Flugprobleme

Diskutiere Flugprobleme im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ja stimmt eh, deswegen hab ichs bisher lassen! aber hätte nie gedachte das das wellifieber so um sich greift :D lg, domi

  1. domi69

    domi69 Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ja stimmt eh, deswegen hab ichs bisher lassen! aber hätte nie gedachte das das wellifieber so um sich greift :D

    lg, domi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ja, das ist hochgradig ansteckend und absolut nicht heilbar! :D
     
  4. domi69

    domi69 Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ja bin eh schon am überlegen was ich am besten anstell, will aber nicht käfig umbauen, voliere oder so....so wie jetzt passt der käfig perfekt......naja muss ich wohl was gegen das fieber machen :D weist, es ist echt so schön zu sehen wie die 4 sich gegenseitig anspornen zum blödsinn machen, könnt mir ne 6er bande echt super vorstellen.......meine frau schüttelt eh nur noch den kopf wenn ich davon anfang zum reden........wollt erst vor 1 woche agaporniden in ein anderes zimmer nehmen, ein kollege hat die spontan gekauft(er wollte ein pärchen doch die zoohandlung hat nur die 3 zusammen verkauft!!!!),dann ist er draufgekommen das sie ihm zu laut sind, die nachbarn haben sich beschwert und jetzt will er sie loswerden.......er hatte sie 2 tage als ich zum besuch vorbeikam, die flogen frei im zimmer herum, der käfig ist der ur witz(3 plastikstangen) und das wars......hätt sie am liebsten gleich mitgenommen, aber meine bessere hälfte ist der meinung das wir uns nicht jeden tier annehmen können, sind ja kein tierheim...da hat sie doch irgendwie recht.....

    lg, domi
     
  5. aygo54

    aygo54 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79591 Eimeldingen
    Habt ja recht ;) soll auch auf Dauer nicht so bleiben. Das es 6 sind, hat sich so ergeben, bin auf suche nach einer Voliere die auch in meine Wohnung paßt, denn mit den bunten Dingern, die ich immer sehe kann ich mich nicht anfreunden.:nene: Bin weiter am Fliegen üben, lange Strecken waren ja nie ein Problem, auch die Landung (Albatros:D), ist jetzt sehr gut, da geht nichts mehr schief. Vom Boden hochsteigen, auf den Käfig, kann sie aber immer noch nicht, ich hoffe mal, wenn die Behandlung richtig greift, das es dann besser wird.
    Grüßle:0-
     
  6. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    8o Du auch? :~

    Das hört sich doch gut an!!!!!

    Wie organisierst Du die Flugübungen? Meine Kleine fliegt m. M. zu wenig Kurven und deshalb entsprechend schlecht ... für Tipps wäre ich dankbar!

    :0-
     
  7. aygo54

    aygo54 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79591 Eimeldingen
    Meine sind zwischen 1u.3Jahre alt, außer Alice! Habe immer Paare genommen. Sind nicht ganz zahm, d.h. kommen auf Schulter, Kopf usw, aber nicht auf die Hand, ist mir auch nicht wichtig. Die Neue wollte ja mitfliegen, was immer am Boden geendet ist, habe ihr dann meine Hand angeboten. Nach dem 4. oder 5. Mal hat sie es akzeptiert, aber nur bis zu einer Höhe von ca 60 cm, denn dann schaffte sie den Alleinflug. Aber nach fast 4 Wochen üben bleibt sie jetzt auf der Hand sitzen, so lange sie meint. Ich bleibe immer tiefer vom Käfig weg, damit sie sich ein bißchen anstrengt, aber wie gesagt, wir üben noch, denn Muskulatur bildet sich nicht von heute auf morgen. Ich reagiere immer dann, wenn meine ihre -tollen fünf Minuten:D- haben, denn die Kleine will ja auch mitmachen. Und sie ist dann ganz stolz, wenn sie es geschafft hat, was sie mit lautem tülü tülü allen mitteilt. Wie alt ist deine Kleine?zahm? Hirse fressen sie ja gerne, die so legen, das sie Kurven fliegen muß:? :D:idee:, ich versuche immer sie zu fordern, aber nur wenn sie will und bis jetzt bin ich ganz zufrieden mit den Erfolgen.
     
  8. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    ca. 4 J. - Wie legst Du die Hirse hin? 8o :? 8) :~

    Wir machen Frühsport - jeden Tag dieselbe Musik und dieselben "Übungen" - aber wie kann ich den Kleinen denn das Kurve fliegen beibringen? Das machen sie nicht mit. Sie sind eher ängstlich.

