Fotos von Lotti!

Diskutiere Fotos von Lotti! im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute, hier die versprochenen Fotos unserer neuen Mitbewohnerin Lotti. Viele Grüße aus Düsseldorf Claudia und Michael

  1. #1 Michael_Sch, 18. Februar 2005
    Michael_Sch

    Michael_Sch Guest

    Hallo Leute,

    hier die versprochenen Fotos unserer neuen Mitbewohnerin Lotti.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Claudia und Michael
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Claudia und Michael - die meisten neuen werden hier gleich mal mit vielen Info´s versorgt.

    Könnten wir es mal umgekehrt machen?

    Schreibt doch einfach was ihr über Kakadu wisst und wie ihr auch euer gemeinsames Leben in Zukunft vorstellt? :zustimm:
     
  4. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Herzlich Willkommen,

    Claudia, Michael und Lotti auch von mir. Ich hoffe, Euer Zusammenleben wird so, wie Ihr es Euch vorgestellt habt und besser.
    Die Idee von Ursula find ich echt gut.
    Und über neue Bilder freuen wir uns täglich... :D
     
  5. #4 Michael_Sch, 20. Februar 2005
    Michael_Sch

    Michael_Sch Guest

    Hallo Ihr da,

    unser Fachwissen hält sich im Gegensatz zu Eurem Wissen sehr wahrscheinlich
    in Grenzen. Dennoch haben wir fast 5 Monate gebraucht bis wir zur Kauf-
    entscheidung gekommen sind. In der ersten Phase haben wir uns in verschiedenen Fachhandlungen erkundigt und mit reichlich Fachliteratur
    eingedeckt. Wie groß muß die Voliere sein, was Füttern, welches Spielzeug
    in die Voliere, hat der Vogel genug Möglichkeiten zu fliegen, wo ist der nächste Tierarzt der Kakadus im Notfall behandeln kann. All diese Grundlagen
    mußten wir uns erst aneignen. Als dies geschehen ist haben wir uns entschieden Lotti zu kaufen. Erst wurde die Voliere eingerichtet und am nächsten Tag wurde Lotti abgeholt. Was uns wunderte Lotti hat sich innerhalb von 3 Tagen bestens eingelebt. Ich konnte Lotti bereits am 2 Tag
    auf der Hand aus der Voliere nehmen. Lotti hat mich als Ihren Bezugspartner
    ausgesucht. Natürlich zur Entäuschung meiner Frau die Lotti nur Liebkosen kann wenn ich nicht im Raum bin. Auch hatte Lotti keinerlei Probleme mit
    unserem Hund (Benny). Mittlerweile haben wir so unsere festen Rituale die
    Lotti auch täglich von uns einfordert. Wie zum Beispiel das die ganze Familie
    am Wochenende zwischen 8.00 und 8.30 Uhr pünktlich geweckt wird. Dann
    wird wie immer täglich die Voliere gereinigt und Lotti erkundet das Wohnzimmer. Anschließend wenn Lotti wieder in Ihr Heim zurückkehrt werden
    erst mal die neu gefüllten Futternäpfe untersucht. Der Napf mit frischem Obst
    und Gemüse wird dann mit gr0ßer Freude entleert und auf den Boden der Voliere verteilt. Anscheinend frist es sich hier besser!? Eines muß man allerdings auch sagen, unser Lebensrhytmus hat sich in mancher Hinsicht schon geändert. Gerade diesen Aspekt sollte man beim Kauf eines solchen
    Tieres ganz besonders beachten.

    Aber eine Frage habe ich schon!

    Schwierigkeiten macht uns noch das Baden von Lotti. Weder in einer Badeschüssel noch besprühen mit einer Sprühflasche findet Lotti toll.
    Lotti flüchtet sofort wenn Wasser in anderer Form als Ihr Trinknapf
    gereicht wird.
    Auch der Versuch mit Ihr ins Badezimmer zu gehen ist gescheitert.
    Irgendwie findet Lotti Wasser (egal in welcher Menge) zum Baden
    überhaupt nicht klasse. Wie macht Ihr das?

    Gruß aus Düsseldorf

    Michael
     
  6. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    meine duschen nur draußen im Regen - aber da mit Wonne.

    Ihr habt euch viel informiert.
    Ist euch nirgends gesagt oder geschrieben worden, dass man Papageien nicht einzeln hält?

    oder habt ihr für euch beschlossen nur einen Vogel zu halten?
     
