Flugfähigkeit

Diskutiere Flugfähigkeit im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich habe eine Frage. Wenn eine Ama nicht "voll flugfähig" ist, bedeutet dies "nur" dass die langen Schwungfedern fehlen, oder welche Gründe kann...

  1. #1 wilddieb, 18. Mai 2006
    wilddieb

    wilddieb Guest

    Ich habe eine Frage.
    Wenn eine Ama nicht "voll flugfähig" ist, bedeutet dies "nur" dass die langen Schwungfedern fehlen, oder welche Gründe kann es noch dafür geben?
    Könnte eine solche Ama bekommen, 1 Jahr alt, und hätte eigentlich keine Probleme damit, wenn es natürlich nicht von Nachteil für den Vogel ist.

    Wer kann mir denn dazu was sagen....??

    Gruss vom Rhein
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Ihr wurden wahrscheinlich die Flugfedern gestutzt, diese wachsen aber wieder nach.
    Vorsichtshalber solltest du mal nachfragen, warum sie nicht voll flugfähig ist. (evtl. gebrochener Flügel?)

    Conny
     
  4. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Frank,
    Normalerweise schreibe ich nicht im Amazonenforum. Ich bin ja aus anderer Fraktion.:zwinker: (Nymphensittich und Edelpapagei)
    Aber hier möchte ich doch eine Zeile schreiben, weil ich das "Flügel stutzen" unmöglich finde.

    Wie Conny, vermute ich auch, dass man dem armen Vogel die Flugfedern gestutzt hat.:k Obwohl der Vogel mir unheimlich leidtut, würde ich solche Praktiken nicht unterstüzen, indem ich den Vogel kaufe.
    Aber vielleicht ist der Vogel aus anderem Grund flugunfähig. Ist er krank? Mit einem Jahr muss er doch gut fliegen können.

    Wenn es sich hier um einen Notfall (Abgabefall) handelt, würde ich mir natürlich anders überlegen.
    Auf jeden Fall müsste man den Vogel mit viel Aufmerksamkeit und Behutsamkeit sehr gut pflegen, damit er nicht an bleibenden psychischen und physischen Schäden leidet.
     
  5. #4 VEBsurfer, 18. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo und willkommen bei den grünen,

    prinzipiell ist eine beeinträchtigung der flugfähigkeit von nachteil für den vogel. vögel müssen fliegen können, um gesund zu bleiben. von krankheitsbedingten fußgängern (bei denen man sehr auf das gewicht achten muß) abgesehen, ist ein beschneiden der schwungfedern ebenso schlimm wie ein brechen der beine bei einem pferd.

    können vögel nicht fliegen, atmen sie nicht tief genug ein und aus. dadurch können erkrankungen der sehr komplexen atmungsorgane auftreten.

    sollte deine ama permanent flugunfähig sein, ist es am besten, wenn du sie nur mit einem ebenfalls derartig behinderten vogel verpartnern solltest (und dass eine amazone einen partner braucht, weißt du ja sicher längst).

    sollten "nur" die federn beschnitten sein, können diese wieder nachwachsen. für die eingewöhnung ist dabei natürlich von dir besondere umsicht geboten: der vogel kann kein angemessenes fluchtverhalten zeigen. er kann hierdurch zwangsweise zahm werden - wenn hierdurch nicht viel eher einfach nur sein willen gebrochen wird (was bei einem psychisch so komplexen wesen wie einem papagei einfach nur tierquälerei ist) - oder aber merken, dass er sich bei dir vor allem mit gezielten bissen durchsetzen kann und dies für die zukunft als prima mittel seines sozialverhaltens einsetzen.

    das beschneiden der schwungfedern zählt - wie eine bewußte einzelhaltung - zu den schrecklichsten dingen, die man einem papagei antun kann. ich kenne einen grauen, der hierdurch jegliches vertrauen in menschen (und buchstäblich seinen verstand) verloren hat.

    solltest du die ama aus schlechter haltung befreien können (also vor allem aus privathand), wäre dies natürlich eine gute tat. solltest du aber das tier von einem händler kaufen, der seine vögel systematisch beschneidet, unterstützt du diese praxis und bestärkst ihn in seinem verhalten. viele, vor allem ältere oder besonders dumme züchter beschneiden ihre vögel, weil sie es nicht besser wissen und meinen, der vogel müsse sich dem menschen anpassen. du solltest ihm dann klarmachen, dass du keinen beschnittenen vogel haben willst und dir einen anderen vogel suchen.
     
  6. #5 _xXNiNa_xX, 18. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    Hallo

    Ich denke auch das der Ama die Flügel gestutzt worden sind , wo ich meinen Mohri aus sehr schlechter haltung hatte .Hatte er sie auch gestutzt es hat aber nicht als solange gedauert bis er wieder einigermaßen richtig fliegen konnte. Oder die Ama hatte mal eine verletzung am Flügel das kann auch sein .Würde aber eher denken das die besitzer die Flügel gestutzt haben , manche machen das ja auch mit absicht um den Vogel zahm zu kriegen da er ja nicht weg fliegen kann 8(

    lg sandy
     
  7. #6 wilddieb, 19. Mai 2006
    wilddieb

    wilddieb Guest

    schon mal Danke an alle die geschrieben haben. Werde mir am Sonntag die Ama ansehen, lt. telefonischer Info, ist übrigens kein Händler sondern ein Sittich-Züchter der den einjährigen Vogel von jemandem in Obhut übernommen hat, sind die Federn nicht gestutzt worden....
     
  8. #7 VEBsurfer, 19. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi frank,
    dann schau ihn dir einfach mal an und berichte uns. aber vorsicht: wenn du einmal in die schönen augen einer amazone geschaut hast, bist du infiziert... dann willst du auch eine haben.:zwinker:
     
  9. #8 wilddieb, 19. Mai 2006
    wilddieb

    wilddieb Guest

    Ohhh..ich weiss, ich hatte bis vor 18 Jahren schon mal eine BS-Ama, dann wurde unser Sohn geboren, und der Geier war eifersüchtig ohne Ende, flog immer Attacken gegen das Baby und man konnte Ihn keine Sekunde alleine lassen,so dass ich Ihn nach 10 Jahren in meiner Obhut zum Züchter zurückgegeben habe.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 VEBsurfer, 19. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi frank,
    dann bist du ja ein alter hase. ich kenne diese jahre auch noch - da war ich papageien-neuling -:zwinker: . da wurde ja auch die einzelhaltung propagiert. und kleine runde käfige. und erdnüsse in der schale... gruselige zeiten.0l
     
  12. wilddieb

    wilddieb Guest

    So, habe mir den Geier heute angesehen...lt. Info des Verkäufers (Händler & nicht der Züchter) fehlen wohl die Schwungfedern, würden bei diesem Vogel nicht wachsen, gebrochen sei der Flügel nie gewesen, sonst würde laut seiner Aussage, derVogel auch den Flügel abknicken oder hängen lassen.....klang für mich nicht wirklich überzeugend. Das Alter war mit 2005 angegeben, an der Stirn waren ein paar kleine kahle Stellen, und generell war das Gefieder nicht in einem tollen Zustand, lt.Verkäufer müsste sie einmal richtig durchmausern, dann wäre das Gefieder wieder schön.. (??)...sie hockte immer ruhig auf der Stange, und wenn man mit den Fingern in den Käfig ging, fing sie an zu fauchen...bedenklicher war für mich eine kleine Wunde auf der Nase, kam nach Angabe vom einfangen aus der Voliere.
    Er hat dann ein bischen Druck gemach, da andere Interesse an dem Vogel hatten, müsste ich mich schnell entscheiden....und als diese Leute dann kamen und meinten Sie würden Ihn nehmen, habe ich denen den Vortritt gelasse; denn das ganze war auf einer Vogelausstellung und wollte keine Entscheidung unter Druck treffen...zumal ich auch noch hier in meiner Wohnung die notwendigen Vorkehrungen treffen muss und auch noch nen Käfig brauche......
    Mal sehen welche ich Erfahrungen ich noch mache mit den Anbietern/Züchtern von den Ama´s.
     
Thema:

Flugfähigkeit

Die Seite wird geladen...

Flugfähigkeit - Ähnliche Themen

  1. Bitte um schnelle Hilfe! Kohlmeisenästling, noch nicht flugfähig am Balkon!

    Bitte um schnelle Hilfe! Kohlmeisenästling, noch nicht flugfähig am Balkon!: Hallo zusammen, ich brauche schnell Eure Meinung. Auf unserem Balkon haben Kohlmeisen gebrütet, die gestern ausgeflogen sind. Zurückgeblieben...
  2. Junge Taube nicht flugfähig auf Gehsteig gefunden - wie füttern?

    Junge Taube nicht flugfähig auf Gehsteig gefunden - wie füttern?: Hallo Zusammen, ich habe gestern eine junge Taube auf der Straße gefunden und mit nach Hause genommen. Die Taube wäre ansonsten entweder...
  3. Edel-Männchen 2 Jahre alt Flugfähigkeit ??

    Edel-Männchen 2 Jahre alt Flugfähigkeit ??: Hallo ! Mein Edelpapageien-Männchen Meilo kann nicht mehr so gut fliegen und ich weiß nicht warum ?? Ich hab ein Pärchen und sie konnten Beide...
  4. Meine Stadttaube wird nicht mehr flugfähig

    Meine Stadttaube wird nicht mehr flugfähig: hallo, ich bin total verzweifelt. kam gerade vom tierarzt. die verletzte Taube, die ich letzte woche gefunden habe hat nicht nur eine...
  5. 11jähriger, nicht flugfähiger welli-hahn in 496.. sucht neues heim

    11jähriger, nicht flugfähiger welli-hahn in 496.. sucht neues heim: hallo, ich habe diesen thread auch schon unter "vögel aus dem tierschutz" stehen, aber ich dahcte mir, hier stösst vlt eher einer...