Fotos!

Diskutiere Fotos! im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, hab mir gedacht ich stell mal Fotos von meinen 1,1 Orangebäckchen und 1,1 Weißkopfnonnen rein. Viel spaß beim anschauen! MfG, Christine

  1. #1 Christinsche, 14.10.2004
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab mir gedacht ich stell mal Fotos von meinen 1,1 Orangebäckchen und 1,1 Weißkopfnonnen rein. Viel spaß beim anschauen!

    MfG, Christine
     

    Anhänge:

  2. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    nach dem Bauchfleck könnten die Orangebäckchen beides 1,0 sein.
    gruß
    Siggi
     
  3. #3 Christinsche, 14.10.2004
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Hi Siggi,

    wie erkennt man das genau?

    Wäre möglich. Sie wurden mir als Pärchen verkauft. Die anderen, die sie noch da hatten waren angeblich Hähne. In dem Geschäft waren die beiden nicht mit den anderen Vögeln im Verkaufsraum, sondern im "Hinterzimmer" in einem Käfig zum brüten untergebracht, weil die meinten sie würden recht gut harmonieren. Sie brüteten aber trotz Nest, Lebendfutter usw. nicht. Ich weiß allerdings nicht, wie lange die dort versucht haben sie zum brüten zu bringen.

    Bei mir schlafen sie immer zusammen, putzen sich gegenseitig, schlafen und fressen gemeinsam. Sie fliegen auch gemeinsam, wenn sie Freiflug haben. Bei Prachtfinken muss das aber -soweit ich weiß- nicht unbedingt heißen, dass sie ein Pärchen sind.

    Zumindest einer der beiden "singt" (trällert ab und zu etwas länger). Ich meine, dass es nur einer der beiden ist, zumindest singen sie nie gleichzeitig wie meine Kanarienhähne. Ansonsten beschränken sie sich auf das obligatorische "ein Vogel sagt piep - anderer Vogel sagt auch piep" (machen die Nonnen auch, hört sich aber anders an).

    Sowas wie Balz (z.B. dass einer den anderen "besingt", sich in Pose wirft oder versucht auf den anderen draufzuhüpfen) hab ich bei ihnen nicht beobachtet.

    Wie würde das Balzen Orangebäckchen aussehen?

    Danke für antworten!

    MfG, Christine
     
  4. birder

    birder Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dresden
    tolle fotos...

    hallo christine and all,

    das sind ja echt professionelle fotos muß ich sagen und was den fleck am hinterteil betrifft, denke ich auch, daß es 2,0 sind - habe mir gerade heute ein hoffentliches paar orangenbäckchen gekauft, wo ich allerdings eine recht gute wahl aus einem großen schwarm hatte - das angebliche 0,1 ist tatsächlich bedeutend blasser am after als der hahn , welcher, bilde ich mir jedenfalls ein, auch etwas kräftiger in statur und kopf erscheint - mal sehen, ob ich auch ein paar habe.... wünsche einen schönen abend :0-
     
  5. iskete

    iskete Guest

    Hallo Christine!

    Ich habe damals meine Orangebäckchen und Grauastrilde beobachtet, wie sie einen Faden im Schnabel tragen, die Beine hoch stehen, dan Hals ausstrecken, den Schwanz zu Weibchen nach rechts oder links ziehen, gegenüber den Weibchen tanzen und balzen. :freude:
     
  6. #6 Christinsche, 14.10.2004
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Danke Frank! :blume:

    Sind auch mit ner ziemlich guten Kamera aufgenommen. :zustimm:

    Nicht zu vergessen: Steffi hat mir enorm geholfen! Ohne ihre Hilfe und die ihres Bildbearbeitungsprogramms ;) hätte ich sie nicht hier einstellen können! :prima:

    Viel Glück mit Deinen Orangebäckchen!

