Fotos Voli und Yogi

Diskutiere Fotos Voli und Yogi im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hat ja etwas gedauert, aber jetzt kommen die versprochenen Bilder unseres Schlosses und Baby Yugi.:beifall:

  1. #1 Tina Einbrodt, 11. Dezember 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hat ja etwas gedauert, aber jetzt kommen die versprochenen Bilder unseres Schlosses und Baby Yugi.:beifall:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tina Einbrodt, 11. Dezember 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Und jetzt Klein Yugi 9 Wochen alt
     

    Anhänge:

  4. #3 Tina Einbrodt, 11. Dezember 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    inzwischen ist Yugi ja schon 11 Wochen alt. Ich habe manchmal das Gefühl, wenn ich morgens reinkomme ist sie wieder hübscher geworden. Sie verändert sich ja täglich. Das Bild wo alle Drei drauf sind ist das aktuellste:+party: :dance:
     
  5. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Klasse:zustimm: , echt schön geworden Volie und Yugi !!!:D :beifall:
     
  6. #5 Tina Einbrodt, 11. Dezember 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Wer weiß denn wie der Farbschlag von Yugi heißt. Sie ist ja etwas wf, etwas geperlt und am Kopf so zweifarbig weiß und gelb
     
  7. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Yugi ist im Moment wildfarben geperlt !!!!
     
  8. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt

    *dazuschreib*
    Kopffleckschecke
     
  9. maxima

    maxima Guest

    hallo tina

    du schreibst von sie, ich vermute aber daß yugi eher ein hahn ist denn bei so einer schwachen perlung auf dem rücken das zeigt eher von einem geperlten kopfscheckenhahn.
    weißt du den farbschlag der mutter. ist die mutter eine geperlte egal ob schecke oder net, dann kann man es anhand der vererbung auch nicht sagen ob hahn oder henne, aber meiner erfahrung nach sind meist solche "schwachgeperlten" vögel eher hähne als hennen.

    lg meo
     
  10. skunz

    skunz Guest

    Hallo Tina,

    eine schöne Zimmervoliere. Toll gebaut. Also der Nymphensittich auf dem ersten Bild (in der Voliere) ist doch eindeutig ein Hähnchen :freude:

    Und bei den echten:

    Ich wollt`s nicht gleich schreiben, aber diese Vermutung hatte ich auch als Erstes. Bist Du Dir sicher, dass es eine Sie ist und vor allem, dass Sie wirklich so jung ist wie Du meinst?

    Gruß

    Stefan
     
  11. maxima

    maxima Guest

    hallo stefan

    wenn du die schwanzfederlänge betrachtest kann der vogel nicht älter sein.

    allerding was du meinst bei dem ersten bild daß er die flügel abstellt, das wird vermutlich nur ein strecken sein und kein balzen.
    denn so junge vögel singen zwar schon manchmal etwas melodisch aber die flügel bleiben da normal noch angelegt. aber ich vermute daß du das gemeint hast.

    lg meo
     
  12. skunz

    skunz Guest

    nä, nä, nä, näh, nä, reingefallen, meo, ... ich meinte doch das wirklich allererste Bild im allerersten Thread :D und sollte n Spass sein.

    Mit den kurzen Schwanzfedern haste schon recht, könnt aber auch ne "Mauserschwäche" o.ä. sein. Keine Panik, Tina, ist nur son Gedanke.

    Gruß

    Stefan
     
  13. #12 Delphie, 11. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2005
    Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr Beiden ,

    Tinas Vogel ist wirklich so alt , das weiß sie genau da sie ihn von ihrer Freundin hat ! Die Eltern sind Vater Lutino und Mutter wf Weißkopf !!!
    So schrieb sie mal in einem anderen Thread !!!
    Als ich die Bilder sah , dachte ich auch , das wird ein Hahn !!!:(
    Obwohl , die gelben Schwanzfedern ??? Doch ne Henne ???
     
  14. skunz

    skunz Guest

    Aus so einer Verpaarung ist es so gut wie ausgeschlossen, dass wildfarben geperlte (KFS) Jungtiere fallen. Der Hahn kann zwar spalterbig in geperlt sein, dieses Geperltgen ist jedoch mit dem Lutinogen gekoppelt und kann sich, soweit ich weiß, nur durch eine besondere - eher seltenere - Crossingover-Variante entkoppeln.

    Aber kann sich ja um eine Koloniezucht handeln, dann war halt ein anderer Hahn im Spiel, dann wäre es - wenn zumindest die Mutter SICHER ist - tatsächlich eine Henne.

    Gruß

    Stefan
     
  15. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ne , sie schrieb dass die Freundin nur diese beiden Vögel hatte !!!
    Die Henne könnte eventuell noch Zimter gewesen sein , da sie schrieb sehr hell - grau !!! Ansonsten stimmt es wohl so mit dem Lutino als Vater !!!
     
  16. skunz

    skunz Guest

    Mhhh, Rätsel ????

    Tina, kannst Du bei Deiner Freundin mal Bilder machen?

    Gruß

    Stefan
     
  17. #16 Tina Einbrodt, 12. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo Meo Hallo skunz also das Alter stimmt genau. Yugi ist von einer Freundin von mir und ich habe ihn,sie von Anfang an gekannt. Das Bild mit den abgespreizten Flügeln ist wirklich nur ein Strecker, hab es halt gerade so erwischt. Ich hatte vor einiger Zeit mal Bilder drin, Meo vielleicht erinnerst Du Dich da hast Du geschrieben, wenn die Mutter nicht geperlt ist kann Yugi nur eine Henne sein. Die Mutter ist ganz hellgrau ohne roten Punkt auf der Wange. Durch die gelbfärbung am Kopf bin ich jetzt auch nicht mehr so sicher. Yugi sah damals so mager aus und Du hattest mir geraten Ei und Kochfutter zu geben. Hat sich doch gut gemacht, oder? Am Verhalten von Chin Chin ( Schecke gelb ) denke ich das Yugi eine Henne ist. Seit Yugi da ist balzt er ständig und die zwei schlafen auch zusammen auf einer Stange. Buddy(wf) dagegen wird vertieben. Foros kann ich von den Eltern leider nicht machen. De´r Vater lebt leider nicht mehr und von der Mutter darf ich kein Bild reinstellen. Da ist noch ein Bruder/Schwester in meinem anderen Tread mit abgebildet. Da ist überhaubt keine Perlung zu sehen.
    Wäre schön, wenn ihr mir dazu noch mal was sagen könntet.:zustimm:
     
  18. Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wow, was für ein Palast.

    Und wenn Dein Junior mal nicht friedlich ist, werden die Nymphen auf Freiflug geschickt und Junior kommt in die Voliere.
     
  19. maxima

    maxima Guest

    hallo tina

    solange wir nicht ganz genaue angaben haben können wir über das geschlecht des kleinen keinen aussagen machen, alles andere sind ja nur vermutungen und eventuell irgendwelche erfahrungen.
    deshalb wäre ein bild von der mutter schon mal das allerwichtigste.

    was aber auch auf eine sehr schlechte perlung bei hennen deuten würde wäre wenn nur der hahn spalterbig in geperlt gewesen wäre denn genau bei solchen vögeln kommen dann auch oft sehr schlecht geperlte hennen mit, ich hab solche bei verschiedenen schecken die spalterbig in geperlt sind, da hab ich auch so relativ schlecht geperlte hennen.
    nur als jungvogel waren sie meist doch noch um ein vielfaches besser geperlt als deiner.

    vermutlich kannst du nur abwarten ob es anfängt zu balzen oder nicht.

    lg meo
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tina Einbrodt, 12. Dezember 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    @ Claudia, ob Du es glaubst oder nicht, Robin dachte zuerst wirklich das wäre so was wie ein Bällchenbad.
    @ Meo, beim Vater bin ich nicht wirklich sicher obs ein Lutino war, jedenfalls viel weiß mit nur wenig gelb schimmernd evtl. auch ein Schecke. Fotos gibts wie gesagt leider keine:k
     
  22. maxima

    maxima Guest

    hallo tina

    auch ein foto von der mutter wäre sehr hilfreich, denn das ist entscheidender als das des vaters.

    lg meo
     
Thema: Fotos Voli und Yogi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yogi vogel

Die Seite wird geladen...

Fotos Voli und Yogi - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  3. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....