Frage um Wellensittich - Gehirnerschütterung?

Diskutiere Frage um Wellensittich - Gehirnerschütterung? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, alle zusammen! Ich habe meine beiden Wellensittiche seit ca. 1 Jahr. Doch als ich heute morgen aufwachte, saß der eine am Boden. Ich...

  1. #1 Naturemaster200, 3. Januar 2005
    Naturemaster200

    Naturemaster200 Guest

    Hallo, alle zusammen!

    Ich habe meine beiden Wellensittiche seit ca. 1 Jahr. Doch als ich heute morgen aufwachte, saß der eine am Boden. Ich habe versucht ihn mit der Hand wieder auf die Stange zu scheuchen. Mein Wellensittich bleibt da jedoch sitzen und krächzt mich an, wenn ich ihn anfasse. Ich nahm den Wellensittich aus dem Käfig und setzte ihn auf das Bett. Er tapste ein bisschen herum und flog vom Bett runter. Ich setzte ihn wieder in den Käfig herein. Ich habe die Vermutung, da mein Wellensittich schon in der Nacht Krach im Käfig machte, jedoch auf der Stange saß, dass er in der Nacht wogegen geflogen ist, sich eine Gehirnerschütterung geholt hat, in der weiteren Nacht von der Stange gefallen ist, und zu benebelt zu sein um wieder auf die Stange zu finden. Im moment sitzt er an der Käfigbodenwand, und scheint zu schlafen.
    Kann mir jemand sagen was er haben könnte, bzw. ob meine Vermutung stimmen kann?
    Vor allem würde ich gerne wissen was man da tun kann.

    Ich bedanke mich im Vorraus!

    MFG.

    Naturermaster200
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Tierarzt

    Hallo Naturemaster.
    Du solltst mit deinem Welli schnellstmöglich zu einem vogelkundigen TA gehen.
    Bei Verdacht auch Gehirnerschütterung, unternimm bitte keine Experimente, wie mal hierhin oder mal dahin setzen. Neben einem TA-Besuch zur Klärung, ist Ruhe wichtig.
    Mehr Tipps kann ich Dir leider nicht geben.
    Vielleicht haben andere ja noch Vorschläge?
    Doch ein Tip noch: Such mal im Krnakheitsforum nach "deinen" Symptomen.
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich habe den Thread mal ins Forum für Vogelkrankheiten verschoben.
    Für den Fall, dass es sich um eine Gehirnerschütterung handelt, sorge dafür, dass der Pieper Ruhe hat. Keine Rotlichtlampe oder so aufstellen, dass ist bei Gehirnerschütterungen eher schädlich!
     
  5. #4 Thomas B., 3. Januar 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Therapie bei Schädelhirntrauma

    Hallo,
    ich schreibe es zu wiederholten Male (benutzt auch mal die Suchfunktion!):
    Bei Schädel-Hirn-Trauma:
    1. Arnica C 30 oder noch besser C 200 Globuli, eine Stunde danach Hypericum C 30 oder noch besser C 200 Globuli, jeweils 5 Stück, in wenig Wasser aufgelöst, einflößen. Diese Mittel wirken umso besser, je schneller nach dem Unfall sie gegeben wetrden. Aber wenn man es versäumt hat, auch noch nach 1 oder 2 Tagen geben, wenn der Vogel noch Probleme hat.
    2. Warme Umgebung, aber um Gottes Willen kein Rotlicht. Wer eine Blaulichtlampe im Haus hat, sollte Blaulicht geben.
    3. Ruhe und Dunkelheit. Möglichst keine Transporte.
    Gang zum Tierarzt ist meist sinnlos und m.E. auch eher davon abzuraten, da er auch nichts anderes machen kann als die o.g. Empfehlungen zu geben oder evtl. Cerebrum compositum zu spritzen, was aber auch nicht wirksamer ist als Arnica und Hypericum oral und dem Vogel den dringend zu vermeidenden Streß macht.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  6. #5 Naturemaster200, 4. Januar 2005
    Naturemaster200

    Naturemaster200 Guest

    Der Wellensittich ist leider heute nacht gestorben... :traurig: :traurig: :traurig:
    Trotzdem danke für die Hilfe.
     
  7. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Naturemaster

    Es muß nicht unbedingt eine Gehirnerschütterung gewesen sein . Ich vermute eher einen Schlaganfall / Infarkt . Das passiert auch bei so jungen Vögeln .
    Polybion-Tropfen enthalten viel Vitamin B . Dadurch kommen manche Vögel wieder auf die Beine .Vor Jahren hatte ein Nymphenhahn nachts die gl. Symptome wie Dein Welli . Ich bin in der selben Nacht noch zum TA und bekam diese Tropfen . Der Vogel ist inzwischen 19 Jahrte alt , und hatte sich innerhalb kurzer Zeit gut erholt . Danach viel Frischkost und Vitamin - B - reiche Nahrung anbieten . Sofortiges Handeln ist beim Schlag/ Infarkt ganz wichtig .
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage um Wellensittich - Gehirnerschütterung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange dauert eine gehirnerschütterung beim wellensittich

    ,
  2. wellensittich gehirnerschütterung atemprobleme

    ,
  3. wellensittich gehirnerschütterung dauer

    ,
  4. gehirnerschütterung vogel dauer,
  5. wie lange dauert bei wellensich eine gehirnerschütterung,
  6. cerebrum compositum vogel,
  7. wie lange dauert gehirnerschütterung bei Wellensittich,
  8. wellensittich gehirnerschütterung anzeichen,
  9. wellensittich gehirnerschuetterung welche medikamente,
  10. gehirnerschütterung welli,
  11. woran merkt man beim wellensittich ob sie eine gehirnerschütterung habem,
  12. vogel gehinerschütterung,
  13. nachtaktives cerebrum 21,
  14. gehirnerschütterung wellensittich anzeichen,
  15. wann erholt sich ein wellensittich von einer gehirnerschütterung,
  16. Gehirnerschütterung beim wellensittich,
  17. hat mein Welli eine Gehirnerschütterung,
  18. gehirnerschütterung bei wellensittichen
Die Seite wird geladen...

Frage um Wellensittich - Gehirnerschütterung? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...