  7. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo Michael, Claudia und Lotti,

    auch von uns mal herzlich Willkommen hier! :bier:

    Zum Thema Wasser: Bömmel badet überhaupt nicht - er duscht lieber! Ich spritze ihn immer mit einer Blumenspritze ab, die jedoch mit ganz heißem Wasser gefüllt sein muß. Lauwarm oder kalt wird höchstens im Sommer akzepiert. Ebenfalls hat er keine Lust mehr ab Spätnachmittag oder abends. Duschen mit mir findet er übrigens auch äzend! Viel zu viel Wasser in viel zu hoher Konzentration auf einmal auf seinem Körper... - da ist so ein feiner Nebel von der Blumendusche aus seiner Sicht schon sehr viel komfortabler! :s

    Also vielleicht hat Eure Lotti ja auch nur zu bestimmten Zeiten mit bestimmten Wassertemperaturen Lust auf Wasser? :D
     
  8. Angi82

    Angi82 Mitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Da wir auch so 50 km von Düsseldorf kommen, wüßten wir gerne ob ihr einen kompetenten Tierarzt gefunden habt? Ist ja gerade im Bezug auf Kakadus und dann noch Rosakakadus sehr schwierig.

    Liebe Grüße Angi!
     
  9. #8 Michael_Sch, 20. Februar 2005
    Michael_Sch

    Michael_Sch Guest

    Hallo Angi,

    unsere Tierärztin Frau Dr. med. vet. Ulrike Morys hat uns für
    Lotti die Vogelklinik in Essen auf der Niederweniger Str. 269
    empfohlen.

    Hoffe das wir die Dienste der Klinik nie in Anspruch nehmen
    müssen!

    Gruß aus Düsseldorf

    Michael
     
  10. #9 karola kohn, 28. Februar 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    na,lange hat die liebe zu lotti nicht angehalten!war lotti der einzige gefiederte hausgenosse,den sie hatten?oder der(die)einzige,gegen die sie eine allergie entwickelt haben?hoffentlich hat ihr neues frauerl,weniger probleme mit ihr.na,zumindestens werden sie die dienste der tierklinik:ESSEN,nicht mehr benötigen.gruss,jakomo+frauerl
     
  11. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Karola muss man das verstehen?
     
  12. #11 sternchen2904, 28. Februar 2005
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    Habe auch ??? in den Augen.

    Gruß
    Gabi
     
  13. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich würde auch gern wissen, was das für Andeutungen sind??? :?
     
  14. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Ich schliesse mich an! :?
     
  15. #14 karola kohn, 1. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    antwort auf die frage von ursula(kakadubande)

    was genau meinst du mit,muß man das verstehen?mich ärgert an dem ganzen,die tatsache,auf verliebt wegzufahren(fotos von unserer lotti,vom15.2.05)und am 26.2.05 um 0.14h steht sie zum verkauf im tierflohmarkt.tut mir leid aber von einer allergie,die sich erst einen monat später herausstellt,hab ich noch nichts gehört und auch zum ersten mal in dem inserat von lotti gelesen.bin selbst im besitz von einem rosakakadu-hahn,suche auch schon seit ich ihm habe,nach einer henne.wie es aber aussieht,werden die hennen nur zum züchten verwendet(in österreich).das allein ist eine schande,aber kann mir gut vorstellen,daß sich lotti allein gefühlt hat,und darum die ganze zeit,die aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen.ich erlebe das jeden tag aufs neue.mein jakomo ist überall wo ich auch bin,schreit wie am spiess,wenn ich kurz weg muß,ist jetzt anscheinend geschlechtsreif und ich müßte halten,bei seinem hoppa-reita,aber was solls,ich habe ;A,gesagt,als ich ihn im oktober 2004 gekauft habe,also werde ich auch;B,sagen,und mich nicht auf eine federstauballergie ausreden.und schon gar nicht,wenn ich angeblich 5 monate brauchte,um informationen,vossorge und letztendlich eine entscheidung zu treffen.wenn ich all das getan hätte(jakomo war ein spontankauf,weil er mir leid tat,in der letzten ecke der zoohandlung,ganz traurig und allein)dann hätte ich mich aber auch auf eine mögliche allergie testen lassen.bitte,das ist meine einstellung,ihr könnt mich verurteilen,oder auch nicht,ich werde trotzdem weiterhin diese meinung vertreten,und hoffen,daß sich für jakomo etwas passendes findet.hätte mir gewünscht,daß lotti wenigstens zu einem artgenossen kommt,aber vielleicht ist das weigstens der fall.mlg.jakomo+co
     
  16. #15 Inge, 1. März 2005
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2005
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    wenn das wirklich so ist dass Lotti wiederabgegebene wird/wurde ...

    Karola, es braucht Dir nicht leid zu tun und wir verurteilen Dich auch nicht.

