Fotos!!! ;-)

Diskutiere Fotos!!! ;-) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Halli, hallo!! Nach ein paar Startschwierigkeiten hier die Fotos von Charlie und seinem Vogelbaum! Danke an alle, die mir Tipps zum Bau des VB...

  1. sunny81

    sunny81 Guest

    Halli, hallo!! Nach ein paar Startschwierigkeiten hier die Fotos von Charlie und seinem Vogelbaum! Danke an alle, die mir Tipps zum Bau des VB geschickt haben!!
    Sunny
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Sunny,

    sehr schön!

    Aber hast du dir schon mal Gedanken drüber gemacht, deinem Kleinen einen Partner/Partnerin zu besorgen?
    Habe mal deine älteren Beiträg gelesen, da wurdest du schon mal im Oktober drauf angesprochen, hat aber scheinbar nicht geholfen :(!

    Nich falsch verstehen, ich will dich nicht kritisieren, aber das beste Spielzeug und die häufigste menschliche Zuneigung kann deinem Kleinen nicht den dringend notwendigen Partner ersetzen!

    Warum, das kannst du hier ausführlich lesen:

    www.paarhaltung.info

    Bitte, bitte lasse doch deinen Liebling nicht alleine, ein Partner (artgleich und möglichst gegengeschlechtlich) ist zu seinem Wohlbefinden unbedingt nötig! Sittiche dürfen einfach nicht alleine gehalten werden, wenn man möchte das sie annähernd glücklich werden!

    Nicht böse sein, ich will dich wirklich nicht kritisieren, ist mir nur ein grooooooßes Anliegen, dich darüber aufzuklären!
     
  4. sunny81

    sunny81 Guest

    *seuuufz*

    Da sprichst Du mein allergrößtes Problem an. ICH weiß, dass man einen Nymphen nicht alleine lassen sollte.... aber meine ELTERN nicht!!! Ich rede jedesmal auf sie ein wie auf kranke Pferde, habe ihnen Internetseiten von Zuchtverbänden gezeigt, die dasselbe sagen, usw. Die einzige Antwort, die ich immer bekomme ist "Der eine macht doch schon so viel Dreck, was glaubst Du wieviel zwei machen!" Dabei mach ich ihn doch immer sauber!! Ich kann erzählen was ich will und stoße grundsätzlich auf taube Ohren...
    Kannst Du mir nicht irgendwie weiterhelfen?? *verzweifel*
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Ohjeh Sunny, das wußte ich nicht! Sorry, wollte nicht auch nochg drauf rumtrampeln!
    Uneinsichtige Eltern sind das schlimmste (lass sie das aber jetzt nicht lesen ;) )

    Da kannst du wohl wirklich nur ständig bitteln und betteln und nicht nachlassen, bis es ihnen soooo auf die Nerven geht, daß sie schließlich ja sagen!

    Zeig ihnen doch mal die Seite Paarhaltung.info und sage ihnen dazu noch, das Einzelhaltung definitiv Tierquälerei ist! Frag sie mal, ob sie wirklich Tierquäler sein wollen (Entschuldige die Härte, aber manchmal muß man "Kanonen" auffahren)

    Also 2 Vögel machen definitiv nicht mehr Dreck und Arbeit als einer!
    Im Gegenteil, bekommt deiner durch die Einzelhaltung einen seelischen Knacks, dann kann es sein, daß er zum Schreier oder Rupfer wird und das ist dann echt unangenehm!
    Es gibt auch Vögel aus Einzelhaltung, die dann aggresiv werden, frag doch mal deine Eltern, ob ihnen das dann lieber wäre?

    Heee, Leute, gebt doch mal ein paar Tipps, die Eltern von Sunny rumzukriegen!

    Liebe Sunny, ich drück dir alle Daumen (und Krallen :-) ), daß bei deinen Eltern der stete Tropfen den Stein höhlt!
     
  6. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Also Rainer, da versuche ich halt auch mal Sunny noch ein bißchen zu unterstützen :D.