    MfG, Christine

    PS: Dein Benutzerfoto ist wohl nicht so professionell aufgenommen?! :D
    Oder war das Absicht?
     
  7. #7 sigg, 14.10.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2004
    sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    war heute bei einem Importeur und ein Bekannter, der mich begleitete, kaufte unter anderem ein Paar Orangebäckchen. Das 0,1 hatte einen deutlich blasseren Bauchfleck, wogegen das 1,0 einen Fleck wie auf dem Foto deiner Tiere hatte.
    Bei nur 2 Vögeln einer Art übernimmt der dominantere immer den männlichen Part.
    Dann zeigt nur ein Vogel Balz und Gesang.
    Das unterlegene wird demnach keinen Gesang hören, oder Balz sehen lassen.
    So kann man also nicht Geschlechtsunterschiede feststellen.
    Einzig eine Trennung der beiden Tiere außer Ruf- und Sichtweite wird die Nummer 2 zum Gesang veranlassen.
    Wie gesagt, ich glaube, die Leute im Geschäft haben dich "betuppt", wie in tausend mir bekannten anderen Fällen auch.
    Die Nonnen sind ein Paar, wie sich unzweifelhaft an der Kopffarbe sehen läßt.
    gruß
    Siggi
     
  8. #8 Christinsche, 14.10.2004
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    @DannyK: Danke für die Info!

    @Siggi: Auch Danke! Genau, bei denen kann man das leichter erkennen (da wusste ich wenigstens woran man es sieht)! Die Nonnen paaren sich auch. Das würden sie nicht machen, wenn sie beide das gleiche Geschlecht hätten, oder gibts sowas auch?

    MfG, Christine
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Hallo Christine,
    auch so etwas kann man beobachten.
    Durch Befliegen drückt der dominante Vogel seine Überlegenheit aus.
    Gruß
    Siggi
     
  10. #10 Christinsche, 15.10.2004
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Werd mal drauf achten!

    MfG, Christine
     
  11. #11 schatzybatzy, 17.10.2004
    schatzybatzy

    schatzybatzy Guest

    Kopffarbe Nonnen?

    Hallo,
    ich bin stolze Besitzerin von 4 Weißkopfnonnen. Meine ersten 2 kaufte ich als Paar. Jedoch sie sangen beide. Der Verkäufer sagt auch, dass man den Geschlechtsunterschied am Kopf erkennt. Nummer 3 und 4 hab ich jetzt 3 Wochen. Ich kaufte sie als zwei Weibchen, auch der Verkäufer sagte: "Das sieht man an der Kopffarbe und weil er so nett war glaubte ich ihm. Nummer 3 singt auch!
    Ich habe versucht meine Nonnen zu fotografieren, jedoch sind sie schneller als ich.

    Jetzt meine Frage: Wie erkenne ich als Anfänger wer ist was???
     
  12. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    es gibt von den Weißkopfnonnen, meiner Meinung nach, auch Unterarten.
    Die sicherste Methode ist, die Tiere einzeln zu setzen. ( Außer Sichtweite von einander)
    Die 1,0 werden spätesten nach 1- 2 Wochen singen.
    Dann mit Farbringen kennzeichnen.
    So verfahre ich bei Japanischen Mövchen. Zu fast 100% habe ich nach 14 Tagen die Geschlechter sortiert, obwohl es auch da manchmal Überraschungen gibt, wenn nach ein paar Monaten, ein vermeintliches Weibchen plötzlich singt.
    Gruß
    Siggi
     
  13. #13 schatzybatzy, 17.10.2004
    schatzybatzy

    schatzybatzy Guest

    Hallo Sigg,

    danke für die Antwort. Werde es probieren. :0-
     
  14. #14 Christinsche, 17.10.2004
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0

    Hi,

    Meines Wissens sind die Hähne heller, also weißer am Kopf als die Hennen. Wenn sie noch sehr jung sind, kann man den Unterschied, soweit mir das gesagt wurde, aber kaum erkennen. Ich hab mir zwei geben lassen, bei denen denen der Unterschied in der Kopffarbe sehr klar zu sehen war.

