Frage an Walter/Aga!

Diskutiere Frage an Walter/Aga! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Morgen Walter habe eine Frage an dich. Wie du weisst hatte meine pastelblaue Henne im Sommer bereist ein Gelege mit einem Wildfarbenen Hahn....

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Morgen Walter

    habe eine Frage an dich. Wie du weisst hatte meine pastelblaue Henne im Sommer bereist ein Gelege mit einem Wildfarbenen Hahn. Daraus resoltierte 3 Kücken Wildfarben, wahrscheinlich mit verstecktem Pastel Erbgut! Der Hahn starb ja dan unerwartet.

    Nun hat sie ja das zweite Gelege wovon bereist 2 Kücken geschlüpft sind. Der Hahn ist dieses mal kobalt blau..

    Nun meine Frage darf ich Jungtiere von der ersten mit der zweiten Brut verpaaren? Väter sind ja andere oder sollte man dies nicht machen? Da die Mutter die selbe ist!
    Wie wären die Chance das ich so zu pastel Jungtiere komme!? Von beiden Bruten sollten die Jungtiere doch verstcketes pastel in sich tragen oder?

    Gruess Fabian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Fabian,

    verpaaren kannst du die Jungen vom "alten Hahn" mit den Jungen vom "neuen Hahn"!

    In wie weit du pastellfarbene Junge davon bekommst kann ich so nicht sagen, denn es kommt drauf an was für Vorfahren der wildf. Hahn hatte, es ist aber sicher, das die Jungen von diesem Paar zu 25% spalterbig in pastellblau sind.

    Die Jungen vom kobalt Hahn, können zu 50% kobalt und zu 50 pastellblau sein.
    Das wiederum kommt drauf an, ob die henne doppelfaktorig ist und Geschlechtsgebunden vererbt.
     
  4. Fabian75

    Fabian75 Guest

    merci Walter für deine Antwort,

    dann werde ich sicher je 2 Kücken behalten, so das ich nächstes Jahr diese Jungtiere miteinader verpaaren kann..

    Und nun bin ich gespannt was es aus der aktuellen Brut der pastel Henne so alles geben wird..
     
  5. Claudia H.

    Claudia H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    90513 Zirndorf
    8o Stimmt das wirklich? Ist da die Inzucht nicht zu eng???? Die Mutter ist doch dieselbe !!???

    Sorry, ich bin ja normalerweise auf einem anderen "Zuchtgebiet" tätig, hab also von der Vogelzucht keine Ahnung :nene: . Gibt es bei Vögeln denn nicht das Problem mit den Gendefekten und evtl. Krankheiten wegen dieser engen Inzucht? :?

    Danke schon mal :D
    :freude: :freude:
     
  6. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Claudia,

    ja, das stimmt wirklich und es ist keine Inzucht!

    Bei Vögeln entsteht nur Inzucht, wenn man Geschwister aus dem gleichen Gelege oder nachfolgenden Gelegen des gleichen Paar verpaart.

    Man kann sogar die Jungen von verschieden Zuchtjahren miteinander verpaaren, ohne Gefahr zu laufen Inzucht zu betreiben.

    Sobald ein Elterntier einen neuen Partner bekommt, so wie bei Fabian der Fall ist, sind diese Nachkommen Gentechnisch nicht miteinander verwandt.

    Ein Gendefekt bzw. Krankheit entsteht nur, wenn man diese Verpaarungsweise mit "direkten Geschwistern" durchführt. Direkte Geschwister sind alle Nachkommen des Paares aus einer Zuchtsaison mit dem gleichen Vater und der gleichen Mutter.
     
Thema:

Frage an Walter/Aga!

Die Seite wird geladen...

Frage an Walter/Aga! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  5. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...