    Hallo Sunny,
    ja, Rainer hat völlig recht, da musst du alle Geschütze auffahren, die zur Verfügung stehen *gg.
    Deinem Vater scheint es ja offensichtlich zu gefallen, dass der Geier auf seinem Kopf landet. Würde es ihm vielleicht gefallen, wenn noch ein zweiter um ihn rumscharwenzelt und ihn als Lieblingslandeplatz betrachtet ?
    Im Ernst, frag ihn doch mal, ob er sich vorstellen kann, sein ganzes Leben ohne seine Frau, ohne dich, überhaupt ohne jeden menschlichen Artgenossen zu verbringen :~. Wie würde er da empfinden, kann er sich eventuell vorstellen, dabei verrückt zu werden vor Verzweiflung ?
    Ich möchte hier jetzt nicht einen Vogel mit einem Menschen vergleichen (das Argument bringt dein Vater dann bestimmt *grins ).
    Aber er kann wohl nicht abstreiten, dass es sich um ein fühlendes Lebenwesen handelt, für das die Natur einen bestimmten Lebensplan vorgesehen hat. Und der sieht eine Lebensweise ohne Artgenossen nicht vor. Er wird auch nicht abstreiten können, dass es sich um ein Schwarmtier handelt und es grausam ist, so ein Tier alleine zu halten. Auch das eventuelle Argument, wieviele Leute er kennt, die einen Welli usw. schon jahrelang alleine halten, oder die Oma, die das auch gemacht hat, zieht nicht. Nur weil etwas immer so gemacht wurde, heißt es doch nicht, dass es richtig ist :(. Neue Erkenntnisse sollte man auch berücksichtigen.
    Früher galt es als völlig ok., seine Kinder ordentlich zu schlagen – heute nicht mehr. (Hoffentlich zieht dieses Argument und er gehörte nicht zu den schlagenden Vätern, dann sag lieber nix ;) :~)
    Klar kann es eine Zeit lang gut gehen mit einem Einzelvogel, sogar ziemlich lange. Ob sich das Tier dabei wohlfühlt, das kann es ja nicht sagen. Ob es deinem Vater allerdings gefallen würde, einen Schreier zu haben, der stunden-und tagelang ohrenbetäubend schreit, steht auf einem anderen Blatt.
    Also du hast hier die verschiedenartigsten Argumente bekommen, probier es nun wieder, du kennst deinen Vater am besten und weißt sicher, worauf er am besten reagiert.
    Du bist volljährig, wohnst noch bei deinen Eltern, hast sicher ein eigenes Zimmer und machst den Dreck des Vogels immer weg, wie du sagst – also was kann er ernsthaft gegen einen zweiten Vogel vorbringen :? ?
    Drücke dir die Daumen, dass du Erfolg hast. Berichte uns bitte darüber, falls demnächst ein zweiter Geier bei dir einzieht.
    (PS: Zwei Geier machen wirklich nicht viel mehr Dreck, wie Rainer sagte: wenn dein Vater mal richtig Dreck sehen möchte, kann er gerne bei mir vorbeikommen: sechs Vögel machen ordentlich Dreck :D)
    Also versuch dein Glück, geh ihm um den Bart ;).
     
  7. sunny81

    sunny81 Guest

    Ein Anfang (von vielen...)

    @Maja: Danke für die Tipps! Das wären dann ein paar Argumente mehr in meiner Sammlung! Mit solchen hatte ich ihn sogar schonmal richtig in der "Mangel". Er hatte keine Gegenargumente mehr, sodaß er nur noch "Also irgendwie wirst Du langsam merkwürdig!" sagen konnte.
    PS:Mein Vater gehörte nicht zu den Schlagenden seiner Gattung, nur zu den Sturen ;-)

    @Rainer: Die Seite Paarhaltung.info ist klasse!!! Sie untermauert dass, wovon ich sowieso überzeugt bin. Werde sie meinem Vater mal "unter die Nase reiben"! Mal sehen, was er dazu sagt! Bisher war ja alles, was ich von mir gegeben habe bloß ein Hirngespinst.... Vielleicht hilft es ja...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Antje

    Antje Guest

    Hallo Sunny,

    hatte neulich ein ähnliches Problem. Ich wollte den Welli meiner schwiegereltern gern haben, weil er allein war usw. Die Gründe sind ja jetzt hier eher unwichtig.

    Da hilft nur eins: betteln, betteln, betteln...

    hast Du vielleicht demnächst GEburtstag? Das wäre doch ein klasse Geschenk. Oder zu Ostern? Fang einfach jeden TAg wieder damit an. Also meinen Vater habe ich so immer rumgekriegt. ;)

    Du könntest ihn ja auch bestechen. Z.B. das Auto waschen, Rasen mähen o. ä.

    Nur nciht losmotzen, dann schalten Eltern meistens auf Stur. Sei die liebe nette Tochter, der man einfach keinen Wunsch abschlagen kann. :)

    Wäre doch gelacht, wenn das nicht klappen würde.

    Dein Kletterbaum ist übrigens klasse, würde auch für 2 völlig ausreichen. ;)
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Denke auch, dass lieb sein der bessere Weg ist, und Geduld und zeige deinen Eltern doch mal was hier geschrieben wurde, ohne dass du es losgetreten hast.
    Halte die Daumen, dass es bald einen zweiten gibt der da auf dem Baum mitklettert
     
Thema:

Fotos!!! ;-)

Die Seite wird geladen...

Fotos!!! ;-) - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......
  3. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  4. Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos

    Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos: Hallo erstmal, das ist mein erster Beitrag hier. Ich habe in den letzten Tagen häufiger einen Vogel hier bei uns (Nordbayern, an einem derzeit...
  5. Futteraufbewahrung -mit Fotos

    Futteraufbewahrung -mit Fotos: Hallo :0- Ich bin immer sehr neugierig,wie andere Halter ihr Futter für ihre Federbällchen aufbewahren.....:D Zeigt doch bitte mal Eure Dosen und...