    Auch ich (wir) habe die Einstellung dass man ein Tier (egal was für eins) nicht einfach grad so schnell abschieben darf/sollte.
    Wenn ich mich wirklich erkundigt habe weiss ich auch vom Staub den die Kakadus prodizieren, den Problemen welche auftauschen können, und vor allem dass gerade Handaufzuchten den Mensch für sich haben wollen - und zwar möglichst 24 Stunden am Tag.

    Am 20.02. schreibt man ..
    Na also???!!!
    Und das Fazit??? Verstehe dies wer will, ich nicht, und Verständnis habe ich auch keins, denn das hat nichts mit fehlendem Fachwissen zu tun, denn dies haben wir alle uns auch erst nach und nach angeeignet.

    Und ne Federstauballergie stellt man grad so plötzlich in ca. 6 Wochen fest???
    Keine 2 Monate hielt das "haben will" (und Verantwortung übernehmen)an ...
    Ausserdem gibt es vieles was man gegen den Staub tun kann, wie z.B. Luftreiniger, Ionisatoren, usw. usf., vieles steht auch im Forum, auch hier gibt es "Leidensgenossen".

    Abere Allergien hören sich immer gut an, nur sind hier die meisten (langjährigen) Vogelhalter bereits gegen das Wort "Allergie" schon allergisch.
     
  17. #16 karola kohn, 1. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    fotos von lotti

    es grüßt euch,ale miteinander,karola.verstehst du mittlerweile,was ich damit gemeint habe?brauchst ja nur auf www.tierflohmarkt.de gehen,und schau wer an vierter stelle steht.bin ja nur durch zufall darauf gestossen.das deshalb,weil ich doch eine partnerin für meinen jakomo suche.hab eine mail geschickt,und beim zweiten anlauf hieß es:unsere lotti ist seit gestern bei ihrem neuen frauerl.und das wär schon ein verdammter zufall,düsseldorf,michael,rosakakadu-dame und lotti!?warum schreibt ihr den zwein nicht,wie es der heißgeliebten lotti geht?falls es wem interessiert,in 3 monaten,bekommt mein gockel eine frau,weiß zwar nicht ob das ideal ist,so eine junge,süsse,aber du müßtest doch mit deiner bande erfahrung haben.wenn nicht du,wer dann?also,nichts für ungut,vielleicht meldest dich ja?übrigends,ganz allein ist mein jakoko auch nicht.habe noch zwei kater(salem+charly,letzterer ist sein kumpel,solange er nicht in meine nähe kommt)und zwei aquarien nenn ich auch noch mein eigen.also,bis dann!
    gruss,jakomo+co
     
  18. bella

    bella Guest

    So ein scheinheiliges Getue finde ich echt zum Kotzen!

    Federstauballergie? Ist ja wohl eine Lachnummer!
    Bei mir stand dieser Verdacht im Raum, weil ich ständig erkältet war, tausend Allergien habe und Ende letzen Jahres/ Anfang dieses Jahres eine Lungenentzündung hatte. Es wurde getestet und nochmals getestet. Ich habe mich sogar mit meinem Mann überworfen, weil ich ihm erklärt habe, daß ich mich keinesfalls von meinen Tieren trennen würde, zumindest nicht von allen.
    Da meine Gesundheit und eigentlich mehr als das auf dem Spiel stand (wenn es so gewesen wäre), konnte mein Mann diese Art der Tierliebe nicht mehr nachvollziehen, mein Vater schon. Der hat und liebt seit über 30 Jahren einen Graupapageien und würde sich lieber einsargen lassen, als den herzugeben.

    Mir macht keiner was vor, wenn es um Allergien geht, da bin ich nämlich Vollprofi!

    Eine so starke Allergie, die einen solch akuten Handlungsbedarf benötigt, kann es nicht von jetzt auf gleich geben. Da hätten dann schon Vorwehen da sein müssen und dann mache ich mich 5 Monate angeblich schlau und erkundige mich nicht über eventuelle Allergien?

    Habt Ihr Euch vielleicht mal Gedanken gemacht, was Ihr solch einem jungen Vogel damit antut Ihr "schlau gemachten"?

