Frage & Problem

Diskutiere Frage & Problem im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hey, tut mir leid, dass du momentan nicht so richtig Freude an deinen Vögeln hast... warum denn nicht? Wegen des fehlenden Rings: Zwei meiner...

  1. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Hey,
    tut mir leid, dass du momentan nicht so richtig Freude an deinen Vögeln hast... warum denn nicht?

    Wegen des fehlenden Rings: Zwei meiner Vögel haben auch keinen Ring, ich hatte noch nie Probleme deswegen. Das Problem liegt eher bei dem, der dir den Vogel verkauft hat, es ist nämlich verboten, Wellis ohne Ring abzugeben.

    Wegen des Federkleides: Kann es sein, dass dein TA nicht vogelkundig ist? Hier im Forum gibt es eine Liste vogelkundiger TÄ. Das er durch Inzucht ein gerupftes Federkleid hat, kann ich mir nicht so recht vorstellen. Vielleicht hat er Polyoma oder PBFD, aber diese Untersuchung muss der TA machen.

    Viel Glück!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hextor

    Hextor Guest

    ist schon ziemlich lange her.
    ich war bei 2 TA´s. Die eine wusste nicht was und die andere hat tropfen an den hals gemacht, aber wozu das war kann ich nichtmehr sagen :(
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo David,

    als die Sache mit dem etwas zerzausten Welli aufkam, biste mir direkt wieder eingefallen. ;-)

    Sieh bitte zu, dass du einmal zu einem wirklich 100%ig vogelkundigen TA kommst! Irgendwelche Untersuchungen wurden scheinbar noch nicht gemacht, oder? Sowas gehört aber dazu - ohne Untersuchungen ist eine Diagnose nicht möglich. Bei deinem Vogel wäre alles denkbar ... Mangelerscheinungen, PBFD, Polyoma (= französische Mauser), vllt sogar ein Gendefekt ... die Liste ist endlos.

    Zu PBFD und Polyoma möchte ich noch das ein oder andere Wort sagen. Detailliert beschrieben sind die Krankheiten übrigens hier und auch hier in den Vogelforen im Krankheitsforum findest du ein PBFD-Unterforum - so als kleiner Tipp. Beide Krankheiten kann man mittels Test an einer Feder diagnostizieren. Äußerlich sind sie NICHT voneinander zu unterscheiden und ein typisches Krankheitsbild gibt es nach wie vor nicht. Du kannst symptomlose PBFD- und Polyoma-Vögel haben, dennoch tragen sie die Viren in sich. Das ist auch immer eine Frage des Immunsystems, ob der Kram ausbricht oder nicht.

    Mit irgendwelchen Vitaminpräperaten hattest du es ja meine ich ja schon der Vergangenheit gesucht. Ob das jetzt was gebracht hat, weiß ich nicht. Zum vk TA würde ich aber auf jeden Fall gehen ...

    Du, das geht alles ... Berichte doch mal genau über deine Haltungsbedingungen. Wie sieht die Fütterung aus, die Beschäftigung, Freiflug ... usw.? Hier können dir sicherlich einige helfen. ^^

    Alles Gute für den Vogel!
     
  5. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Wenn der Vogel bisher nur Vitacombex bekommen hat, wird es m.M. nach nicht viel nützen. Besser wäre für den Federaufbau wirklich Korvimin (vom TA) oder auch PRIME od. Nekton Bio, gibt es z.B. bei ricos-futterkiste. Da sind auch Aminosäuren und Mineralstoffe drin für den Federaufbau und nicht nur Vitamine, die reichen nämlich nicht aus. Ich würde erstmal das probieren, vlt. ist es eine Art Stockmauser?
    Aber auch an PBFD (Polyoma-ist da nicht eher das Großgefieder betroffen?) wäre zu denken, obwohl das dann eine schlimmere Geschichte wäre. Richtig klären kann das nur ein vogelkundiger TA.
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hab dir in msn ne nachricht hinterlassen ;)

    Ob überhaupt Vitamin Präperate nach mehr als 2 Jahren helfen ???

    @ andrea, der Welli sah immer schon so aus.
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Nich unbedingt ... Hier wird, wenn du etwas weiter runterscrollst, zu einer Wellihenne verlinkt, welche an der aktuten Form der franz. Mauser erkrankt ist. Die verschiedenen Verlaufsformen sind dort auch nochmal beschrieben.
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ok leute, David möchte zu ne wirklich VK TA, er Wohnt in Saalfeld. Wer kennt da ne geeignete TA?

    PLZ ist 07318
     
  9. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... schwierige Geschichte. Müsste bei PBFD oder Polyoma (habe gerade auf bei birds-online gelesen, dass Polyoma in Extremfällen sich auch auf das Kleingefieder ausbreitet) der Vogel über die Jahre nicht schon viel schlimmer aussehen? Deshalb hoffe ich mal, dass es nicht sowas Gravierendes ist. Ich würde trotzdem mal eines der o.g. Präparate probieren und wenn das nicht hilft, speziell untersuchen lassen.

    P.S. @ Daniel: Stimmt, habs gerade gefunden.

    In Thüringen sieht es m.W. nach schlecht aus mit vk TÄ. Der einzige, den ich weiß ist Dr. Michael Eichner in Erfurt, ist schon ein Stück zu fahren von Saalfeld aus.
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    07381 Pößneck
    Dr.Jacob,Dorith
    Hohe Str.45

    Kennt jemand dieser TA, ist in der TA Datenbank sind aber noch keine einträge. PN wäre klasse wenn ja ;)
     
  11. Hextor

    Hextor Guest

    niemand erfahrungen mit Dr.Jacob,Dorith? :(
     
  12. Hextor

    Hextor Guest

    so altes bild gefunden:
    [​IMG]
     
  13. Liora

    Liora Guest

    sind diese Rundhölzer noch im Käfig?

    Ich finde so schlimm sieht die Maus nicht aus, ich finde da sieht meine Rupfi wesentlich schlimmer aus...:traurig:
     
  14. Hextor

    Hextor Guest

    rundhölzer?
    das sind abgenagte äste *g*
     
  15. Liora

    Liora Guest

    das vordere ist ein Rundholz...........
     
  16. D@niel

    D@niel Guest

    Öhm, wenn er doch schreibt, dass das kein Rundholz ist?!

    So nebenbei ... ist es meiner Meinung nach auch nicht. Es gibt Äste (beispielsweise Weidenäste) die sind relativ eben und die kann man dann schonmal mit Rundhölzern verwenden.
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Das mag ja schon sein, aber ich halte diese Zweige trotzdem für ungeeignet, zu dünn, zu glatt = ungeeignet.....
     
  18. Hextor

    Hextor Guest

    könnt ihr evt. mal ein bild reinstellen, von ein guten zweig am besten mit welli drauf?

    Dann geh ich morgen gleich mal in die Jagd
     
  19. Liora

    Liora Guest

    Egal...
    unterschiedlich dick, mit Rinde, Blättern....die Vögel sollen unterschiedlich greifen, mal ganz rum kommen und mal gar nicht.....einfach Äste wählen, die unterschiedlich dick sind........
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hextor

    Hextor Guest

    welche bäume durfte man und welche nicht?
     
  22. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Hextor,


    Äste von ungespritzten Obstbäumen, Buche, Birke, Weide, Haselnuss.... :+klugsche kannst du verwenden!! ;)
     
Thema:

Frage & Problem

Die Seite wird geladen...

Frage & Problem - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...