Fotos :)

Diskutiere Fotos :) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr, ich weiss immer nicht wohin mit den Fotos, da ja Graue und Mopas drauf sind, aber ich poste einfach mal hier. mein garfield durch...

  1. #1 Isabel_Emanuel, 26. März 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo ihr,

    ich weiss immer nicht wohin mit den Fotos, da ja Graue und Mopas drauf sind, aber ich poste einfach mal hier.
    mein garfield durch das flattern in der spitze unseres käfigs die flügel zerstört hat- ich wusste nicht warum er er's macht, doch mittlerweile hab ich gesehen warum- wenn ich die äste im käfig erneuere mag er es nicht. nun nehme ich die äste und schrubbe sie lieber sauber, denn teilweise treffen sie doch mal einen mit einem Klecks.
    jetzt lässt er das flattern aber es bricht mir das herz zu sehen das er nicht fliegen kann.
    Gismo kommt geflogen, die möhren (mopas) fliegen und er sitzt da und möchte so gerne.
    ich versuche ihn auch immer miteinzubeziehen, dass wenn gismo kommt, ich ihn auch hole, dass er zuerst etwas zu futtern bekommt (wenn es leckerchen gibt) doch es ist so schwer für ihn, man merkt es.
    er versucht ab und an noch zu fliegen und geht oft in eine solche "abflughaltung"

    ich möchte keine vorhaltungen, aber hat jemand ne idee was ich machen kann?

    die federn sind meist noch da, also die Kiele, die sind nur abgebrochen.

    ich hoffe dass er sich bald mausert, aber das dauert noch....er ist knapp ein jahr.



    viel spass beim bilder ansehen.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      22,2 KB
      Aufrufe:
      197
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      17,5 KB
      Aufrufe:
      210
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      16,1 KB
      Aufrufe:
      199
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      14,6 KB
      Aufrufe:
      196
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      15,4 KB
      Aufrufe:
      202
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Isabel_Emanuel, 26. März 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    und weitere...
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      13,3 KB
      Aufrufe:
      201
    • 7.jpg
      Dateigröße:
      11,4 KB
      Aufrufe:
      193
    • 8.jpg
      Dateigröße:
      18,7 KB
      Aufrufe:
      198
    • 9.jpg
      Dateigröße:
      16,6 KB
      Aufrufe:
      198
    • 10.jpg
      Dateigröße:
      15,4 KB
      Aufrufe:
      192
  4. #3 Isabel_Emanuel, 26. März 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    und die letzten
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      17,6 KB
      Aufrufe:
      197
    • 12.jpg
      Dateigröße:
      14,9 KB
      Aufrufe:
      192
    • 13.jpg
      Dateigröße:
      17,9 KB
      Aufrufe:
      190
    • 15.jpg
      Dateigröße:
      32,2 KB
      Aufrufe:
      194
    • 16.jpg
      Dateigröße:
      30,9 KB
      Aufrufe:
      193
  5. #4 Monika.Hamburg, 26. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Huhu,

    einfach super Bilder, ich liebe es und könnte den ganzen Tag Bilder gucken !:zustimm:
     
  6. #5 Isabel_Emanuel, 26. März 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Monika,

    nicht nur du :) ich könnte den ganzen tag bei meinen geiern sitzen und ihnen zusehen. wie sie spielen und randalieren.
     
  7. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    einen tollen Spielplatz haben deine Geiers. Liegt die Flugunfähigkeit deines Grauen an den abgebrochenen Federn?(Oder habe ich hier was überlesen:~ ) Hab hier schon öfters gelesen, dass manche abgebrochene Kiele vom Tierarzt ziehen lassen. Dann wachsen die neuen Federn schneller nach.

    gruß wusel
     
  8. #7 Isabel_Emanuel, 26. März 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo wusel,

    Danke dir- gebe mir auch alle mühe für die lieben vier. ist nur ein kleiner teil, da fehlen noch zwei Kletterbüme auf der anderen seite des zimmer (die sind nicht fotografiert worden : )....

    genau, er kann nicht mehr fliegen, weil er sich verdammt viele schwungfedern abgebrochen hat.

    Ziehen lassen? meint ihr das lohnt sich? wird doch unter narkose gemacht oder????
     
  9. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    habe in der Suchfunktion "Kiele ziehen" eingegeben und verschiedene Meinungen gelesen. Lies dir mal den Beitrag von Maximama durch:"Federkiele ziehe lassen oder lieber nicht".Die Antwort von Ann Castro hat mich sehr aufgeschreckt und ich würde jetzt auch lieber abraten.Und mit oder ohne Narkose wird auch recht unterschiedlich gehandhabt.Aber ohne ist wohl doch eine recht schmerzhafte Angelegenheit. Aber es werden dir sicher noch andere schreiben die eigene Erfahrungen damit haben. Ich stand zum Glück noch nicht vor diesem Problem.

    gruß wusel
     
  10. #9 Reginsche, 27. März 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Isabel

    Also die Federn würde ich auch nicht ziehen lassen.
    Es ist doch eine sehr blutige und schmerzhaft Sache.