    MfG, Christine

    PS: Zum Fotografieren: Viel Geduld! Ich saß bestimmt den ganzen Vormittag vorm offenen Käfig, bis mir dieses Foto gelungen ist!
     
  15. #15 Munia maja, 17.10.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.074
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Bayern
    Hallo Schatzybatzy,

    erwachsene Weißkopfnonnen sind normalerweise recht gut zu unterscheiden - meist aber erst nach der zweiten Mauser! Dann haben die Hähne ein schönes weißes Kopfgefieder, welches sich tiefer am Hals deutlich vom braunen abgrenzt. Bei den Hennen ist der Übergang eher fließend.
    Das sicherste Unterscheidungsmerkmal ist aber immer noch der Gesang - damit kann man Junghähne meist schon vor der Jugendmauser identifizieren! Allerdings müssen sich die Tiere wohl fühlen, keinem Stress ausgesetzt (Volierenüberbesatz!) und gesund sein, sonst lassen sie den nicht so schnell hören... Ich hatte einen Schwarzkopfnonnenhahn zugekauft, der ließ mich über drei Monate auf den Gesang warten - ich war mir eigentlich von Anfang fast sicher, dass es sich um einen Hahn handelte, aber erst der Gesang brachte dann die Gewissheit. Außerdem müssen sich die Vögel unbeobachtet fühlen. Biete also ein paar Versteckmöglichkeiten (z.B. Kiefernzweige) an, dann fangen die Hähne schnell mit dem Singen an...

    MfG,
    Steffi
     
  16. #16 schatzybatzy, 21.10.2004
    schatzybatzy

    schatzybatzy Guest

    Danke für die Antworten

    Meine Voliere bietet sehr viele Versteckmöglichkeiten. Das ist ja mein Problem beim Fotografieren und durch das Voligitter sind die Foto´s so verschwommen. Tja, und singen tun ja 3 von 4. Mit der "Einzelhaft" lasse ich mir noch Zeit.
    Und bei 6 Kindern, die auch noch Herbstferien haben, bleibt nicht viel ungestörte Zeit für mich.

    Aber danke, danke, danke für die Antworten!!! :freude:
     
Thema:

Fotos!

Die Seite wird geladen...

Fotos! - Ähnliche Themen

  1. 4 Vögel - 2 Fotos, 2 Gesänge

    4 Vögel - 2 Fotos, 2 Gesänge: Hallo zusammen, mal wieder ich. Bei den Fotos bin ich mir eigentlich relativ sicher,aber eben nicht 100%, darum hier für euch mit der Bitte....
  2. Vogelbestimmung für Experten - sehr schlechte Fotos

    Vogelbestimmung für Experten - sehr schlechte Fotos: Hallo zusammen, heute während der Stunde der Gartenvögel habe ich zwei Vögel beobachtet, welche ich nicht selbst bestimmen konnte. Meine...
  3. Zuchtjahr 2020 Fotos

    Zuchtjahr 2020 Fotos: Würde hier gerne Fotos von Euren Kanarien sehen die 2020 geschlüpft sind. Ich fange an mit zwei Gelege Rheinländer - eine mit 4 Küken und andere...
  4. Und noch einen Vogel habe ich auf den Fotos entdeckt.

    Und noch einen Vogel habe ich auf den Fotos entdeckt.: Ist das ein Grünschenkel ?[ATTACH] Und was ist das wohl für eine Ente? [ATTACH] Danke auch hier für eure Hilfe. Liebe Grüße Brigitte
  5. Nette Fotos von Kanarien

    Nette Fotos von Kanarien: Ich brauche weder einen Rat noch Hilfe, in diesem Thema möchte ich einfach nur nette Fotos von Kanarien zeigen. Friedhelm
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden