Flughafen-Falken?

Diskutiere Flughafen-Falken? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Bei meiner gestrigen Tour am Leipziger Flughafen (mich interessieren auch die :zwinker: großen Vögel) entdeckte ich im Parkhaus...

  1. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eisvogel, 3. Juni 2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist ein Turmfalke.
     
  4. #3 Zeitungsente, 3. Juni 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hehe zeig lieber Bilder von den grossen Metallvögeln, die kann ich dir bestimmen :D:D:D:D:D:D
     
  5. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
    Vorab Danke Eisvogel, lag ich mit meiner Vermutung also doch richtig.

    Sicher wird sehr bald gemotzt, da das Forum hier keine Gaudi-Seite werden sollte. Ich entschuldige mich bereits im Voraus, aber ich erlaube mir dennoch den kleinen Spaß von Zeitungsente mal fortzusetzen.

    Testphase 1
    Den Anhang großer Vogel 1.jpg betrachten
     
  6. #5 Zeitungsente, 3. Juni 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hehe joar, hier gehts um Vögel aus Fleisch und Blut, ich weiss schon xD

    Ne MD-11 (vermutlich ne Henne) haste da geknipst :D:D:D
     
  7. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
    Bei der Geschlechterbestimmung bin ich mir eben auch nicht so sicher, zumal man aufgrund der Distanz, die man zu diesen Vögeln einfach halten muss, die Schwanzfedern von unten leider nicht richtig erkennen kann.

    Aber vielleicht könntest du mir, da du dich anscheinend sehr gut mit besonderen Vogelarten auskennst, auch in diesem Fall spontan weiterhelfen.

    Die folgenden Fotos habe ich vor ca. einer Woche auf dem Gelände eines Flugplatzes in Sachsen-Anhalt aufgenommen und sind leider nur Detail-Aufnahmen. Auffallend wären insbesondere die Flügelausprägungen und die Kopfhaltung zu beachten. Leider konnte ich diese wahrscheinlich eher seltene Vogelart bisher nicht richt richtig definieren.


    Müsste eigentlich noch ein Jungvogel sein, es erfolgt ja noch eine Zufütterung

    Den Anhang SS852910.jpg betrachten


    Selbst das zusätzliche Futtermittel kann ich nicht wirklich zuordnen

    Den Anhang SS852912.jpg betrachten


    @Zeitungsente
    Bin schon ganz gespannt auf deine Antwort. :trippel: Schließlich will ich ja endlich wissen, was mir da eventuell Seltenes vor die Foto-Linse gekommen war.
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hmm, auf jeden Fall ernährt der sich flüssig, ein Kolibri? Oder doch eher ein Riesenschmetterling (wegen der 2 Flügelpaare) namens AN-2?
     
  9. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
    Hallo noch mal

    @ Zeitungsente & Raven: Danke für die (richtige…) Aufklärung und Auffrischung meines Vogelwissen.

    Da hätte ich aber abschließend noch eine Frage zur Vogelbestimmung:
    Im folgenden Bild ist mir wieder eine sehr seltene Vogelart vor die Linse geraten. Das Besondere dieser Art ist vermutlich die absolute Menschenbezogenheit.


    Vogelkundig und :+pfeif: handzahme Federlose

    [​IMG]
     
  10. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Geierhirte, 13. Juni 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Kleine Bitte von mir: Verlege deine Flugzeugbilder und Rätsel doch bitte in die Quasselecke. Hier ist wirklich nicht der richtige Ort dafür :zwinker:

    LG, Olli
     
  13. Eddi

    Eddi Nymphenpapa

    Dabei seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau/Sachsen-Anhalt
    Damit meinte ich ja auch, die ganze Sache als beendet zu betrachten.
    In diesem Sinne:bier:Olli.
     
Thema:

Flughafen-Falken?

Die Seite wird geladen...

Flughafen-Falken? - Ähnliche Themen

  1. Falke auf der Terrasse

    Falke auf der Terrasse: Liebe alle, bin neu hier, Ornithologie Fan... und habe eine Frage an euch: Seit einigen Wochen fressen auf meiner Terrasse eine bunte Schar...
  2. Unbestimmter Falke

    Unbestimmter Falke: Hallo zusammen! Im Helgoländer Mittelland habe ich am 4. Oktober diesen Vogel (leider schlecht) fotografiert. [ATTACH] Ich denke, es ist ein...
  3. Was braucht ihr alles für Bewilligungen für einen öffentlichen Anlass mit Falke?

    Was braucht ihr alles für Bewilligungen für einen öffentlichen Anlass mit Falke?: Habe gerade wiedermal für einen anderen Kanton in der Schweiz das ganze Spiel durchgemacht: Total: Fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung...
  4. Falken auf Hermannswerder

    Falken auf Hermannswerder: Wir haben wieder 2 Kameras angebracht um dabei zu sein wenn die kleinen Falken das Licht der Welt erblicken. potsdam.tv/livestream/falke
  5. Falke oder Kuckuck?

    Falke oder Kuckuck?: Guten Tag Heute ist bei mir dieser Falke (?) durchgeflogen. Die Oberseite wirkte einheitlich dunkelgrau, die Füsse wirkten rötlich. Er wirkte auf...