    :0-
     
  9. aygo54

    aygo54 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79591 Eimeldingen
    :D kenne ja deine Räumlichkeiten nicht, aber wenn sie z.B. an einem Ende vom Schrank hocken und ich lege ans andere Ende die Hirse, stehe selber dazwischen, dann müssen sie um mich rumfliegen. Mein Mittelteil vom Schrank ist höher, sodas sie den Weg nach oben nicht nehmen. Zahm habe ich meine auch mit Hirse gekriegt. Auf die Hand legen, vor den Käfig setzen und sich den Mund fusselig reden :zwinker: :trost:. Wenn sie mal 1-2 Tg. keine Hirse hatten, sind sie ganz scharf drauf:p und wenn du Glück hast, geht es dann etwas schneller. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, aber vielleicht solltest du erst mal versuchen ihr Vertrauen zu gewinnen, eben mit Hirse usw, denn
    fliegen können sie ja und der Rest kommt dann vielleicht von alleine;)
    Grüßle :zustimm:
     
  10. #29 Blindfisch, 21. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Meine fliegen normalerweise nur bis zum Zimmermitte. Weil sie vor etwas Angst haben, vermute ich.

    Aber wir sorgen auch so für genug Bewegung. Halt bis auf das Kurvenfliegetraining.

    :0-
     
  11. aygo54

    aygo54 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79591 Eimeldingen
    Mit Geduld und Spucke wirst du den Rest auch noch hinkriegen :bier:
    bekomme mitte dieser Woche einen anderen Käfig, denn das hat mir jetzt doch keine Ruhe gelassen:D, der ist dann 1m breit, 1m hoch und 80cm tief. So haben sie dann mehr als das Doppelte wie jetzt. Bin gespannt wie sie das aufnehmen, denn Neues macht meine nicht neugierig,
    Grüßle :0-
     
  12. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Meine haben gestern gerade einen neuen Zweitkäfig bekommen. Sie schauen immer noch sehr mißtrauisch. Sie gehen aber rein und sitzen drauf.

    :0-
     
  13. aygo54

    aygo54 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79591 Eimeldingen
    Da bin ich ja auch gespannt, wie das mit dem neuen Käfig läuft. Habe ihren Käfig wegen Renovierung mal für 3 Std. auf die andere Zimmerseite stellen müßen, sie haben die ganz Zeit auf einem Bilderrahmen verbracht und sind auch nicht geflogen. Von wegen ein Welli ist neugierig, meine nicht. Habe schon überlegt, den Neuen einen Tag daneben zu stellen und wenn sie dann nicht reingehen am Abend, sie dann mit der Hand umzusetzen und den Alten verschwinden zu lassen. Dann müssen sie ja, oder:?
    :zwinker:
     
  14. blaulatino

    blaulatino Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    692xx
    also ich habe

    meinen neuen käfig montana san remo oder so einfach eingerichtet-mit dem zeug aus dem alten plus noch etwas neues, dann hingestellt, den alten weg, und sie sind gleich da eingezogen. die anflugrampe ist echt nicht zu verachten, das sassen sie erst mal und dann schwubbs rein. ansonsten sind meine auch recht angsthasen - aber in diesem fall - nee.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Heute früh habe ich sie gewogen:
    Meinem Kleinen hat der neue Käfig nichts ausgemacht, er hatte sich auch schnell wieder normal verhalten. DieSchickeDicke aber wog nur noch 60 Gramm - oh - sonst wiegt sie zwischen 62 und 66 Gramm oder mehr, Idealgewicht 52 Gramm. Sie hat auch viele umsichere (schüchterne?) üüp üüps gemacht, wie ein Küken, das unter die Fittiche genommen werden möchte. Ich glaube aber, nun hat sie den neuen Käfig auch akzeptiert.

    :0-
     
  17. aygo54

    aygo54 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79591 Eimeldingen
    Hi, habe gestern Nachmittag den neuen Käfig aufgebaut :D von Begeisterung keine Rede, habe 4 Stck per Hand am Abend rein setzen müssen. Saßen alle in einer Ecke bis heute morgen :nene:. Haben Probleme mit der Tür. Aber jetzt 2 Std später geht es. Das Foto ist zwar nicht so gut, aber mein Handy macht leider keine besseren :k
    Grüßle :0-
     

    Anhänge:

Thema:

Flugprobleme

Die Seite wird geladen...

Flugprobleme - Ähnliche Themen

  1. Star hat Flugprobleme

    Star hat Flugprobleme: Hi liebe Weichfresserfreunde, ich benötige mal wieder euren Rat. Seit zwei Monaten hat mein Pagodenstarhahn Flugprobleme. Er flattert zwar mit...
  2. Flugprobleme

    Flugprobleme: Ich habe 2 Wellensittiche beide 3 Jahre alt. Seit ungefähr 3 Monaten kann der Blaue leider nicht mehr fliegen. Der Gelbe fliegt fabelhaft. Ich...
  3. Flugprobleme

    Flugprobleme: Seit 7 Tagen darf habe ich zwei junge Wellensittiche bei mir. Noch sind sie nicht wirklich Handzahm (aber sie lassen sich mit einem Ast freiwillig...
  4. Flugprobleme unterm Weihnachtsbaum

    Flugprobleme unterm Weihnachtsbaum: War gestern abend noch mit T@lip unterwegs um ein Pärchen Wellis zu holen um die man sich nicht mehr kümmern konnte, wenn seine Garage wirklich...
  5. Charlie hat Flugprobleme

    Charlie hat Flugprobleme: Hallo leute, mein charlie kränkelt schon länger vor sich hin. ich war schon dreimal mit ihm beim tierartzt, immer die diagnose, die beiden hätten...