, was früher auch gemacht wurde (hab es letztens erst wieder in einem Papageienbuch aus den 70ern gelesen) Aber Federn stutzen wird eher wie Haare schneiden betrachtet.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ganz erstaunt und erschrocken, wie häufig Flügelstutzen angewendet wird (wurde), freue mich aber gleichzeitig über jeden, der erzählt, dass sein Vogel wieder fliegen kann.

    Denn auch wir haben ja unsere Maxi mit gestutzten Flügeln erhalten. Von außen sieht man nix - nur wenn sie die Flügel ausstreckt sieht man die ganzen abgeschnittenen Federn.

    Sie kann lediglich unbeholfen zum Boden flattern. Und es ist schon ein ziemlich trauriger Anblick, wenn eine Amazone zu Fuß durch die Wohnung läuft.
    Wir feiern jede gestutzte Feder, die sie verliert und freuen uns über jeden Flugversuch und hoffen einfach, dass sie es irgendwann schafft. Zum Glück sieht sie Moritz, wie er fliegt. Ich glaube sonst würde sie keinen einzigen Flugversuch wagen.

    Zahm werden sie auch trotz funktionierender Flügel. Unser Moritz fliegt uns auch überall hinterher. Außerdem kann man so das Futter im/auf den Käfig platzieren/verstecken, weil ja ein fliegender Vogel seine Futterstelle selbständig anfliegen kann. Und so müssten wir nicht jede Spielplatzecke mit Wasser und Essen versorgen.

    Zusätzlich versuchen wir gerade Moritz bei zu bringen, dass er zum Häfchen machen immer auf den Käfig fliegt - mit Maxi ist sowas gar nicht möglich (naja, ob das mit Moritz irgendwann mal klappt sei auch noch dahingestellt :-) Momentan hält er uns wahrscheinlich für völlig bekloppt......

    Ich finde den genannten Vergleich mit dem Hund ziemlich gut, denn da bricht ja wirklich keiner einem Hund die Beine, nur weil er ein Schoßhündchen möchte....

    Viele Grüße

    Mirjam
     
  11. coci

    coci Guest

    japp,kann dem nur zustimmen.unsere mußten es als baby lernen (beide).unsere erste züchterin hielt vom stutzen gar nichts.gibt gott sei dank auch verantwortungsvolle züchter.einige sind halt auf dem stand von 1970 stehen geblieben.traurig.....................
     
Thema: !Flug Federn schneiden!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelfeder wegschneiden bei den flügel

    ,
  2. kanarienvogel flug federn schneiden

    ,
  3. federn bei vögeln kürzen

Die Seite wird geladen...

!Flug Federn schneiden! - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...