    Ich glaube hier kein Wort und könnte platzen vor Wut! 0l 0l 0l
    Und solche Leute stellen hier noch in einer seelenruhe Bilder von dem "heißgeliebten" Kakadu rein... 0l 0l 0l
     
  19. #18 karola kohn, 2. März 2005
    karola kohn

    karola kohn Guest

    fotos von lotti

    :? danke bella,danke inge,es freut mich,daß überhaupt wer geantwortet hat.
    eigentümlich ist nur,daß gerade die leute,die sich nicht auskannten,und die die sich sofort(und ohne wahrscheinlich zu lesen,um was es überhaupt geht)anschlossen,jetzt wo ich näher ins detail ging,aufeinmal keine fragen mehr haben,aber auch keine antworten.von einer stellungsnahme ganz abgesehen.
    aber jeder wie er glaubt und will.wie kann ich mir auch als frischling solche freiheiten nehmen?oder bin ich im falschen film,ihr mit den vielen fragezeichen?!und ihr, die den anschluss nicht verpassen wollten!wo sind die reaktionen,wo sind sie geblieben?müßte ich auch zum einstieg eine story schreiben,über ein 5 monate langes erkundigen,vorausplanen bis hin zu der entscheidung,endlich den heißgeliebten kakadu zu kaufen,der 11 tage später(nach dem thema:fotos von lotti)zum abermaligen verkauf angeboten wird?
    nein,nein leute,das ist nicht meines,wie schon erwähnt,war jakomo ein spontankauf,ohne viel aufhebens und hin und her,hab mir mein minimales wissen mit der zeit angeeignet,und anscheinend klappt es so sehr gut.bis auf die tatsache,daß jakomo eine partnerin braucht,ist alles bestens,auch wenn er dadurch sehr anstrengend sein kann.eines liebe leute ist gewiss,eine federstauballergie bekomm ich deshalb nie!!!gruss,jakomo+co+ich,da er nicht schreiben kann,obwohl ich,wie man leicht erkennen kann,auch das adlersystem nur beherrsche,und das mit fehlern.wird wurscht sein,die leute,die mich verstehen wollen und keine vorurteile haben,verstehen mich sicher auch so.und noch einmal gruss+schluss
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hallo Karola

    Was ist eigentuemlich daran, dass wir nach deinem ersten Beitrag nachgefragt haben, ob man das verstehen muss, bzw. uns dieser Frage angeschlossen haben?

    Der Beitrag war ja nun wirklich nicht unbedingt nachzuvollziehen.
    Die Formulierung fand ich ziemlich zusammenhanglos und dass du so ungegliedert und unter voelliger Missachtung der Gross- und Kleinschreibung schreibst, macht es auch nicht unbedingt leichter deine Beitraege ohne weiteres zu verstehen.

    Warum ich bisher keinen weiteren Kommentar dazu abgeben habe, kann ich dir auch erklaeren.

    Ich will Michaels Gruende zur Abgabe von Lotti bestimmt nicht verteidigen und ich finde den Grund "Federstauballergie" auch ziemlich armseelig, aber mir gefaellt dein Auftreten einfach nicht.
    Du hast dir gerade vor Kurzem selbst einen Kakadu gekauft und stellst dich jetzt als lobendes Beispiel hin, dann du ihn nicht wieder abgibst. Ja, das sollte der Normalfall sein. Na und?
    Du kommst hier ins Kakaduforum um jemanden (wenn auch gerechterweise) anzuprangern und "schaust" dich dann beifallheischend um.

    Diese Haltung ist mir unsympatisch und deswegen habe ich zu diesem Thema nichts mehr geschrieben.
     
  22. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    vor allen Dingen ich weis nicht was ich dazu schreiben soll.

    Es ist mal wieder ein trauriges Beispiel und hier drau los zu poltern bringt nichts.

    Nur ich kann dich (karola) auch nicht verstehen, warum du die fehlenden Antworten auf dich bzw. gegen dich beziehst?

    Du bist erst kurz dabei, da werden dir noch viele solche Lotti´s unterkommen und wenn man sich da jedesmal aufregt bekommt man Magengeschwüre.


    http://www.tierheim-freilassing.de/Hunde/jule.htm schau mal die Jule wurde mit 8 Wochen verschenkt. Den Rest vom Wurf habe ich abgeholt und vermittelt. Die Hündinnen Besitzer haben sich nicht mal den Namen aufgeschrieben, wem sie Jule gegeben haben.
    Jetzt wurde die Kleine einfach auf einen Parkplatz ausgesetzt, nach so kurzer Zeit. Wenn man ständig mit so was zu tun hat, regt man sich nicht mehr so leicht auf.
     
Thema:

Fotos von Lotti!

Die Seite wird geladen...

Fotos von Lotti! - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......
  3. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  4. Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos

    Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos: Hallo erstmal, das ist mein erster Beitrag hier. Ich habe in den letzten Tagen häufiger einen Vogel hier bei uns (Nordbayern, an einem derzeit...
  5. Futteraufbewahrung -mit Fotos

    Futteraufbewahrung -mit Fotos: Hallo :0- Ich bin immer sehr neugierig,wie andere Halter ihr Futter für ihre Federbällchen aufbewahren.....:D Zeigt doch bitte mal Eure Dosen und...