flugunfähiger Welli darf nicht verkauft werden - zurück zum Züchter

Diskutiere flugunfähiger Welli darf nicht verkauft werden - zurück zum Züchter im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; WO bitteschön siehst Du denn solche Wellensittichzüchter? Das geht wohl ein bisschen an der Realität vorbei. Gibt es durchaus, ich hatte mal...

  1. #21 Alexandra86, 13. Juli 2011
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Gibt es durchaus, ich hatte mal eine Anfrage an einen Rainbow gestellt, gut, ist zwar ein "Sonderfall" aber da wollte die Dame auch um die 100 Euro pro Vogel und abzugeben hat sie meist 15-20 Küken...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    *grins* 15 bis 20 Küken sind Massenvermehrung? Okay, dann leben wir in verschiedenen Welten, ich gebs auf. 100 € für einen Rainbow finde ich allerdings auch ziemlich viel, das ist ja nicht mal ne eigene Mutation.
     
  4. #23 Alexandra86, 13. Juli 2011
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Das war im Norden bei einer Züchterin wo ich die Anfrage gestellt habe...allerdings wurde nichts draus, denn bei der Lebenserwartung von Wellis ist mir das ehrlich gesagt zu teuer -.-
     
  5. #24 Alexandra86, 13. Juli 2011
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Nein, das nicht, aber es geht ja um die Hochrechnung bei 100 € pro Vogel :zwinker:
     
  6. #25 Wölkchen, 13. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    (oh weh, dass wird Ärger geben - nimm lieber den Link raus)
     
  7. #26 Alexandra86, 13. Juli 2011
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Darf ich nicht? Wusste ich nicht, ich nehm ihn raus, dachte Züchter wären ok...danke :)
     
  8. #27 Wölkchen, 13. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hast PN - hat mit Züchter nix zu tun - in PN steht, warum
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Züchter schon, aber man könnte das als üble Nachrede etc. auslegen.
     
  10. #29 Sittichfreund, 13. Juli 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Dann schreib von "Massenvermehrern" und diffamiere nicht die "Züchter". Massenvermehrer sind keine Züchter.

    Damit animierst Du den Händler in Zukunft vermehrt behinderte oder kranke Tiere zu ordern, denn er kann davon ausgeghen, daß wieder jemand vorbei kommt um die zu "retten". Es lebe der Tierschutz!

    Und trotzdem schreibst Du:
    vom Hörensagen oder doch gesehen? Wobei ich mir das nicht vorstellen kann, denn Du meidest ja solche Zooläden.

    Hast Du hellseherische Fähigkeiten?

    Wenn man das hier liest, dann kommt einem das Wort "Milchmädchenrechnung" eher als ein anderer Ausdruck für "höhere Mathematik" vor.
    Hast Du mal überlegt, wieviel Zeit es erfordert die "zig Vögelchen" von Hand aufzupäppeln?

    Sicher nicht?

    Daran finde ich nichts verwerfliches. Wenn jemand bereit ist für zwei Wellensittiche 500€ auszugeben, dann ist doch nicht der Züchter schuld.
     
  11. #30 Wölkchen, 13. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Möchtest Du wieder den nächsten Thread kaputt machen? Oh weh oh weh... Du tauchst auch
    immer nur da auf, wo Du Provokation von Dir geben kannst.

    Von daher: Diesmal bekommst keine Antwort: Du hast recht, ich hellseherische Fähigkeiten und somit
    meine Ruhe.

    User hat bereits verstanden - Thema erledigt.

    Wünsche Dir geruhsame Nacht.

    Ende
     
  12. #31 Geierhirte, 14. Juli 2011
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Wer für 2 Wellensittiche 500 Euro bezahlt, kann entweder geistig nicht so ganz auf der Höhe sein oder aber weiß nicht, wohin mit der ganzen Kohle. Und wer glaubt, dass jemand 500 Euro für 2 Wellensittiche bezahlt hat, den halte ich auch für nicht hundertprozentig klar im Köpfchen ;)

    Geierhirte
     
  13. #32 Sittichfreund, 14. Juli 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Provozieren tust doch wieder einmal nur Du. Ich habe nur meine Meinung kund getan und Fragen gestellt. Beide kommen Dir offensichtlich ungelegen, weil sie Deine Aussagen als leeres Geschwätz entlarven.

