Flug gegen die Scheibe

Diskutiere Flug gegen die Scheibe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Muss nochmal nachfragen.... Wieso kein Rotlicht?? Würde mich interessieren, da ich es stets anbieten würde, wenn ich versuche Auskühlung...

  1. MelS

    MelS Guest

    Muss nochmal nachfragen....

    Wieso kein Rotlicht??

    Würde mich interessieren, da ich es stets anbieten würde, wenn ich versuche Auskühlung (z.B. durch Schock, was so ein Flug gegen die Scheibe ist) zu vermeiden.

    Was bewirken diese Bachblütentropfen? Rescue?

    Gruß Mel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Rotlicht bewirkt eine verstärkte Durchblutung und die ist bei Traumen und Prellungen gefährlich weil sich evtl. Schwellungen noch verstärken würden.
    Bei Entzündungen und infektionen ist die verstärkte Durchblutung dagegen erwünscht weil dadurch der Körper Bakterien besser bekämpfen kann.
    Jeder zusätzliche Reiz , also auch Wärme , ist bei "Ruhigstellung" verboten. Die Auskühlung muß aber verhindert werden , weil dadurch die Glucosespeicher geleert werden ,das Lebewesen also unnötig Energie verliert.

    Ein so geschockter Vogel sollte also in der Nähe der Heizung ausruhen , aber nicht darauf oder direkt daneben, zuviel Hitze muß vermieden werden.
    Man kann auch ein Körbchen gut auspolstern (ich habe ein FleeceHalstuch was gut geeignet ist) und von außen mit Alufolie umwickeln , da hält sich eine ideale Temperatur
     
  4. MelS

    MelS Guest

    Vielen Dank für die Antwort.

    Werde ich mir so auf meinem Notfallzettel vermerken!

    Schönes Wochenende!

    Gruß Mel
     
  5. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Wie geht es dem Patienten heute? Ich hoffe besser! :0-
     
  6. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Liebe Kathrin,
    Ich kann Dir in (fast) allen Punkten zustimmen (auch warum Rotlicht bei Schädelprellungen verboten ist, hast Du zutreffend erklärt), aber nicht darin, daß Rotlicht generell bei Entzündungen angesagt ist. Es kommt ganz auf die Art der Entzündung an. Nimm beispielsweise aus der Humanmedizin eine Appendizitis oder eine Sigmadivertikulitis. Da wäre Wärme jeder Art ein grober Kunstfehler, Eisbeutel sind angesagt.
    Die "normale" Entzündung definiert sich klassisch über:
    dolor, tumor, rubor, calor, functionis laesio. Auf deutsch:
    Schmerz, Schwellung, Rötung, Hitze, Funktionseinschränkung.
    Hitze hat man also oft schon genug. Die muß man nicht noch dazugeben.
    Anders z.B. bei Bronchitis oder Sinusitis (Entzündungen, die mit festsitzendem Schleim ohne besondere Wärmeentwicklung einhergehen), auch bei Arthritis. Da trägt Wärme dazu bei, den zähen Schleim zu verflüssigen und ist therapeutisch sinnvoll. Es kommt also immer auf die Art der Entzündung an.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  7. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    wie geht es Deinem verunglückten Nymphensittich?

    Hoffentlich inzwischen wieder besser?
    ich muss häufiig an den Nymphi denken
     
  8. #27 Alfred Klein, 20. November 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Nun, Esther Kienzle hat sich seitdem nicht mehr gemeldet.

    Daher muß ich davon ausgehen daß sie sich nicht traut da der Vogel es nicht überlebt hat.
    Habe die Sache auch genau so gespannt verfolgt wie ihr alle. Möchte auch nicht in irgendwelche Beschuldigungen ausbrechen.
    Jedoch wären nach meiner Meinung Vorhänge (Gardinen) an den Fenstern wirklich erforderlich wenn man Vögel hat.
    Ich wohne hier sehr abgelegen und niemand kann mir in die Fenster schauen. Selbst der nächste Nachbar ist so weit weg und durch Bäume abgeschirmt daß auch der mich nicht sehen kann.
    Trotzdem habe ich Gardinen an den Scheiben.
    Einfach nur wegen der Geier.
    Ich finde es einfach ein absolutes Muß dafür zu sorgen daß nichts passieren kann. Jedenfalls so weit es menschenmöglich ist.
    Ich werde und möchte Esther da nie dreinreden, auch sonst niemand.
    Aber für mich persönlich ist es wichtig meine Tiere zu schützen. Auch gegen einen momentan modernen Trend. Daher bin ich manchmal etwas altmodisch und habe Gardinen. Diese sorgen hier bei mir auch dafür daß keine Wildvögel gegen die Scheiben fliegen.
    Hatte bevor ich hier wohnte und als das alles noch nicht eingerichtet war eine Amsel gefunden die sich offensichtlich an einem Fenster das Genick gebrochen hatte.
    Das muß nicht sein, jedes tote Tier durch meine Schuld ist eines zuviel.
     
  9. Penelope

    Penelope Guest

    was ist denn mit dem kleinen Spätzchen? Ich hoffe es geht ihm wieder besser ????
     
  10. Schmu1961

    Schmu1961 Guest

    Huhu Esther

    Wie geht es deinem Nymphi habe gestern die traurige Nachricht gelesen :traurig:
    Au man , ich hab so bei mir gedacht wenn das mal meine kleine Kiku passiert sie fliegt ja wie eine besch...... im hohen Tempo . Puh der Vegeta ist auch nicht grad der langsamste wie du ja weißt von Linda und die beiden zusammen wahnsinn. Klein Kiku ist schon mal mit Vegeta zusammen geflogen sie hatte Nasenbluten menno aber danach sind wir gleich zum TA gefahren nur gut das war nur eine kleine Schramme. Sah arg bös aus , na jedenfalls für mich.

    Bitte melde dich , machen uns riesen Sorgen um deine Nymphen. :traurig:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Was ist wohl aus dem Nymphie geworden....ich habe gar nicht mehr gelesen :(
     
  13. Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Hallo

    Unserer Kira geht´s wieder gut. Sie (eigentlich ein Er) hat sich gut erholt. Wir haben ihr für ein paar Tage viel Ruhe in einem grossen Käfig gegönnt bis wir merkten daß man wieder unbedingt raus will und mit den anderen mitfliegen will :p
     
Thema:

Flug gegen die Scheibe

Die Seite wird geladen...

Flug gegen die Scheibe - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...
  3. Vogel gegen Scheibe .. :-( (Aufzucht?)

    Vogel gegen Scheibe .. :-( (Aufzucht?): Hallo zusammen, heute Mittag ist uns ein Vogel gegen die Scheibe geknallt, Bild anbei. Eigentlich dachte ich ja - das wars. Schädeldecke...
  4. Wellensittich mit auf Flug?

    Wellensittich mit auf Flug?: Würde es gehen Wellensittiche mit auf ein Austauschjahr zu den USA mitzunehmen? Die Flugdauer wäre ungefähr 15 Stunden :/ Ist es überhaupt erlaubt...
  5. Gänsearten am Flug-/Zugbild erkennbar?

    Gänsearten am Flug-/Zugbild erkennbar?: Kann man eigentlich am Flug- bzw. Zugbild unterschiedliche Wildgans-Arten unterscheiden? Bei uns (NRW, Münsterland) sind ja seit Herbst regelmäßig...