    Unser Coco hat siech 6 Jahre lang die Schwungfedern abgefressen.
    Aber auch ich habe es nicht übers Herz gebracht sie ziehen zu lassen.

    Heute nach 6 Jahren kann er wieder fliegen weil er seinen Kummer überwunden hat und seine Paula hat.

    Du solltest versuchen alles so zu gestalten, daß er möglichst wenig mit den Feder anstößt.
    Und dann hol Dir mal das Nekton Bio.
    Das scheint sehr gut zu funktionieren.
    Ich wollte es auch nicht glauben aber bei Coco sind die Federn jetzt so schnell nachgewachsen.

    Es kann sehr lange dauern bis alle Federn wieder da sind. Mitunter sogar 2 Jahre.
    Nicht aufgeben.
    Manche Geier sind einfach so übermütig und am toben, daß es manchmal nicht vermeiden läßt, daß sie sich die Federn abbrechen.
    Bei unserer Cougar war das auch so und auch sie war eine Zeit flugunfähig.
    Mittlerweile ist sie aber vernünftiger geworden und die Federn sind wieder nachgewachsen.

    Auch Deiner wird bestimmt wieder fliegen können. Aber ziehen lassen würde ich die Kiele nicht.
     
  11. #10 Isabel_Emanuel, 27. März 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Reginsche,

    danke dir für deine antwort.

    ich hoffe auch, dass bald seine erste mauser da ist und dann zumidest so viele federn wieder da sind, dass er fliegen kann.
    dass mit dem ziehen lassen ist mir auch zuviel stress für den armen....

    Ich finde es halt nur schade, weil ich merke dass er auch ein bischen agressiv wird, weil er nicht so kann wie er will. ich denke schon dass er sich benachteiligt fühlt und tue alles um es aus zugleichen. ich gehe oft hin und hole ihn, wenn gismo kommt, ich habe alles umgebaut- mit ner leiter zum boden, dass wenn er eventuell kommen möchte, dass er herklettern könnte....

    Nekton Bio bekommen sie, dann noch algen (teilweise) und laktobazillen. zudemm versuche ich sie abwechslungsreich zu ernähren. Obst, nüsse, eiweiss, gemüse usw.
    Und dann hol Dir mal das Nekton Bio.

    also flattern an der stelle sehe ich ihn nicht mehr- klar wird die ein oder andere feder von meinem tolpatsch wieder abgebrochen, aber hoffentlich wachsen sie schnell wieder- heute morgen lag eine mit kiel im käfig :) denke sie ist von ihm :)
     
  12. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich bin mir ganz sicher, daß er sein Gefieder wiederbekommt.
     
  13. #12 Isabel_Emanuel, 27. März 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    ich ganz doll daumen drück:)

    Danke
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Glaub ich auch :jaaa: ! Ich drück jedenfalls auch feste Däumchen :zwinker:!

    Die Bilder sind wirklich super schön und die niedlichen Piper erst, zum knuddeln :D !
     
  16. #14 Isabel_Emanuel, 27. März 2006
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Danke schön.

    ja, ich bin auch ganz stolz auf meine vier :) wenn ich jetzt so zurückblicke muss ich sagen, es sind ganz tolle vier geier geworden, auch wenn alles nicht immer so einfach war.

    sie sind sogar richtig sozial untereinander geworden.
    Die grauen haben normalerweise einen lieblingsast. vorher, als sie noch getrennt waren, da sind sie sofort hin, wenn ein mopa auf diesem ast saß.

    heute beim putzen saß frodo auf dem ast und gismo wollt vor dem bösen staubsauger flüchten, hat aber gesehen, dass frodo da saß und hat sich auf einen ast weiter hinten gesetzt, ohne ihn zu verjagen.

    frodo geht mittlerweile freiwillig in die voliere.

    es hat sich seit er in der grossen voliere ist so eingebürgert- im anderen käfig musste ich stundenlang warten bis er dann mal wider rein gegangen ist- doch nun hat er gesehen, wenn ich die tür öffne, fliegt er von sich aus rein, wenn ich sage:"Frodo, geh in den Käfig!"
    seit dem ist er immer draussen, und wenn es auch mal für ne stunde ist, da er ja wenn ich will wieder reingeht.
    und frodo wird immer zutraulicher. er landet ab und an in 1 meter entfernung von mir oder spielt auch, wenn wird im raum sind :)

    Ach freu :)
     
Thema:

Fotos :)

Die Seite wird geladen...

Fotos :) - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......
  3. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  4. Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos

    Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos: Hallo erstmal, das ist mein erster Beitrag hier. Ich habe in den letzten Tagen häufiger einen Vogel hier bei uns (Nordbayern, an einem derzeit...
  5. Futteraufbewahrung -mit Fotos

    Futteraufbewahrung -mit Fotos: Hallo :0- Ich bin immer sehr neugierig,wie andere Halter ihr Futter für ihre Federbällchen aufbewahren.....:D Zeigt doch bitte mal Eure Dosen und...