    Zum Glück findest Du nicht alle meine Beiträge, denn dann würdest Du weitere Threads für Deine Polemik mißbrauchen.

    Eine Antwort reicht, ich danke dafür!
     
  14. #33 Sittichfreund, 14. Juli 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Oh doch, es gibt schon Leute die soviel und auch noch mehr für einen Wellensittich zahlen. Bei den Rainbows setzt das Gehirn aber offensichtlich total aus.

    Ich glaube es und bin trozdem 100%ig klar im Kopf.
     
  15. #34 Wölkchen, 14. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Bitte Userin und Züchterin selbst kontaktieren. Sie weiß bereits, wer gemeint ist.
     
  16. #35 Black_Wings, 14. Juli 2011
    Black_Wings

    Black_Wings Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Aachen
    Naja aber es geht hier weder um Rainbows, noch darum, wer wie viel für einen WElli bezahlt ;)

    Wir sehen sie vielleicht als Massenvermehrer....letztenendes sind sie aber auch Züchter, wenn auch eine Form denen das Tierwohl nicht wichtig ist.
    Und um die Seriösen Züchter nicht zu diffamieren schrieb ich: "ch spreche hier sicherlich nicht von den Hobbyzüchtern/ von den seriösen Züchtern, sondern von jenen die an ihren Profit denken" - Ich denke da hab ich mich klar Ausgedrückt.

    @Wölkchen
    Sicher bin ich mir dessen bewusst, genau so wie ich mir bewusst bin, dass ich einen Pbfd Vogel nicht in einenen gesunden Schwarm setzen kann (man weis ja nicht, warum er Fußgänger ist...eine erkrankung ist daher auch nicht aus zu schließen).

    Es geht ja grad darum, dass der Händler das Behinderte Tier nicht verkauft weil es "mangelware" ist. Und der Laden sich nich seinen Ruf versauen will.
    Deiner Aussage nach ist es besser Kranken und Behinderten Tieren gleich den Hals rum zu drehen??? Denn ein Züchter/Vermehrer, der aus Masse und Profit ausgelegt ist, wird mit einem Behinderten/Kranken Vogel nix weiter tun als ihn zu entsorgen (behandlungen wären ja teuer....und all das Futter *Achtung Ironie!*).
    Also besser den Vogel gleich entsorgen, als zu versuchen ihm ein würdiges Leben zu ermöglichen?
    Das zeugt ja von einem tollen Weltbild.
    Den Züchter/Vermehrer stört der eine Vogel, der zurück geht warscheinlich eher wenig.... gibt ja genug "gut produzierte Ware" die sich verkaufen lässt.

    Ich habe nach möglichkeiten gefragt, wie man diesm Vogel helfen kann, und wie man den Laden überzeugt den Vogel besser zu verkaufen, als ihn zum Züchter/Vermehrer zurück gehen zu lassen.
     
  17. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Leute, ich lese hier immer "Massenvermehrer" und "Profit" - bitte, kann mir das mal jemand vorrechnen? Und bitte nicht die 95 €-Vögel aus der Handaufzucht als Beispiel nehmen.
     
  18. #37 Wölkchen, 14. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Supi - perfekt
     
  19. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP

    Sorry, aber jetzt nennst Du Züchter und Vermehrer wieder in einem Atemzug, ich glaube Du hast noch keinen Züchter kennengelernt, könnte das sein?


    Aber zurück nach den von Dir angefragten Möglichkeiten, ich persönlich sehe wenig Chancen, den Vogel zu bekommen, außer den schon vorab genannten, wie verbale Überzeugungsarbeit zu leisten und "mit Engelszungen reden" :)

    In diesem Sinne gutes Gelingen!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 charly18blue, 14. Juli 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Was ist daran perfekt oder supi? Wenn der Vogel PBFD hat und Black_Wings hat bereits Vögel, so ist die Gefahr mehr als groß allein über die Kleidung die Viren auf gesunde Vögel zu übertragen.

    Sehe ich auch so.
     
  22. #40 Wölkchen, 14. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi Susanne,

    na, perfekt in dem Sinne, dass User sich Gedanken gemacht hat - und nicht einfach handelt.

    Das sollte man ruhig loben :0-
     
Thema:

flugunfähiger Welli darf nicht verkauft werden - zurück zum Züchter

Die Seite wird geladen...

flugunfähiger Welli darf nicht verkauft werden - zurück zum Züchter - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...